Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Seminarreihe Erfolgsfaktoren im Recruiting

Die Steuerung und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter-Potenziale ist in Zeiten des Wettbewerbs um die besten Arbeitskräfte von größter Bedeutung. Die Seminare dieser Reihe decken die für das Personal-Recruiting relevantesten Themenbereiche - incl. Employer Brandung und Social Media - ab und zeigen auf, welche Arbeitszeit- und Entlohnungsmodelle sinnvoll und machbar sind.

Details

 

Sie wollen die besten Arbeitskräfte

Ob bewusst oder unbewusst: Unternehmen machen oft Fehler bei der Personalauswahl. Sie lehnen selbstbewusste Kandidaten/-innen ab oder bringen Bewerber/-innen dazu, sich für ein anderes Unternehmen zu entscheiden. Die Folge: Wertvolle Potenziale gehen verloren. Mitarbeiter/-innen sind eine wichtige Ressource erfolgreicher Unternehmen. Die Steuerung und Entwicklung ihres Potenzials ist in Zeiten des Wettbewerbs um die besten Arbeitskräfte von größter Bedeutung. Die Seminare dieser Reihe decken die für das Personal-Recruiting relevantesten Themenbereiche ab.

Die Rolle von Social Media im Recruiting

Eine sorgfältige Personalauswahl bewirkt, dass die beruflichen Fähigkeiten und der persönliche Charakter eines/-r neuen Mitarbeiters/-in optimal zum Unternehmen passen. Dabei spielt bei Personalsuche Social Media im „War of Talents“ eine immer bedeutendere Rolle. Doch nicht jedes Medium eignet sich für alle Zielgruppen. Die Schlüsselfragen: Wie spreche ich meine Wunschkandidaten/-innen an und wie erreiche sie? Soll die Suche in Printmedien oder über Online-Schaltungen bzw. Social Media-Plattformen erfolgen?

Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Entlohnungsformen

„9 to 5" galt jahrzehntelang als das Maß aller Dinge. Heute stellen viele Faktoren Unternehmen vor neue Herausforderungen. Flexibilität bei der Arbeitszeit und bei der Entlohnung macht es möglich, den Bedürfnissen von Mitarbeitern/-innen und Unternehmen besser gerecht zu werden und so einen optimaleren Betriebsablauf zu ermöglichen.
 

Seminare und Termine

  • Recruiting – aus der Praxis für die Praxis
    mit Dr. Jan Overbeck und Mag. Wolfgang Rom

    Erfahren Sie, wie ein strukturierter Bewerbungsprozess, ein durchdachtes Anforderungsprofil, der Einsatz von zielorientierten Fragetechniken und qualitativen Interviews eine gute und langfristige Mitarbeiterauswahl gewährleistet.

  • Social Media im Recruiting
    mit Dr. Jan Overbeck oder Helene Einramhof-Florian, MSc

    Social Media und Personalarbeit: Kennen und nutzen Sie die Potenziale, die Ihnen Facebook, Twitter und Co bieten? Recruiting-Verantwortlichen ist klar, dass Social Media zunehmend wichtiger werden, doch die wenigsten sind auf die neue Form der Kommunikation vorbereitet. Holen Sie sich hier einen kompakten Überblick und erfahren Sie mehr über den Ablauf eines optimalen Social Media-Recruitment-Prozesses.

  • Arbeitszeitmodelle & Entlohnungsformen
    mit Mag. Klaus P. Mörtl

    Gestalten Sie Ihre Arbeitszeitmodelle und Ihr Entlohnungsschema zeitgemäß und motivierend. Geben Sie – und bewahren Sie selbst – Flexibilität, auch als Klein- oder Mittelbetrieb.

Herbst-Termine 2017

  • Recruiting – aus der Praxis für die Praxis: Do 5. Oktober 2017 (9.00–17.00 Uhr)
  • Social Media im Recruiting: Mi 15. November 2017 (9.00–13.00 Uhr)
  • Arbeitszeitmodelle & Entlohnungsformen: Fr 1. Dezember 2017 (9.00–17.00 Uhr)

Frühjahrs-Termine 2018

  • Recruiting – aus der Praxis für die Praxis: Di 27. Februar 2018 (9.00–17.00 Uhr)
  • Social Media im Recruiting: Di 17. April 2018 (9.00–13.00 Uhr)
  • Arbeitszeitmodelle & Entlohnungsformen: Mi 6. Juni 2018 (9.00–17.00 Uhr)



Beitrag und Buchung

  • Der Einstieg in die Reihe ist jederzeit möglich bzw. sind die Seminare auch einzeln buchbar.
  • Seminarbeitrag pro Einzelseminar EUR 350 (Halbtag) bzw. EUR 465 (Ganztag) oder Sie buchen die 3-teilige-Reihe um EUR 1.150 und sparen EUR 130  im Vergleich zur Einzelbuchung.
  • Die Ermäßigung wird bei der Verrechnung des letzten Seminars berücksichtigt.
  • Im Seminarbeitrag enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen (bei 1-Tages-Seminaren), Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.
  • Zur Buchung der ganzen Reihe senden Sie einfach ein E-Mail an managementforum@wifiwien.at oder verwenden Sie das Anmeldefax (letzte Seite).



Online-Selbsttest Arbeitsrecht

Test

Von der Einstellung bis hin zur Trennung von einem/-r Mitarbeiter/-in muss jedes Unternehmen im Rahmen von arbeitsrechtlichen Verordnungen und Bestimmungen agieren. Aber sind Sie mit Ihren Kenntnissen auf der sicheren Seite oder bewegen Sie sich rechtlich auf dünnem Eis? Testen Sie Ihr Wissen! zum Selbsttest

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

^ Seitenanfang

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken

Preis: EUR 1.150 / Sie können gerne die Termine der Reihe innerhalb eines Programmjahres flexibel kombinieren. Für Fragen bzw. zwecks Buchung wenden Sie sich bitte an unser Teilnehmerservice unter managementforum@wifiwien.at bzw. 01/476 77-5238 oder verwenden Sie unser Anmeldefax unter 'Download'.

Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Mag. Alexandra KonradTelefon: +43(1)47677/5234Fax: +43(1)47677/95234

Weitere Angebote

  • 13 LE
  • 8 LE
Zum Seitenanfang scrollen