Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Lehrgang zur Erlangung von Sachkunde über pyrotechnische Gegenstände der Kategorie F3

Details

Nach diesem Sachkundekurs können Sie mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F3 sicher umgehen und nach positiv bestandener Prüfung bei Ihrer Behörde um den Pyrotechnik-Ausweis F3 ansuchen. Mit der behördlichen Bewilligung werden Sie legal wunderschöne Feuerwerke abbrennen.

Ideal für:

alle Interessierten, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind (vollendetes 18. Lebensjahr, Verlässlichkeitsnachweis, körperliche und geistige Eignung).


Inhalt:

Organisatorisches - Fachkunde - Rechtskunde - sicherheitstechnische Maßnahmen - Fachtechnik - praktische Übungen und Demonstrationen - Prüfung.

Die mündliche F3 Prüfung findet im Bildungsforum St. Marx, Kürschnergasse 2, 1210 Wien statt.

Hinweis:

Sie benötigen eine Verlässlichkeitsbescheinigung gemäß § 16 PyroTG.
Die Verlässlichkeitsbescheinigung darf nicht älter als 3 Monate sein und muss 14 Tage vor Kursbeginn dem WIFI Wien übermittelt werden.
Beantragen können Sie diese Bescheinigung bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft/Polizeiabteilung (in Wien ist die Landespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9, Hr. Amtsdirektor Christoph Mayrhuber, Tel. 01 313 10-79450, christoph.mayrhuber@polizei.gv.at).

Für die praktischen Übungen am Samstagabend ersuchen wir Sie, folgende Ausrüstung mitzubringen:
-       Helm
-       Gehörschutz
-       Arbeitshandschuhe
-       Festes Schuhwerk
-       Der Witterung angemessene, schwer brennbare Kleidung
Optional:
-       Multifunktionswerkzeug

Die praktischen Übungen finden in 2822 Bad Erlach (Therme Linsberg Asia, Thermenplatz 1) statt.

Zulassung zu den Prüfungen nur bei 100% Anwesenheit über die gesamte Lehrgangsdauer.





 

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Download

Termine & Buchung

Merken
05.04.2018 - 07.04.2018 (43275027)
550,00 EUR
Wochentag(e): DO FR SA
28 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
28.09.2017 - 30.09.2017 (43275017)
550,00 EUR
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): DO FR SA
28 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588

Weitere Angebote

  • 2 LE
Zum Seitenanfang scrollen