Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Ausbildung zum International Pilates -Trainer - Matwork - Diplom-Lehrgang

Sie stabilisieren Ihr inneres Zentrum und erlernen, wie Sie durch Pilates Ihre Muskulatur stärken und das Bewusstsein für Ihren eigenen Körper fördern.

Details

Ideal für

Sportlehrer/-innen oder Lehrwarte/-innen, Wellnesstrainer/-innen, Fitnesstrainer/-innen mit WIFI-Diplom oder vergleichbarer Qualifikation, Osteopathen/-innen, Physiotherapeuten/-innen, Ärzte/-innen, Tänzer/-innen oder Personen mit vergleichbarer Berufserfahrung, die bereits Pilates-Vorkenntnisse besitzen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Ärztliches Attest als Nachweis der Sporttauglichkeit

  • Mindestalter 20 Jahre

Inhalt

  • Modul 1

    Grundprinzipien der Pilates-Methode – natürliche Becken- und Körperstellung – Atmung – Ausrichtung – Aufbau und Aktivierung der 'Bauchuhr' (Rumpfmuskulatur) – Funktion und Training der Korsettmuskulatur – Basisübungen zur Fuß- und Haltungsstabilität sowie zur Dehnung – anatomische Grundlagen – Lehrauftritt mit Videoanalyse

  • Modul 2

    Schulterstabilität – 'Hands on' für Personal Training und Gruppenunterricht – Einführung und Verwendung von Kleingeräten – Lehrauftritt mit Videoanalyse

  • Modul 3

    Gestaltung und Aufbau von Gruppenstunden – Grenzen zwischen Pilates und Therapie – Anpassung der Übungen nach Bedarf – Übungen im Stehen.

Hinweis

Die angegebene Anzahl der Lehreinheiten inkludiert 50 Stunden Praktikum. Die Ausbildung entspricht den Standards des Pilates Verbands Austria. Absolventen/-innen der Pilates-Ausbildung des WIFI Wien können dem Pilates Verband Austria beitreten. Wertvolle Infos über Weiterbildungen am Gesundheitsmarkt finden Sie auf www.wifiwien.at/gesundheit.

Abschluss

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 11488). Prüfungsgebühr: € 130.

Voraussetzungen für den Prüfungsantritt

  • Anwesenheit von mindestens 85 % in jedem Modul

  • Praktikumsnachweis

  • Positive Zwischenprüfungen (Lehrauftritte mit nachfolgender Videoanalyse)

 

Multimedia

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
02.03.2018 (11386027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): FR
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
12.01.2018 - 13.05.2018 (11387017)
2.250,00 EUR
Hinweis: Anmeldeschluss 29.12.2017
Wochentag(e): FR SA SO
202 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588

Weitere Angebote

  • 147 LE
Zum Seitenanfang scrollen