Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Schwierige Gespräche zielorientiert führen

Bringen Sie schwierige Gespräche auf die Zielgerade. Mit den richtigen Interventionstechniken gelingt das spielerisch.

Details

Ziel

Sie lernen Interventionstechniken, um schwierige Gespräche zielgerichtet führen zu können.

Inhalt

  • Die Gesprächsvorbereitung professionell gestalten

  • in der Gesprächsführung auf sachliche und emotionale Ebene achten

  • mit hoher Identifikation hinter eigenen Äußerungen stehen und mit Argumentationsketten untermauern

  • durch aktives Zuhören und Reflexion des Gesagten den/die Gesprächspartner/-in besser verstehen

  • Möglichkeiten der Intervention und Veränderung in Gesprächssituationen erkennen und nützen

  • Fragen als wesentliches Instrument der Kommunikationsgestaltung beherrschen

  • mit den eigenen Emotionen umgehen lernen

  • Reaktion auf persönliche Angriffe

Methoden

Interaktive Übungen, Fall- und Rollenbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Selbstreflexion.

Firmeninternes Angebot

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Multimedia

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken
06.03.2018 - 07.03.2018 (1383027)
350,00 EUR
Wochentag(e): DI MI
16 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
10.10.2017 - 11.10.2017 (1383017)
350,00 EUR
Wochentag(e): DI MI
16 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588

Weitere Angebote

  • 16 LE
  • 16 LE
  • 16 LE
Zum Seitenanfang scrollen