Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

ITIL® Foundations

Sie kennen das weltweit am häufigsten verwendete Modell für professionelles IT Service Management. Sie sind in der Lage, IT Services anhand bewährter Best Practice Modelle zu managen. Sie verwenden die branchenübliche Sprache und die Fachbegriffe korrekt. Sie können die aktuell am häufigsten geforderte Qualifikation für IT Fachpersonal erlangen (ITIL® Foundation Certificate).

Details

 

Zielgruppe

 

Geschäftsführer/-innen von Klein- und Mittelbetrieben, Unternehmer/-innen, Personen mit IT-Verantwortung, Projektmanager/-innen und Absolventen/-innen von IT-spezifischen Lehrgängen.

Inhalt


In der aktualisierten Version 2011 des „de-facto-Standards" ITIL® (IT Infrastructure Library®) als Leitfaden zur Optimierung von IT-Organisationen wurde berücksichtigt, dass sich sowohl das Geschäft der Unternehmen als auch die IT selbst rasant weiterentwickeln. Das ITIL® Servicelebenszyklusmodell betrachtet nunmehr den gesamten Lebenszyklus von IT Services.

In der Grundlagenausbildung ITIL® Foundation wird ein Überblick über die verwendete Terminologie, die Prozesse und Funktionen sowie die im Framework beschriebenen Rollen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten anhand der fünf ITIL®-Kernbücher Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operations sowie Continual Service Improvement einen umfassenden Einblick in das Grundprinzip des „Service Lifecycle". Sie werden zudem auf die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung zum Erwerb des international anerkannten ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management vorbereitet.

Überblick über den Service Lifecycle
  • Service Strategy: Strategy Management for IT Services, Demand Management, Financial Management for IT Services, Service Portfolio Management, Business Relationship Management
  • Service Design: Design Coordination, Service Catalogue Management, Capacity Management, Availability Management, IT Service Continuity Management, Information Security Management, Supplier Management, Service Level Management
  • Service Transition: Transition Planning & Support, Change Management, Service Asset & Configuration Management, Release & Deployment Management, Service Validation & Testing, Change Evaluation, Knowledge Management
  • Service Operations: Event Management, Incident Management, Request Fulfillment, Problem Management, Access Management
  • Continual Service Improvement: The 7 Step Improvement Process

Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden müssen. Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden.

Ihr Trainer

Randus Christian

Ing. Christian Randus
Seit 1995 in der IT aktiv. Zunächst 5 Jahre bei einem Österreichischen Telekommunikationsunternehmen angestellt, als Teamleiter mit 8 Personen für 4000 Benutzer. Seit 2000 selbstständig als Consultant und Trainer, seit 2001 auch geschäftsführender Gesellschafter eines Österreichischen Beratungsunternehmen. Akkreditierter Trainer für ITIL, Prince2, ASL, BiSL, COBIT, ISO 20000, ISO 27001/27002, DevOps, Lean IT sowie zertifizierter Projektmanager IPMA Level C. Zertifizierter ISO 20000 Consultant.

Hinweise

  • Die Kursunterlagen und die  Zertifizierungsprüfung sind sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar.
  • Bitte beachten Sie die Reihenfolge der Buchung. Die Kurse sind aufbauend, daher empfehlen wir zuerst ITIL(R) Foundation und im Anschluss ITIL(R) Practitioner zu besuchen.
  • In den Seminarkosten sind die Kosten für einen Prüfungsantritt sowie die Zertifizierungsgebühr enthalten.
  • Edition 2011. ITIL®-Kurse werden in Kooperation mit "make-it" mit eigenen, akkreditierten Trainern als Licensed Affiliate erbracht. ITIL®, IT Infrastructure Library® are Registered Trade Marks of Axelos Limited in the United Kingdom and other Countries.
  • Ab Herbst 2018 gibt es die neue Version von ITIL(R). Für Absolvent/-innen der bisherigen Version 2011 der Seminare wird ein kostengünstiges Update angeboten. 
  • Zur weiteren Vertiefung empfehlen wir die Veranstaltung ITIL-Practitioner
  • Ein Überblick über unser gesamtes Angebot an Projektmanagement-Themen.

Abschluss


Die Veranstaltung kann mit dem Zertifikat ITIL® Foundations abgeschlossen werden.

Statement

Thomas Hahn, Absolvent ITIL® Foundations
"Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich heute die ITIL® Foundation-Zertifikat-Prüfung mit 85 % bestanden habe. Dank Ihrer tollen Schulung und Unterlagen darf ich diesen Erfolg feiern. Ich möchte mich deshalb noch einmal für die tollen und sehr informativen drei Tagen bei WIFI bedanken."

Firmeninternes Angebot

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Logo KMU DIGITAL

KMU DIGITAL Qualifizierungsbonus

Dieses Kursangebot wird im Rahmen des Programms KMU DIGITAL gefördert. Sichern Sie sich bis zu 50 % Bonus auf Aus- und Weiterbildungen für Unternehmer/-innen und Mitarbeiter/-innen. Alle förderbaren Kurse finden Sie auf www.wifiwien.at/digitalisierung.

Termine & Buchung

Merken
24.01.2018 - 26.01.2018 (18348037)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MI DO FR
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
19.03.2018 - 21.03.2018 (18348047)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Wochentag(e): MO DI MI
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
23.04.2018 - 25.04.2018 (18348057)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Wochentag(e): MO DI MI
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
28.05.2018 - 30.05.2018 (18348067)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Wochentag(e): MO DI MI
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
21.06.2018 (18111027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
07.08.2017 - 09.08.2017 (18348017)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MO DI MI
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
16.10.2017 - 18.10.2017 (18348027)
1.135,00 EUR inkl. Zertifizierung
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MO DI MI
24 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Mag. (FH) Gabriele KöglTelefon: +43(1)47677/5235

Weitere Angebote

  • 20 LE
  • 152 LE
  • 148 LE
  • 16 LE
  • 20 LE
  • 36 LE
  • 1 LE
  • 2 LE
Zum Seitenanfang scrollen