Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Modul: Buchhaltungspraxis 2 - eLearning + Präsenz

Kursbuch BB Image


Sie erarbeiten sich das notwendige Rüstzeug, um den Anforderungen der Buchhaltung in der Praxis - auch als Anfänger/-in - gewachsen zu sein. Sie sind in der Lage, alle laufenden Geschäftsfälle in Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben selbstständig und eigenverantwortlich zu kontieren sowie zu buchen, und beherrschen die Vorbereitungsarbeiten bis zur Erstellung der Rohbilanz.

Details

Ideal für

alle, die die Buchhaltungspraxisprüfung absolvieren wollen.

Teilnahmevoraussetzungen

Buchhaltungskenntnisse, wie sie im Rahmen des Moduls "Buchhaltungspraxis 1" (Veranstaltungsnummer 22215 oder 16122) vermittelt werden.
Zur besseren Selbsteinschätzung können Sie den Selbsteinstufungstest für Buchhaltungspraxis 2 absolvieren.

Ausnahme: Absolventen/-innen einer HAK, einer einschlägigen HBLA oder eines einschlägigen Universitäts- oder Fachhochschulstudiums kann das Modul "Buchhaltungspraxis 2" (inkl. Prüfung) evtl. angerechnet werden.

Inhalt

  • Praktisches Buchen am Beleg
  • Scheck und Wechsel, An-, Vorauszahlungen
  • Auslandsgeschäfte
    • Fremdwährungen
    • Importe
    • Exporte
    • Lieferungen bzw. Erwerb innerhalb der EU
    • Touristexporte
  • Reisekostenabrechnung von Mitarbeitern/-innen und Einzelunternehmern/-innen
  • Umsatzsteuer
    • Erstellung von USt-Voranmeldung und zusammenfassender Meldung unter Beachtung von Binnenmarkt- und Drittlandlieferungen
  • Verrechnung mit den Abgabenbehörden
    • Personalverrechnung
    • Buchen von ESt, KESt und KÖSt
    • Kammerumlage
  • Anschaffung, Erstellung, Abschreiben und Ausscheiden von Anlagevermögen inkl. Schnittstelle zwischen Anlagen- und Finanzbuchhaltung
  • steuerliche Besonderheiten bei KFZ
  • Ausfall und Bewertung von Forderungen
  • Vorbereitungsarbeiten zum Jahresabschluss: Rechnungsabgrenzungen
  • Bildung und Auflösung von Rückstellungen
  • Inventur
  • Ermittlung, Bewertung und Buchung des Einsatzes von Vorratsvermögen inkl. Schnittstelle zwischen Lagerbuchhaltung und Finanzbuchhaltung

Ablauf

Grafik zur Beschreibung der Methode mehrere Präsenztermine und eLearning

eLearning-Durcharbeitungszeit: ca. 30 Lehreinheiten.
Präsenz im WIFI Wien: 72 Lehreinheiten. 

Zwischen den Präsenzterminen lernen Sie mit unserer Lernplattform von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus, wobei Sie von einem/einer Trainer/-in per E-Mail bei Ihrem Lernfortschritt begleitet werden. Die eLearning-Inhalte können Sie so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail.

Technische Voraussetzung

  • Computer mit Internet-Anschluss
  • aktueller Flash Player und Browser
  • Headset oder Lautsprecher

Abschluss

Sie erhalten nach Kursende eine WIFI-Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 75%Teilnahmefrequenz (Anwesenheit) erreicht und 75% der eLearning-Inhalte während der Kurslaufzeit erarbeitet haben.

Wenn Sie das Zeugnis "Buchhaltungspraxisprüfung der Finanzakademie des WIFI Wien" anstreben, können Sie dies im Rahmen einer schriftlichen und mündlichen Prüfung machen. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Veranstaltungsnummer 16423).
Die Prüfungsgebühr beträgt € 250.

Alle Details zur Finanzakademie des WIFI Wien finden Sie auf www.wifiwien.at/finanzakademie.

Hinweis

Dieses Bildungsangebot gibt es auch in einer Präsenz-Variante.

Besuchen Sie die kostenlose Info-Veranstaltung.

Testen Sie unseren Gastzugang

Sie können schon vor Kursbeginn die diversen eLearning-Inhalte auf der WIFI-Lernplattform testen: Gastzugang.
 

Facebook Logo
Sie finden uns auch auf Facebook!
Informieren Sie sich über Neuigkeiten aus der Welt des Online Lernens. www.facebook.com/wifielearning

Statement

Margit Schrank

Margit Schrank, Absolventin Buchhaltungspraxis 2 - eLearning + Präsenz
'Eine eLearning-Unterstützung ist sehr gut geeignet, wenn man berufstätig ist. Dadurch war es mir möglich den WIFI-Kurs schneller zu absolvieren und viel von zu Hause aus zu lernen.'

Multimedia

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken
12.02.2018 - 07.03.2018 (22216027)
810,00 EUR
Wochentag(e): MO DI MI
102 (Lehreinheiten) Kursdauer
16.03.2018 - 08.06.2018 (22216037)
810,00 EUR
Wochentag(e): FR
102 (Lehreinheiten) Kursdauer
12.05.2018 - 07.07.2018 (22216047)
810,00 EUR
Wochentag(e): FR SA
102 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
22.02.2018 (16105037)
KOSTENLOS
Hinweis: Die Veranstaltung findet im virtuellen Klassenraum statt. Alle notwendigen Informationen hierzu erhalten Sie einige Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Wochentag(e): DO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
19.04.2018 (16105047)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
21.06.2018 (16105057)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
11.11.2017 - 27.01.2018 (22216017)
810,00 EUR
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): SA
102 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588

Weitere Angebote

  • 105 LE
  • 4 LE
  • 48 LE
  • 4 LE
  • 42 LE
  • 90 LE
  • 90 LE
Zum Seitenanfang scrollen