Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Profiling-Techniken in der Personalauswahl

Sie lernen die neuesten Profiling-Methoden kennen, um die Job-Performance von Bewerbern/-innen effektiv prognostizieren zu können. Neue Methoden der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft bilden die Grundlage für eine hocheffektive Form der Mitarbeiterauswahl. Neuropsychologisches Profiling zeigt uns, wie Menschen spezifisch wahrnehmen, Situationen beurteilen und Entscheidungen treffen. Erhöhen Sie Ihre Präzision und Sicherheit in der Mitarbeiterauswahl.

Details

 

Ihre Premium-Vorteile

  • Trainer mit Managementerfahrung
  • Best Practice & Übungen für hohen Praxisbezug
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Erprobte Werkzeuge und Management-Tools

Was Sie bewegt:
Die Besten suchen – die Richtigen finden!

Die Zahl der Bewerber/-innen steigt ebenso wie die der Auswahlverfahren und psychologischen Tests. Die Anforderungsprofile an neue Mitarbeiter/-innen werden immer anspruchsvoller und detaillierter. Natürlich zeigen sich alle Kandidaten/-innen von ihrer besten Seite. Wie können Sie hinter die Fassade blicken und verhindern, den oder die Richtige/-n zu übersehen? Wie können Sie das tatsächliche Verhalten in der jeweiligen Unternehmensposition prognostizieren?

Was Sie weiterbringt:
Neuropsychologisches Mitarbeiter-Profiling

Neue Methoden der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft bilden die Grundlage für eine hocheffektive Form der Mitarbeiterauswahl. Neuropsychologisches Profiling zeigt Ihnen, wie Menschen spezifisch wahrnehmen, Situationen beurteilen und Entscheidungen treffen. Ein praktisches, leicht handhabbares Testsystem stellt die Kompatibilität der Mitarbeiter/-innen zwischen Anforderungsprofil, Unternehmenskultur und Profiling detailliert und wissenschaftlich fundiert fest. Je nach Anforderungsprofil können Sie Indikatoren der Job-Performance wie Zuverlässigkeit, Kreativität, Risikobewusstsein, Frustrationstoleranz, Teamfähigkeit etc. individuell gewichten. Leistungspotenziale und -grenzen, Motivstrukturen und Einstellungsprofile werden so transparent gemacht.

Profiling-Tools, die Sie erhalten

  • Schrittweises Vorgehen bei wissenschaftlich fundiertem, systematisch strukturiertem Mitarbeiter-Profiling
  • Beurteilungsgrundlagen für geeignete Auswahlverfahren sowie psychologische Leistungs- und Persönlichkeitstests
  • Kurzüberblick zum State of the Art der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft
  • Exemplarische Kurztests zur Messung zentraler Persönlichkeitsdimensionen

Ihr Nutzen für die Praxis

  • Sie beurteilen Auswahlverfahren sowie psychologische Leistungs- und Persönlichkeitstests nach ihrer wissenschaftlichen und praktischen Zuverlässigkeit und Relevanz.
  • Sie lernen die neuesten Profiling-Methoden kennen, um die Job-Performance effektiv prognostizieren zu können. So erhöhen Sie Ihre Präzision und Sicherheit in der Auswahl neuer Mitarbeiter/-innen.
  • Sie kennen die Möglichkeiten und Grenzen der Personal-Auswahlverfahren und Verhaltensprognosen.
  • Sie erhalten ein Set von Kurztests als Einführung in das System des neuropsychologischen Profilings.

 

Ihr Trainer

Sawetz

Univ.-Lektor Mag. phil. Dr. rer. nat. Josef Sawetz
Kommunikationspsychologe, Neurowissenschafter, Universität Wien, Donau-Universität Krems. Seit 1980 Beratung für Marktforschungsinstitute und Werbeagenturen, Bereichsleitung für Konzernkommunikation und Marketing in internationalen Handels- und Industriekonzernen. Lehrtätigkeit seit 1990. Zahlreiche Publikationen, Medienbeiträge und internationale Awards.

 

Hinweise

^ Seitenanfang

Statement

Mag. Claudia Kitzmüller
"Das Seminar "Profiling-Techniken in der Personalauswahl" bietet tiefe Einblicke in unterschiedlichste, berufsrelevante Persönlichkeitsmerkmale. Herr Dr. Sawetz erklärt sehr praktisch, wie einzelne Persönlichkeitstypen ticken und wie man diese Typen identifizieren kann. Anhand gezielter Fragen und Fragetechniken sowie auch Identifikation nonverbaler Merkmale kann Profiling im Personalbereich sowie auch im Vertrieb bzw. für Führungskräfte einfach angewendet werden. Der gesamte Kurs wird mit wissenschaftlich fundierten Artikeln und Beispielen untermauert, wobei diese stets gemeinsam in der Gruppe auf die eigene Praxis umgelegt werden."

Firmeninternes Angebot

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken
21.06.2018 - 22.06.2018 (25308027)
650,00 EUR
Wochentag(e): DO FR
13 (Lehreinheiten) Kursdauer
04.12.2018 - 05.12.2018 (25308018)
650,00 EUR
Wochentag(e): DI MI
13 (Lehreinheiten) Kursdauer
24.06.2019 - 25.06.2019 (25308028)
650,00 EUR
Wochentag(e): MO DI
13 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Mag. Alexandra KonradTelefon: +43(1)47677/5234Fax: +43(1)47677/95234

Weitere Angebote

  • 8 LE
Zum Seitenanfang scrollen