Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Musikbusiness - Diplom-Lehrgang

Gute Musik allein ist nicht genug. Vor allem das Know-how und Wissen über die wirtschaftlichen Aspekte des Musikbusiness sind entscheidend, um künstlerische Arbeit erfolgreich am Markt zu platzieren. Dieser Diplom-Lehrgang vermittelt ein kompaktes und praxisbezogenes Wissen und bietet einen 360-Grad-Blick in die Strukturen, Abläufe und Rahmenbedingungen des österreichischen Musikbusiness.

Details

Nutzen

Sie verstehen die wirtschaftlichen Zusammenhänge im österreichischen Musikbusiness, verfügen über ein breites Basiswissen der rechtlichen Rahmenbedingungen und kennen Werkzeuge und Strategien für ein erfolgreiches Marketing. Sie erweitern ihre Kenntnisse und Fertigkeiten für eine Vielzahl von Betätigungsfeldern in der Musik- und Medienwelt und sind für die Herausforderungen und Möglichkeiten im Musikbusiness optimal vorbereitet.

Inhalte


Modul 1: Musikmarkt
  • Umsatzzahlen und Marktstatistik
  • Einnahmeströme und Wertschöpfungskette im Musikbusiness
  • Charts und Regularien
  • Entwicklungen und Trends
  • Rollen und Aufgaben: Labels, Verlage und Musikmanagement

Modul 2: Rechtliche Grundlagen
  • Verwertungsgesellschaften
  • Urheberrecht und Leistungsschutz
  • Förderungen im Musikbereich
  • Musikverträge im Überblick

Modul 3: Marketing und Promotion
  • Marketing Tools
  • Strategisches Marketing im Musikbusiness
  • A&R und Produktmanagement
  • Promotion und Medien
  • Promotion-Kanäle: Radio, TV, Print, Web, Social Media
  • Musikpromotion aus der Sicht von Musikjournalist/-innen

Modul 4: Tonträger und Live
  • Basiswissen Musikproduktion
  • Basiswissen Live-Business

Abschluss


Der Lehrgang wird mit einer theoretischen Prüfung sowie einer Präsentation der Projektarbeit abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIFI-Diplom. Die Prüfungsgebühr (Erstantritt) ist in den Lehrgangskosten enthalten.

Den Prüfungstermin im Anschluss an den Diplom-Lehrgang für Ihren gebuchten Ausbildungstermin erfahren Sie am 1. Lehrgangstag.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/-innen von Musiklabels und -verlagen, Konzert- und Bookingagenturen, TV- und Rundfunksendern
  • Personen, die sich selbst und andere im Musikbusiness managen möchten
  • Musiker/-innen aller Genres


Teilnahmevoraussetzung

Ein persönliches Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung ist erforderlich. Ihre Anmeldung senden Sie bitte an it-training@wifiwien.at
Der Besuch der Informationsveranstaltung wird empfohlen.

Trainerinnen und Trainer


Unsere Trainerinnen und Trainer sind Experten aus der Musik- und Medienbranche. Sie haben langjährige praktische Erfahrung in ihren Tätigkeitsbereichen. 
Hier finden Sie eine Auflistung unserer Trainerinnen und Trainer inkl. den dazugehörigen Modulen, welche sie bei uns unterrichten: 
  • Christoph Gruber, MA – Lehrgangsleitung, Basiswissen Musikproduktion, DIY Selbstvermarktung
  • Dr. Thomas Auböck – Verwertungsgesellschaften
  • Mag. Thomas Böhm– Umsatzzahlen, Marktstatistik
  • Ilias Dahimène – Musiklabel
  • Mag. Harry Fuchs – Förderungen
  • Franz Hergovich – Musikverträge
  • Mag. Klaus Hoffmann – Musikmanagement
  • Franz Pleterski  – Musikmarketing, Marketing Tools
  • Ulrich Raab – Musikmarketing, Marketing Strategien
  • Thomas Rabitsch - Exkursion
  • Stefan Redelsteiner – Musikmanagement 
  • Mag. Sabine Reiter – Rollen und Aufgaben: Labels, Verlage und Musikmanager
  • Mag. Wolfgang Renzl – Urheberrecht
  • Mag. Nadine Rosnitschek – Musikjournalismus
  • Mag. Bettina Ruprechter – Musikmarketing, Ausrichtung und Positionierung, USP
  • Sandra Walkenhofer – Basiswissen Live-Business
  • Andy Zahradnik – Charts & Regularien, Pressearbeit im Musikbusiness

Hinweis


Dieser Kurs findet mit Unterstützung von TSAMM professional audio solutions statt.
Als Teilnehmer dieses Kurses nehmen Sie am EDU Programm von TSAMM teil: 10% Discount für die Anschaffungen von Geräten (dies betrifft das gesamte Vertriebsprogramm von TSAMM) bei Vorlage des Einladungsschreibens vom WIFI Wien. Gültig bis zum Folgemonat des letzten Kurstages.

 

Statement


Lehrgangsleiter Christoph Gruber, MA


"Ein Verständnis auf Augenhöhe ist die Basis für eine gute Zusammenarbeit. Aus der Praxis, für die Praxis: Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die sich ein vollständiges Bild über die Zusammenhänge und Arbeitsweisen im österreichischen Musikbusiness verschaffen möchten. Praktische Übungen und Projektarbeiten ermöglichen eine vertiefende Auseinandersetzung, um die Inhalte des Lehrgangs optimal umsetzen zu können."
 


Wirtschaftspatin Mag. Sabine Reiter

Geschäftsführende Direktorin von mica – music austria
"Musikschaffende benötigen professionelle PartnerInnen und müssen zusätzlich zu ihren musikalischen Kompetenzen auch selbst über praktisches Wissen verfügen, welches dieser Lehrgang für beide Seiten vermittelt. Aus diesem Grund begrüßt das mica – music austria als Servicezentrum für Musikschaffende und deren wirtschaftliches Umfeld jede Initiative zur Professionalisierung des österreichischen Musikbusiness."



Wirtschaftspate Mag. Thomas Böhm

Leiter Marketing & Public Relations bei IFPI Austria - Verband der Österreichischen Musikwirtschaft
"Die österreichische Musikwirtschaft zählt mit einer jährlichen Wertschöpfung von 3,35 Milliarden Euro und über 60.000 Beschäftigten zu den zehn wichtigsten Wirtschaftssektoren Österreichs. Das Musikbusiness wird immer fragmentierter, neue Angebote und Vertriebswege entstehen, der Wettbewerbsdruck ist groß – kurz, die Anforderungen an professionelle Musikvermarktung steigen ständig. Ausbildungsmöglichkeiten sind hingegen rar. In diesem Lehrgang vermitteln Branchenprofis ihr Wissen in konzentrierter Form."
 

 

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

WIFI auf Facebook

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
21.09.2017 - 16.12.2017 (28225017)
2.500,00 EUR inkl. Diplomprüfung
Durchführungsgarantie
Hinweis: Prüfungstermin: 26.01.2018
Wochentag(e): DO FR SA
120 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen