Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Spezialqualifikation Basismobilisation

Durchführung der Kursmaßnahme derzeit noch vorbehaltlich der Bewilligung durch den Landeshauptmann.
Der genaue Kurstermin steht noch nicht fest und wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Details

Ideal für

  • Medizinische Masseure/-innen
  • Heilmasseure/-innen
  • Medizinisch-technische Fachkräfte

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vorlage des Ausbildungsnachweises
  • ärztliches Gesundheitsattest
  • Lebenslauf
  • Strafregisterbescheinigung

Ziel


Sie verstehen Basismobilisation als die korrekte Unterstützung der Patienten/-innen bei der Verbesserung ihrer Mobilität und im sicheren Umgang mit Gehhilfen. Mit dieser Ausbildung und der abschließenden kommissionellen Prüfung erarbeiten Sie die Berechtigung zur berufsmäßigen Durchführung der Spezialqualifikation Basismobilisation.


Inhalt


Die theoretische Ausbildung beinhaltet insbesondere das Fach "Grundzüge der Rehabiliation und Mobilisation":
  • Einführung in die Rehabilitation
  • physiologische Körperhaltung und Bewegungsmuster
  • theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung von Lagerung und Transfer
  • Einsatz von Gehhilfen
  • Gehtraining

Die Ausbildung schließt mit einer kommissionellen Prüfung (Buchungs-Nr. 60717) ab.

Hinweis

Die Ausbildung umfasst laut dem Medizinischen Masseur- und Heilmasseurgesetz 80 Lehreinheiten, wovon 40 Einheiten im Zuge des Praktikums zu absolvieren sind.

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken
23.04.2018 - 27.04.2018 (61221017)
350,00 EUR
Wochentag(e): MO DI MI DO FR
80 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen