Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Tischler - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Details

Ziel:
Legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft. Gemeinsam mit unseren Experten/Expertinnen bereiten Sie sich auf die Lehrabschlussprüfung für Tischler/-innen vor.

Ideal für:
alle interessierten Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die außerordentliche Lehrabschlussprüfung für Tischler ablegen wollen. Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao. LAP durch die Lehrlingsstelle!

Inhalt:
Nach dieser Ausbildung werden Sie befähigt sein, folgende Tätigkeiten fachgerecht, selbstständig und eigenverantwortlich ausführen zu können:
Hölzer, Werkstoffe und Hilfsstoffe beurteilen, auswählen und fachgerecht lagern - Maschinen und Anlagen rüsten, bedienen und warten - Werkstücke entwerfen und planen - Produkte herstellen, insbesondere in den Bereichen Möbelbau und Innenausbau, Türen, Tore, Portale, Fenster, Fensterbalken, Rollläden, Jalousien, Wand- und Deckenverkleidungen, Holzfußböden und Trockenausbau - Kunden/-innen richtig beraten - Holz, Holzwerkstoffe, Kunststoff und Metall bearbeiten sowie deren Oberflächen behandeln - Funktionsprüfung und Qualitätskontrolle durchführen - Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheits-, Umweltschutz- und Qualitätsstandards ausführen.

Hinweise:
Kursort: Theorie+ Praxis: Berufsschule Hütteldorfer Straße, 1150 Wien, Hütteldorfer Straße 7–17.
Voraussetzung, um zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung antreten zu können:
- Es muss die Hälfte der Lehrzeit (mindestens 1,5 Jahre) in diesem Beruf gearbeitet worden sein. 
- Eine Weiterbildung kann angerechnet werden, die Letztentscheidung über eine Anerkennung liegt allerdings bei der Lehrlingsstelle.

Abschluss:
Für die Zulassung zur  Lehrabschlussprüfung wenden Sie sich an die Lehrlingsstelle Wien. Informationen dazu erhalten Sie unter: www.wko.at/wien/lap bzw. Lehrlingsstelle Wien, 1030 Wien, Rudolf-Sallinger-Platz 1, Tel. 01 514 50-2011. Die Prüfungskosten sind direkt bei der Lehrlingsstelle zu bezahlen.

LOGO

 
Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener: waff .

 

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken
24.09.2018 - 20.04.2019 (80265018)
2.500,00 EUR
Hinweis: Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao.LAP durch die Lerhlingsstelle!
Wochentag(e): MO MI SA
200 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
25.09.2017 - 21.04.2018 (80265017)
2.500,00 EUR
Durchführungsgarantie
Hinweis: Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao.LAP durch die Lerhlingsstelle!
Wochentag(e): MO MI SA
200 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen