Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

MSc Angewandtes Unternehmensmanagement (Berufsakademie)

Kursbuch BB Image

In nur vier Semestern zum Studienabschluss (MSc) - auch ohne Matura!

Die Berufsakademie gibt engagierten Mitarbeiter/innen und Unternehmer/innen die Möglichkeit, eine akademische Ausbildung zu absolvieren:
Im Unterschied zu klassischen Studien, sind  für die Studiengänge der Berufsakademie die Dauer und Qualität der Berufserfahrung Zugangskriterium.

Details

DAS Hochschulstudium für Berufserfahrene! Individuelle Teilzahlungsvereinbarungen möglich.

 

Sie haben jetzt die Chance, auch ohne Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung eine Höherqualifizierung mit akademischem Abschluss zu erreichen.

Das Portfolio der Berufsakademie:

  1. MSc Angewandtes Unternehmensmanagement

  2. MSc Bilanzbuchhaltung

  3. MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement

  4. MSc Handelsmanagement

  5. MSc Marketing- und Verkaufsmanagement

Damit die Lehre als eine der wichtigsten Ausbildungsschienen attraktiv bleibt, ist es auch LehrabsolventInnen in Österreich künftig möglich, akademische Abschlüsse anzustreben.
Aufbauend auf Ihre Berufsausbildung und Ihre umfangreiche Berufserfahrung erwerben Sie wahlweise den akademischen Titel "Master of Science" oder "Akademische/r ExpertIn".
Die Weiterbildungsschiene der FHWien der WKW und dem WIFI
lässt sich flexibel mit der Berufstätigkeit verbinden und unterstützt die TeilnehmerInnen beim nachhaltigen Erweitern ihrer Handlungskompetenzen in Richtung Führungsverantwortung.

Praxis +  Theorie = Erfolg

Genau dafür steht die Berufsakademie.

Das Besondere an der Berufsakademie ist, dass Sie als Studierende/r wissenschaftliche Grundlagen laufend mit aktuellem berufspraktischem Know-how verknüpfen. Genau diese Verbindung von Praxis und Fachkompetenz wird in der heutigen Wirtschaft stark nachgefragt.

Die neue Weiterbildungsschiene ist berufsbegleitend und führt in vier Semestern zum akademischen Abschluss. Anrechnungsmöglichkeiten werden im Bewerbungsverfahren geklärt.

Die Berufsakademie verbessert künftig noch weiter die Chancengleichheit im österreichischen Bildungssystem und ist gleichzeitig ein vollwertiges Studium. Sie ist die perfekte Kombination aus fundiert theoretischem Wissen und praxisnaher Ausbildung.

 

Um Sie auf Ihrem Karriereweg zu unterstützen, bieten das WIFI, die WKÖ und die Fachhochschule Wien der Wirtschaftskammer Wien Studiengänge mit verschiedenen Schwerpunktthemen an. Wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig mit starkem Praxisbezug bereiten Sie sich berufsbegleitend auf Managementaufgaben vor. Sie können Teams und Arbeitsprozesse managen und überzeugen durch Ihr authentisches und professionelles Auftreten. Alle auftretenden Kommunikationssituationen meistern Sie souverän.
Sie werden befähigt, strategische Führungsfunktionen in Unternehmen zu übernehmen oder strategische Großprojekte durchzuführen oder Unternehmen erfolgreich zu gründen oder zu übernehmen.

Qualifizieren Sie sich jetzt für den nächsten Karriereschritt!
Als Partnerin des WIFI Österreich und der WKO stellt die FHWien der WKW die akademische Qualität der Berufsakademie sicher. Sie sorgt weiters dafür, dass die Lehrpläne auch tatsächlich „studierbar“und mit dem beruflichen Engagement der Teilnehmer/innen vereinbar sind. Die neue Ausbildungsschiene passt genau ins Konzept der 1994 gegründeten Fachhochschule.

Zeitlicher Aufbau

Die Unterrichtszeiten sind berufsbegleitend konzipiert, d.h. der überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen findet je nach Berufsakademie am Abend, oder geblockt am Wochenende statt. Die Präsenzzeiten sind angepasst an die knappen zeitlichen Ressourcen berufstätiger Studierender.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin für das Auswahlgespräch!

Die betont praxisorientierte Berufsakademie Angewandtes Unternehmensmanagement bietet engagierten Führungskräften, (Jung-)UnternehmerInnen oder GründerInnen von KMU die Chance für ihre unternehmerischen Entscheidungen eine ganzheitliche und fundierte Berufsweiterbildung im Entrepreneurship zu erwerben - auch ohne Matura oder Bachelor-Vorstudium: Die zweistufige Weiterbildungsschiene der FHWien der WKW und dem WIFI lässt sich flexibel mit der Berufstätigkeit verbinden und unterstützt die Studierenden beim nachhaltigen Erweitern ihrer Handlungskompetenzen im Bereich betriebswirtschaftlicher Führungsverantwortung.

Im Rahmen der Berufsakademie Angewandtes Unternehmensmanagement können Studierende zwischen einer 4-semestrigen Studienform (Abschluss mit „Master of Science“) oder einer 2-semestrigen Studienform (Abschluss mit „Akademische/r Experte/in“) wählen.

Zielgruppe

Das praxisorientierte Masterstudium MSc Angewandtes Unternehmensmanagement richtet sich an erfahrene und eigenverantwortliche MitarbeiterInnen sowie Führungskräfte von KMUs, die konkrete Themenstellungen aus Ihrem Unternehmensbereich innerhalb eines betriebswirtschaftlichen Hochschulstudiums bearbeiten wollen.
Die Studierenden fundieren ihre zukünftigen Geschäftsentscheidungen unternehmerisch denkend und entwickeln ihr Unternehmen und Ihre Rolle als Führungskraft zukunftsweisend weiter.

Das Weiterbildungsstudium bietet die Chance eine Höherqualifizierung auf Hochschulniveau zu erreichen und stellt eine gelungene Kombination aus kompaktem, theoretisch fundiertem Wissen und praxisnaher Ausbildung dar. Als AbsolventIn können Sie Ihre Führungsaufgaben in allen Bereichen einer gewerblich-technischen KMU noch fundierter wahrnehmen, neue übernehmen oder Ihren eigenen Betrieb gründen.

 
  • UnternehmerInnen von KMUs in unterschiedlichsten Phasen (etablierte UnternehmerInnen, GründerInnen, JungunternehmerInnen, NachfolgerInnen)

  • Erfahrene und eigenverantwortliche MitarbeiterInnen sowie Führungskräfte von KMUs

  • AbsolventInnen von Meister- und Befähigungsprüfungen

Die Besonderheit

Der akademische Lehrgang MSc Angewandtes Unternehmensmanagement  beruht auf drei Säulen:

  1. Vertiefung bestehender betriebswirtschaftlicher Kompetenzen auf akademischen Niveau

  2. Arbeiten am EIGENEN PRAXISPROJEKT aus dem Unternehmen

  3. Weiterentwicklung der EIGENEN FÜHRUNGSKOMPETENZ

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestens sechs Jahre Berufserfahrung (davon mindestens 3 Jahre nach Abschluss der Lehrabschlussprüfung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion
oder
Abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Kosten

€12.580,--(inkl. ÖH-Gebühr)

Inhalt

  • Strategische Ausrichtung von/in Unternehmen Rechnungswesen und Unternehmensrecht

  • Rechnungswesen und Unternehmensrecht

  • Praxisprojekt-Erfolgsfaktoren des unternehmerischen Handelns

  • Strategien in Marketing und Vertrieb

  • Business Planning-Gründung/Wachstum/od. Sanierung

  • Business Research

  • Förderung von Innovation und Wachstum in KMU

  • Kommunikation und Verhandlungsführung

  • Digitalmarketing

  • Businessplanning- Krisenmaangement

  • Leadership
  • Master Thesis

  • Masterprüfung


    Was Sie erwarten können
     

  • Hohe akademische Standards in Kombination mit aktuellstem berufspraktischem Know-how

  • Hoher Praxisbezug:Sie wenden ab dem ersten Semester Gelerntes unmittelbar auf Themenstellungen Ihres eigenen Unternehmens an und werden dabei von unseren Lehrenden aus der Praxis in Form von Coachings unterstützt.

  • Arbeiten an der eigenen Unternehmerpersönlichkeit: Mit unseren Lehrenden aus der Praxis entwickeln Sie Ihre Rolle als unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit weiter und stärken Ihren unternehmerischen Weitblick.

  • Lebendiges und nachhaltiges Lernen

 

Multimedia

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken
22.09.2017 - 27.01.2018 (12141017)
2.970,00 EUR Gesamtprogramm 4 Sem.12.580,--
Hinweis: Gesamtprogramm € 12.580,--, 530 LE, 4 Semester
Wochentag(e): FR SA
570 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
13.09.2017 (12341087)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MI
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
08.11.2017 (12341027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MI
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
18.01.2018 (12341017)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
07.03.2018 (12341037)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MI
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
18.04.2018 (12341047)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MI
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/2

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Mag. Johanna Hoffmann-HandlerTelefon: +43(1)47677/5514Fax: +43(1)47677/95514

Weitere Angebote

  • 630 LE
Zum Seitenanfang scrollen