Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

MSc Bilanzbuchhaltung (Berufsakademie)

Kursbuch BB Image

Dynamisierung und Globalisierung der Märkte stellen zunehmend hohe Ansprüche an die Organisationen und deren Mitarbeiter/-innen. Holen Sie sich beim berufsbegleitenden Master-Lehrgang Ihr akademisches Rüstzeug für eine der wichtigsten Aufgaben der Unternehmenssteuerung!

Details

Ziel


Sie können wirtschaftliche Vorgänge zahlenmäßig kompetent erfassen und unternehmenswirksame Strategien daraus ableiten. Des Weiteren vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Bilanzierung und Rechnungslegung aus betriebswirtschaftlicher sowie rechtlicher Perspektive, werden firm in internationalem Reporting und Controlling und erweitern gezielt Ihre Selbst- und Führungskompetenz. Ihre wissenschaftliche Kompetenz wird durch eine Master Thesis abgedeckt.
 

Ideal für


Mitarbeiter/-innen aus den Unternehmensbereichen internes und/oder externes Rechnungswesen, die strategische Führungsfunktionen in ihren
Unternehmen übernehmen wollen.

Teilnahmevoraussetzung


Positiv abgelegte WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung oder der Nachweis der öffentl. Bestellung zum/zur selbständigen Bilanzbuchhalter/-in nach BiBuG und

* Abgeschlossener erster Studienabschluss (mindestens Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
oder
* eine mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung - davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion.

Über die Zulassung entscheidet ein Aufnahmeverfahren.
 

Inhalt



Das 3. Semester umfasst folgende Module: 
  • Selbstkompetenz und Zeitmanagement

  • Bilanzierung im betriebswirtschaftlichen Kontext
    -
    Bilanzanalyse, Kennzahlen, betriebswirtschaftliche Wirkungen
    - IFRS
  • Unternehmenssteuerung und Strategisches Controlling
    - Unternehmensstrategie
    - Strategisches Controlling
    - Investition und Finanzierung 

  • Master Thesis:
    -
    Recherche
    - Schreibwerkstatt
    - Konzepterstellung
     

Das 4. Semester umfasst folgende Module:

  • Bilanzierung im rechtlichen Kontext
    -
    Konzernrechnungslegung
    - Umgründungssteuerrecht
    - Aktien- und GmbH-Gesetz
  • Interpersonelle Kompetenz
    -
    Präsentation und Öffentlichkeitskompetenz
    - Moderation und Verhandlungstechniken 
  • Leadership
  • Master Thesis Finalisierung
  • Masterprüfung


 

Hinweis


Das 1.+2. Semester entspricht der Buchhalter- und Bilanzbuchhalterausbildung.
Nach positivem Abschluss des 3. Semesters können Sie das 4. Semester absolvieren.
Nähere Informationen unter MSc Bilanzbuchhaltung.

Der  Lehrgang ist in Kooperation mit der FHWien der Wirtschaftskammer Wien als Lehrgang zur Weiterbildung (gem. § 9 FHStG) eingerichtet.




Alle Details zur Finanzakademie des WIFI Wien finden Sie auf http://www.wifiwien.at/www.wifiwien.at/finanzakademie

Karriere-/Ausbildungsweg

Statement

 Erwin J. Graf

Ing. Mag. (FH) Erwin J. Graf, Lehrgangsleiter MSc Bilanzbuchhaltung
'Dem betrieblichen Rechnungswesen kommt in erfolgreichen Unternehmen eine überaus komplexe Bedeutung zu. Es fungiert nicht nur unternehmensintern als umfassendes Steuerungs- und Informationsinstrumentarium, sondern hat auch extern einem hohen Maß an Anforderungen gesetzlicher Natur zu entsprechen.
Neben der Komplexität vor allem im internationalen Kontext spielt auch die Dynamik von Änderungen und Anpassungen der Regularien sowie die Erwartungen an die Geschwindigkeit der Erstellung von Berichten und deren Präzision eine entscheidende Rolle.'

Alexandra Seitner

Alexandra Seitner, Absolventin des akademischen Lehrgangs MSc Bilanzbuchhaltung (Berufsakademie)
"Die Berufsakademie ist eine unvergleichbare Chance für Bilanzbuchhalter/-innen, die vorhandenen Fähigkeiten mit einem akademischen Abschluss abzurunden.
Oft eröffnet erst ein akademischer Abschluss berufliche Aufstiegschancen oder Veränderungsmöglichkeiten."


 

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken
16.02.2018 - 26.01.2019 (16201027)
8.500,00 EUR exkl. ÖH-Gebühr
Wochentag(e): FR SA
330 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
08.11.2017 (16205027)
KOSTENLOS
Durchführungsgarantie
Wochentag(e): MI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
18.01.2018 (16205037)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
19.03.2018 (16205047)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
07.05.2018 (16205057)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
18.06.2018 (16205067)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
01.09.2017 - 14.07.2018 (16201017)
8.500,00 EUR exkl. ÖH-Gebühr
Hinweis: Voraussichtl.: 1.9.2017 - 27.1.2018 // Zeit: Fr 14:30 - 21:30, Sa 08:00 - 16:30, event. Do abends
Wochentag(e): FR SA
330 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen