Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement - 1.+2. Semester

Beschreibung

Ziel:
Als Experte/Expertin in Bau-, Haus- oder Elektrotechnik werden Sie sich durch Veränderungen gesetzlicher Vorschriften und durch technische Innovationen mit der Notwendigkeit konfrontiert sehen, neben Ihrer technischen Expertise auch Managementfunktionen wahrzunehmen. Mit diesem Lehrgang werden Sie neben der Vertiefung und Erweiterung Ihrer Kompetenz in Bau- und Energietechnik ganz gezielt Ihre Management- und Koordinationskompetenz weiter entwickeln. Sie sind dann in der Lage, Schnittstellenprobleme in Bau- und Energiesystemen zu lösen und unterschiedliche Anspruchsgruppen bzw. Gewerke zu koordinieren. Denn zukünftige ökologische und nachhaltige Projekte oder Konzepte können nur einwandfrei funktionieren, wenn das Gleichgewicht zwischen Gebäude, Benutzer und Energieversorgung gegeben ist.

Zielgruppe:
Personen mit umfangreichen facheinschlägigen Erfahrungen in Bautechnik und/oder Energiesystemen in Neubau/Sanierung mit unternehmerischen Grundkenntnissen.

Inhalt:
Als Experte in Bau-, Haus- oder Elektrotechnik werden Sie sich durch Veränderungen gesetzlicher Vorschriften und durch technische Innovationen mit der Notwendigkeit konfrontiert sehen, neben Ihrer technischen Expertise auch Managementfunktionen wahrzunehmen.
Mit diesem Lehrgang werden Sie neben der Vertiefung und Erweiterung Ihrer Kompetenz in Bau- und Energietechnik ganz gezielt Ihre Management- und Koordinationskompetenz weiterentwickeln. Sie sind dann in der Lage, Schnittstellenprobleme in Bau- und Energiesystemen zu lösen und unterschiedliche Anspruchsgruppen bzw. Gewerke zu koordinieren.
Denn zukünftige ökologische und nachhaltige Projekte oder Konzepte können nur einwandfrei funktionieren, wenn das Gleichgewicht zwischen Gebäude, Benutzer und Energieversorgung gegeben ist.

Sie vertiefen in diesem Lehrgang zunächst Ihre technischen Kenntnisse auf den Gebieten Bau und Konstruktion sowie Energietechnik und wenden diese in Projektaufgaben an. Danach erweitern Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und entwickeln Ihre Management- und Umsetzungskompetenz. Diese setzen Sie unmittelbar an praxisbezogenen Projektarbeiten (Neubau und Sanierung) um. Die Inhalte des Lehrganges werden durch die für den Betrieb eines Gebäudes notwendigen Grundlagen des Facility Management umschlossen.


Hinweis:
Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Lehrabschluss) und mindestens 2 Jahre Berufspraxis nach Abschluss der Berufsausbildung
- Teilnahme am Aufnahmeverfahren.
Voraussetzungen für das Masterprogramm MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement siehe Buchungs-Nr. 62302.
Wissenschaftliche Leitung:
Der Lehrgang wird in Kooperation mit der FHWien der Wirtschaftskammer Wien durchgeführt.

Abschluss:
Master of Science (MSc). Der Abschluss der Ausbildung ermöglicht eine klimaaktiv-Kompetenzpartnerschaft für 3 Jahre.


Förder-und Steuertipps


Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000 für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
18.01.2018 (62303027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DO
3 (Lehreinheiten) Kursdauer
19.03.2018 (62303037)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
3 (Lehreinheiten) Kursdauer
07.05.2018 (62303047)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
3 (Lehreinheiten) Kursdauer
18.06.2018 (62303057)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
3 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
15.09.2017 - 30.06.2018 (62301017)
5.900,00 EUR
Wochentag(e): FR SA
459 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen