Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Diplomlehrgang Eventmanagement

Kursbuch BB Image

Praxisbezug wird in diesem Diplomlehrgang großgeschrieben: Expertinnen und Experten aus der Branche, Exkursionen zu Veranstaltungsorten und die Entwicklung der Diplomarbeit für einen Realkunden. Nutzen Sie diese praxisnahe Gestaltung und lernen Sie die verschiedenen Teilaspekte des Berufs kennen. Finden Sie Ihre Qualität und Individualität!

Details

In diesem 2-semestrigen Diplomlehrgang lernen Sie Events und Messen zielgruppengerecht zu planen. Sie setzen diese mit dem Einsatz aktueller Marketingtools und modernster Eventtechnologien erfolgreich und professionell um und kennen die notwendigen Schritte um Ihre Veranstaltungen abschließen zu evaluieren. Sie kennen alle Teilaspekte des erfolgreichen Eventmanagements und setzen diese professionell ein.

Um größtmöglichen Praxisbezug zu garantieren, unterrichten ausschließlich Profis aus der Branche. Zusätzlichen Praxisbezug garantiert die Kooperation mit I.M. Austria.

Ideal für

  • Personen, die in ihrer Position als Entscheidungsträger/-innen oder Organisatoren/-innen für Events verschiedenster Art verantwortlich sind oder sein werden.
  • Quereinsteiger/-innen, die durch gezielte Weiterbildung in der Eventbranche Fuß fassen wollen.

Inhalt

  • Grundlagen des Eventmanagements
  • Eventmanagement im B2B und B2C Bereich
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Kalkulation und Budgetplanung
  • Sponsoring
  • Eventmarketing
  • Basiswissen Grafik und Druck
  • Eventkonzeption und Ideenfindung
  • Messen, Kongresse und Tagungen
  • Incentive und Reiseveranstaltungen
  • Location, Catering
  • Projektmanagement
  • Veranstaltungsrecht
  • Eventkommunikation
  • Neue Medien
  • Bühnen-Licht-Tontechnik
  • Statik und technische Behördenauflagen
  • Grundlagen der Dramaturgie und Inszenierung
  • Green Meetings und Green Events
  • Sales und Verhandlungstechnik
  • Veranstaltungssicherheit
  • Planung und Durchführung von Pitches
  • Projektarbeit
Anfahrtskosten für die Exkursionen sind nicht in den Lehrgangskosten enthalten.

Abschluss

Teil 1: schriftlicher Test über den Stoff des ersten Semesters
Teil 2: Ausarbeitung eines Eventkonzepts für einen Realkunden (schriftliche Diplomarbeit)
Teil 3: Präsentation der Diplomarbeit inkl. Fachgespräch (mündliche Diplomprüfung)

Die mündliche Diplomprüfung findet etwa 1-2 Wochen nach dem letzten Lehrgangstermin statt.
Die Prüfungsgebühr ist in den Lehrgangskosten enthalen.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom der Werbe Akademie sowie des IFES.

Berufsbild

Eventmanager/-innen sind in vielen Spezialgebieten tätig:

  • Hochzeitsplaner/-in
  • Veranstalter/-in im B2C Bereich
  • Eventmanager im Messebusiness und bei Kongressveranstaltungen
  • Veranstaltung von Events im B2B Bereich
  • In der Zulieferindustrie wie zB Catering, Grafik & Design, Location, Kommunikation, Dekoration & Raumgestaltung.
  • und vieles mehr...

Anmeldung & Bewerbung

Über die Schaltfläche "zur Buchung" können Sie sich online zum Lehrgang anmelden.
Um Ihre Vorkenntnisse besser beurteilen zu können, bitten wir um Übermittlung des ausgefüllten Bewerbungsbogens unter Download oder Ihres Lebenslaufs inkl. schriftlicher Angaben, welche Erwartungen Sie vom Lehrgang haben an pagliarini@werbeakademie.at 

Weitere Informationen: www.werbeakademie.at

Sie finden uns auch auf Facebook! www.facebook.com/WerbeAkademie

Statement

Thomas Kenyer

Lehrgangsleitung Mag. (FH) Thomas Kenyeri, Geschäftsführer KESCH Branding GmbH.
"Eine/-r erfolgreiche/-r Eventmanager/-in hat Talent zur Organisation und Improvisation, sprüht vor Kreativität, ist belastbar und blüht unter Stress zu Höchstleistungen auf. Diese Eigenschaften sollten Sie mitbringen. Das fachliche Know-how im Eventmanagement erlernen Sie in diesem Diplomlehrgang."

Christine Opitz

Lehrgangsleitung Christine Opitz, Gründerin der Event Company Opitz & Hasil.
"Eventmanagement ist erst seit wenigen Jahren eine eigene Berufsspezialisierung und daher erachten wir die Ausbildung als wichtigen Bestandteil des Berufsbildes. Die Branche benötigt qualifiziertes Personal, um zukünftige Eventaufgaben richtig zu lösen. Wir leisten gerne unseren Beitrag!"

Winfried Strudl, Absolvent des Diplomlehrgangs Eventmanagement
"Die Theorieinhalte sind fundiert und werden in einer verständlichen, praxisorientierten Weise vermittelt, sodass es von Anfang an Spaß macht, sich mit den Themen auseinander zu setzen. Neben klassischen Facts werden auch zahlreiche Erfahrungen aus der Praxis weitergegeben, welche man so garantiert in keinem Lehrbuch findet."

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Termine & Buchung

Merken
28.09.2017 - 07.06.2018 (81331017)
4.790,00 EUR
Wochentag(e): DI DO
232 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
04.09.2017 (81330017)
KOSTENLOS
Wochentag(e): MO
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
04.10.2016 - 01.06.2017 (81331016)
4.790,00 EUR
Wochentag(e): DI MI DO
232 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen