Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Wien Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Diplom-Lehrgang zum/zur Aufstellungsleiter/-in in Being Human Constellation (BHC)

Kursbuch BB Image

 Ob Organisationen oder Individuen - Wachstum und Veränderung findet immer als Zusammenspiel von Kräften in Systemen statt. Aufstellungsarbeit lässt dies nachvollziehen und gibt Raum für eine freie Entwicklung. Entdecken und erfahren Sie, worauf sich ein menschliches Bewusstsein stützen kann.
 

Details

BHC bedient sich des Phänomens, dass eine räumliche Positionierung von Anteilen eines Systems (z.B. Abteilungen eines Betriebes oder einer Organisation oder Mitglieder innerhalb von Familien) verschiedenste Lebensdynamiken nachvollziehen lassen. Im Gegensatz zu therapeutisch-motivierten Aufstellungen, wird in diesen Seminaren kein Einfluss auf das Geschehen genommen.  Wir stützen uns auf die in der Aufstellung auftauchenden Wahrnehmungen, die wie Energiefelder auf das jeweilige System wirken und ohne äußeres Zutun, neue Strukturen und Beziehungen ins Leben bringen.
Wir nützen Aufstellungsarbeit also als ein Werkzeug, das uns erlaubt, unser eigenes Leben, das sich in großen und kleinen Systemen um uns widerspiegelt, in einer Bewusstheit wahrzunehmen, zu erfahren und auszudrücken.

BHC nährt also, wie der Name Being Human ausdrückt, ein Bewusstsein über folgende Fragen:

  • Was heißt es, Mensch zu sein?
  • Was zeichnet den Menschen aus?

  • Wodurch unterscheidet sich der Mensch von anderen Lebewesen?
  • Welche Lebenskräfte wirken in einem Organismus/System?
  • Wie bringen wir unsere innere Essenz zum Ausdruck?

 

Dieser Lehrgang ist ideal für

Alle Interessent/-innen an systemischer Aufstellungsarbeit, die neben einem Verständnis von in Systemen wirkenden Lebenskräften auch Grundkenntnisse der Kinesiologie als Hilfsmittel zur methodischen Sicherheit in der Prozessarbeit erlernen wollen.  Absolventen/-innen der Lehrgänge "Ausbildung zum/zur Kinesiologen/-in (OK-Praktiker/-innen) und "Ausbildung zum/zur Cranial fluid dynamics Praktiker/-in" werden die Module 2-5 angerechnet.
Teilnahmevoraussetzung für Direkteinsteiger/-innen: Eignungs- und Orientierungs-Gespräch mit dem Lehrgangsleiter
 
Das erste Modul des BHC-Lehrganges heißt „Lebenskräfte Aufstellungen“. Dieses bietet sich als eine einfache Möglichkeit an, die der Methode InnerDialogue zugrundeliegende Haltung unverbindlich kennenzulernen, ohne einen längeren Lehrgang buchen zu müssen. Sie werden immer wieder als ein- bis mehrtägige Workshops angeboten und sind offen für alle Menschen, die an einer persönlichen und kollektiven Entwicklung Interesse haben.

Um auch selbst in die Rolle eines Aufstellungsleiters hineinzuwachsen, bietet sich der Lehrgang BHC an. Er vermittelt das nötige Verständnis von Aufstellungsarbeit und systemischen Denken, das Jakob Moreno, Bert Hellinger oder Jirina Prekop praktizierten. Wesentlicher und ergänzender Inhalt in BHC ist das „Life Forces - Lebenskräftemodell“, das von Solihin Thom D.O. und Francois Reynolds aus alten Lehren übernommen und erweitert wurde. Dieses Lebenskräftemodell ermöglicht eine bewusste Auseinandersetzung mit jenen Kräften, die in Systemen wirken und in der Aufstellungsarbeit genützt werden.

Der Lehrgang umfasst 224 Lehreinheiten, welche auf 14 Module im Abstand von ca. 4-6 Wochen (Terminübersicht) aufgeteilt sind. Zusätzlich sind im Laufe der Ausbildung  4 Supervisionen bei einer/einem Trainer/-in zu absolvieren. Übungstreffen der Teilnehmer/-innen in Peergroups zwischen den einzelnen Modulen ermöglichen einen Erfahrungsaustausch und verhelfen zu einer Sicherheit im Erlernten. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Arbeit ab.
 

Übersicht der Ausbildungsstruktur

Modul 1 (16 LE): Lebenskräfte-Aufstellungen
Modul 2-5 (64 LE): OK-basic
Modul 6-10 (80 LE): verschiedene Aufstellungsvarianten; systemisches Denken; Individual- und Organisations- Aufstellungen
Modul 11-14 (64 LE): Training im Begleiten von Aufstellungen und im Präsentieren der Inhalte; Abgabe einer schriftlichen Diplomarbeit; Feedback.

Hinweis:

Solihin Thom D.O., D.Ac., D.Hom. hat gemeinsam mit seiner Frau Alicia Thom und Rebecca Ter Horst das Buch „Being Human“ geschrieben. In diesem Buch wird das Lebenskräfte-Modell, welches einen wichtigen inhaltlichen Bestandteil aller Lehrgänge von InnerDialogue darstellt, beschrieben. Es steht jetzt auch in deutscher Übersetzung zur Verfügung und kann bei der Arbeitsgemeinschaft Kinesiologie bestellt werden. Kontakt: office@kinesiologie.cc 
 

News

Solihin Thom D.O., D.Ac., D.Hom. hat gemeinsam mit seiner Frau Alicia Thom und Rebecca Ter Horst das Buch „Being Human“ geschrieben. In diesem Buch wird das Lebenskräfte-Modell, welches einen wichtigen inhaltlichen Bestandteil aller Lehrgänge von InnerDialogue darstellt, beschrieben. Es steht jetzt auch in deutscher Übersetzung zur Verfügung und kann bei der Arbeitsgemeinschaft Kinesiologie bestellt werden. Kontakt: office@kinesiologie.cc 

 Holen Sie sich weitere Detailinformationen unter: www.kinesiologie.cc

Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern

Förderungen

Förder-und Steuertipps

Tipp:
Seit 1. Juli 2014 können Sie vom WAFF bis zu EUR 2.000,- für Ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jetzt informieren!

Download

Termine & Buchung

Merken
02.03.2018 - 23.02.2019 (93153027)
3.100,00 EUR inkl. Prüfungsgebühr, exkl. 4 Stunden Supervision
Hinweis: Kursende 27.4.19
Wochentag(e): FR SA
208 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
13.06.2017 (93340036)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
13.06.2017 (93340046)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
07.11.2017 (93340017)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
23.01.2018 (93340027)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
12.06.2018 (93340037)
KOSTENLOS
Wochentag(e): DI
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
10.03.2017 - 24.02.2018 (93153026)
3.100,00 EUR exkl. 4 Stunden Supervision
Wochentag(e): FR SA
224 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 1 476 77-5555Fax: +43 1 476 77-5588
Zum Seitenanfang scrollen