Lernen lernen Lernen lernen

Lernen lernen

Es ist allgemein bekannt, dass in den ersten Lebensjahren die Grundlagen für spätere Lernerfolge gelegt werden und bestimmte "Entwicklungsfenster" des Lernens sich irgendwann schließen. Schon der Volksmund sagt  „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“.

Wir helfen dies zu wiederlegen, denn „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans allemal“, indem die Bildungsberatung des WIFI Wien in den verschiedenen Lernsituationen durch folgende zwei Beratungskonzepte unterstützt:

Lernberatung

  • Welche Lernstrategien wende ich bevorzugt an?
  • Was ist mein bisheriger Lernstil?
  • Wie setze ich realistische Lernziele?
  • Wie lerne ich neue Lernstrategien anzuwenden?
  • Wie kann ich mein Lernergebnis verbessern?
Jetzt informieren:

Lernberatung für Jugendliche

Lernberatung für Erwachsene

Lernorganisation

  • Welchen Lerntyp bevorzuge ich beim Lernen?
  • Wie läuft der individuelle Lernprozess ab?
  • Wie teile ich meinen Lernstoff ein?
  • Wie oft muss ich den Lernstoff wiederholen?
  • Wie verringere ich meinen Lernstress?
  • Wie kann ich Prüfungsängste reduzieren?
  • Wie kann ich meine Lernhemmnisse minimieren?
  • Wie kann ich mein Lernergebnis verbessern?
Jetzt informieren:

Lernorganisation für Jugendliche

Lernorganisation für Erwachsene