geimpft - getestet - genesen geimpft - getestet - genesen

geimpft - getestet - genesen

Update: Auswirkungen von COVID-19 auf den WIFI Wien-Kursbetrieb

Ab 15.9.2021 gelten folgende Maßnahmen für unseren Kursbetrieb:

  • Geimpft: Ihren Impfnachweis mittels gelbem Impfpass, Impfkärtchen oder Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass. Der Impfnachweis ist bei Impfstoffen, für die 2 Impfdosen vorgesehen sind, ab dem Tag der 2. Impfung gültig, bei Johnson & Johnson ab dem 22. Tag der Impfung. Nach der Vollimmunisierung (Erhalt aller empfohlenen Dosen des jeweiligen Impfstoffs) behält der Impfnachweis seine Gültigkeit für insgesamt 360 Tage (vorbehaltlich der wissenschaftlichen Erkenntnislage).
    Oder
  • Getestet: Ihren Nachweis für einen Antigentest einer befugten Stelle (max. 24 Stunden ab Probenentnahme) oder Ihren PCR-Test (max. 48 Stunden ab Probenentnahme).
    Oder
  • Genesen: Ihre ärztliche Bestätigung über Ihre Covid-19-Genesung, ein behördlicher Absonderungsbescheid (jeweils gültig für 180 Tage) oder ein Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper (gültig für 90 Tage).

Diesen Nachweis benötigen Sie auch, wenn Sie als Modell einen Friseur, Fußpfleger, Kosmetiker, Masseur, Piercer oder Tätowierer besuchen.

Detaillierte Informationen zum organisatorischen Ablauf der Veranstaltungen und Prüfungen senden wir laufend an alle TeilnehmerInnen. Bitte überprüfen Sie in Ihrem persönlichen Online-Account auf wifiwien.at, dass Ihre aktuellen Kontaktdaten zur Verfügung stehen. Alle Infos zu Ihrem persönlichen Online-Account finden Sie unter wifiwien.at/meinlogin

Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite über die aktuellen Entwicklungen und berücksichtigen Sie, dass es aufgrund der vielen Anfragen zu längeren Wartezeiten in der Beantwortung kommen kann.

Individuelle Lösungen für Firmenkunden bieten wir weiterhin an. Wenden Sie sich dafür bitte an unser Firmen-Intern-Training.


Häufig gestellte Fragen

Welche Inhaltsstoffe enthält das Hand-Desinfektionsmittel in den Spendern?

Alle Angaben zum Desinfektionsmittel finden Sie hier (pdf, 181 kB)

Weitere häufig gestellte Fragen und die Antworten finden Sie hier: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bitte beachten Sie folgende Hygiene- und Verhaltensregeln:

/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/geimpft-getestet-genesen_768px.jpg

Geimpft - Getestet - Genesen

Bringen Sie zu Ihrem Präsenzkurs oder Ihrer Prüfung folgenden Nachweis mit:
  • Geimpft: Ihren Impfnachweis mittels gelbem Impfpass, Impfkärtchen oder Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass. Der Impfnachweis ist bei Impfstoffen, für die 2 Impfdosen vorgesehen sind, ab dem Tag der 2. Impfung gültig, bei Johnson & Johnson ab dem 22. Tag der Impfung. Nach der Vollimmunisierung (Erhalt aller empfohlenen Dosen des jeweiligen Impfstoffs) behält der Impfnachweis seine Gültigkeit für insgesamt 360 Tage (vorbehaltlich der wissenschaftlichen Erkenntnislage).
    Oder
  • Getestet: Ihren Nachweis für einen Antigentest einer befugten Stelle (max. 24 Stunden ab Probenentnahme) oder Ihren PCR-Test (max. 48 Stunden ab Probenentnahme).
    Oder
  • Genesen: Ihre ärztliche Bestätigung über Ihre Covid-19-Genesung, ein behördlicher Absonderungsbescheid (jeweils gültig für 180 Tage) oder ein Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper (gültig für 90 Tage).
Diesen Nachweis benötigen Sie auch, wenn Sie als Modell einen Friseur, Fußpfleger, Kosmetiker, Masseur, Piercer oder Tätowierer besuchen. Die Nachweise werden von Ihrer Trainerin/Ihrem Trainer im Seminarraum vor Kursbeginn überprüft.
/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/mund-nasenschutz_768px.jpg

FFP2-Maske tragen!

Im gesamten wko campus wien ist eine FFP2-Maske erforderlich, ausgenommen im Kursraum. Im Kursraum können Sie die Maske abnehmen, wenn Sie sich auf Ihrem Platz befinden.

/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/handdesinfektion_768px.jpg

Hände waschen/desinfizieren!

Bei den Eingängen zum Gebäude und bei den Liften finden Sie Spender zum Desinfizieren Ihrer Hände. Bitte nutzen Sie diese unmittelbar beim Betreten des Gebäudes. Weiters stehen in nahezu allen Kursräumen und in allen Sanitäranlagen Handwaschbecken und Seife mit Desinfektionsmittel zur Verfügung. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände.

/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Icons/krankheitssymptome_768px.jpg

Zuhause bleiben, wenn Sie sich krank fühlen!

Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, das Risiko einer Ansteckung gering zu halten. Daher bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Was passiert, wenn etwas passiert?

Unser COVID-19-Maßnahmenteam hat ein Präventionskonzept erarbeitet, das laufend an die aktuelle Situation angepasst wird, umfangreich alle Eventualitäten abdeckt und durchgängige Handlungsanleitungen gibt. Das sichert eine rasche Reaktionskette für den Fall, dass in einem Kurs ein Verdachts- oder Krankheitsfall auftritt. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unser Kundenmanagement unter 01 476 77-5555 oder via Kontaktformular.
Sollten Sie unmittelbar nach einem Präsenzkurs an Covid-19 erkrankt sein, informieren Sie uns bitte via Mail an covid@wifiwien.at. Geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen, das genaue Datum inkl. Uhrzeit, den Kursort und den Kursnamen bekannt.