Kursangebot zum Thema Digitalisierung Kursangebot zum Thema Digitalisierung
Kursangebot zum Thema Digitalisierung

Kursangebot zum Thema Digitalisierung

Die Digitalisierungsförderung für Ihr Unternehmen 

Um die digitalen Kompetenzen von Unternehmer/-innen und ihren Mitarbeiter/-innen zu erweitern, hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium die Digitalisierungsoffensive „KMU Digital” gestartet. Damit werden u.a. Schulungen und Qualifizierungen  am WIFI Wien gefördert. 

Wird mein Unternehmen gefördert?
Gefördert werden österreichische KMU (d.h. Unternehmen bis zu 250 Mitarbeitern), die ArbeitnehmerInnen, welche in einem aufrechten vollversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen, Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen. Die Weiterbildungsmaßnahmen kann auch der Unternehmer selbst in Anspruch nehmen.

Was wird meinem Unternehmen denn gefördert?
Neben Potentialanalyse und Beratung werden Schulungen und Qualifizierungen im Bereich Digitalisierung gefördert. KMUs sparen damit bis zu 50% der Kurskosten! (Höchstens EUR 600/Mitarbeiter für max. 4 Personen).

Das WIFI Wien bietet Ihnen eine große Auswahl an geförderten Ausbildungen an. Achten Sie auf Kurse mit dem KMU Digital-Logo.

Wie kommt mein Unternehmen zur Förderung?
Detailierte Informationen und die Möglichkeit einen Förderantrag zu stellen, finden Sie auf  www.kmudigital.at. Die Förderung erfolgt rückwirkend gegen Vorlage von Zahlungs- und Teilnahmebestätigungen. Wenn Sie vor Kursbeginn Gewissheit über eine mögliche Förderung haben wollen, muss der Förderantragn mindestens 14 Tage vor Kursbeginn eingereicht werden.

Was, wenn ich noch Fragen dazu habe?
Hier hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter oder Tel. 01/476 77-5555.

Foto: Weinwurm
Johannes Vogelhuber, Wirtschaftskammer Wien, Berufszweigobmann Versand- & Internethandel
"Das Digitalisierungszeitalter hat schon vor einiger Zeit begonnen, umso wichtiger ist es die (neuen) Gegebenheiten als Vorteil zu sehen und zu nutzen. Für jeden gibt es andere Möglichkeiten wie zum Beispiel Arbeitserleichterung, Erweiterung des Geschäftsfelds, Kundengewinnung oder Onlinehandel. Jedoch ergibt sich durch diese Fülle an Möglichkeiten auch ein gewisser Bedarf an Weiterbildung und Vorbereitung – denn wo und wie soll man starten?"
Filter setzen
bis