Cambridge-Prüfungen Cambridge-Prüfungen
Cambridge-Prüfungen

Cambridge-Prüfungen

Jetzt Cambridge-English lernen! Perfektes Englisch hat einen Namen: Cambridge. Die Zertifikate der renommierten britischen Cambridge University sind wertvolle Sprachnachweise in Wirtschaft und Wissenschaft. Die Prüfungen sind anspruchsvoll – deshalb sollte man sich gut auf die Prüfungen vorbereiten. Das WIFI-Wien bietet Vorbereitungskurse für verschiedene Cambridge-Zertifikate.

Cambridge-Zertifikate: Weltweit anerkannt

Jeder spricht anders Englisch: Schüler, Studenten, Geschäftsleute, Juristen. Cambridge-Zertifikate gibt es für verschiedene Zielgruppe. Immer richten sich Cambridge-Zertifikate jedoch an Sprecher/innen anderer Sprachen. Das WIFI Wien bereitet auf 5 verschiedene Zertifikate vor:
  • FCE (First Certificate in English)
    Das Basis-Cambridge-Zertifikat weist überdurchschnittliche Englischkenntnisse nach – und ist weltweit bekannt bei Unternehmen und Institutionen.
  • CAE (Certificate in Advanced English)
    Wer fortgeschritten Englisch spricht, kann das CAE erwerben – einsetzbar in Beruf und Ausbildung.
  • BEC Vantage (Business English Certificate)
    In der Wirtschaft zählt das BEC – das Cambridge-Zertifikat für Business English.
  • ILEC (International Legal English Certificate)
    Juristische Sprachverwendung ist die Basis des ILEC – für Juristinnen und Juristen und andere Berufstätige im rechtlichen Umfeld.
  • Vorbereitung auf den IELTS-Test
    Der IELTS-Test weist das Englisch-Verständnis für Studien oder Berufstätigkeit im Ausland nach. Mehr als 1,4 Mio. Menschen absolvieren ihn jährlich. Wir bereiten auf die Prüfung vor.

Cambridge-Prüfungen sind fair

Perfektes Englisch zählt, sonst nichts: Für alle Prüfungsteilnehmer/innen gelten die gleichen Regeln, ungeachtet ihrer Nationalität oder Muttersprache. Die Prüfungsfragen werden in Großbritannien von einem eigenen Forschungsteam erstellt. Sie entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen – und sind deshalb international anerkannt.
 
Jede Prüfung für ein Cambridge-Zertifikat besteht aus 5 Bereichen:
  • Reading
  • Writing
  • Use of English
  • Listening
  • Speaking 

Die Sprachen-Vorteile des WIFI Wien

  • Flexibel und individuell lernen: In den Cambridge-Vorbereitungskursen arbeiten wir in Kleingruppen und modernen Methoden, z.B. eLearning.
  • Trainer sind Native Speaker: Unsere Trainer/innen sind Muttersprachler und kennen die Feinheiten der Sprache.
  • Breites Kursangebot
Kurs verpasst? Kein Problem! Wir bieten unsere Vorbereitungskurse regelmäßig an.

Die kostenlosen WIFI-Sprachtests

Mit den WIFI-Sprachtests können Sie ganz einfach Ihre Sprachkenntnisse bewerten. Wir bieten Kurse auf allen Sprachniveaus – von A1 bis C2 – gemäß dem Raster des "Europäischen Referenzrahmens für Sprachen" an. Die Tests sind kostenlos und ohne Registrierung durchführbar. Sie erhalten sofort eine Kursempfehlung. Zu den Online-Sprachtests auf www.wifi.at

 
Filter setzen
bis