Cisco Cisco
Cisco

Cisco

Cisco Networking Academy/CCNA

Das „Cisco Networking Academy Program“ bietet die Möglichkeit, sich zu Netzwerktechnikern/-innen mit einem weltweit anerkannten Abschluss ausbilden zu lassen: Der Zertifizierungslevel CCNA (= Cisco Certified Network Associate) gehört zu den Basis- Level-Zertifizierungen und bildet den ersten Schritt auf dem Weg zum/zur zertifizierten Cisco-Experten/Expertin.

Die CCNA-Zertifizierung prüft Fähigkeiten zu der Installation, der Konfiguration, der Wartung und dem Troubleshooting eines mittelgroßen Netzwerks mit Cisco-Routern und -Switches. Der CCNA-Status stellt innerhalb der Cisco-Ausbildungsprogramme eine etablierte Basis dar, die für die meisten weiterführenden Zertifizierungen empfohlen bzw. vorausgesetzt wird. Personen mit einer CCNA-Zertifizierung können LAN, WAN und Dial Access Services für kleine Netzwerke installieren, konfigurieren und betreiben, inklusive der Protokolle IP, IGRP, Serial, Frame Relay, IP RIP, RIP und Ethernet. 

Filter setzen
bis