Projektmanagement - Ausbildung zum Projektmanager Projektmanagement - Ausbildung zum Projektmanager
Projektmanagement - Ausbildung zum Projektmanager

Projektmanagement wird in Unternehmen aller Branchen benötigt. Führen Sie Ihre Projekte durch strukturierte Herangehensweise zum erfolgreichen Abschluss. Nutzen Sie die hohe Praxisorientierung der Ausbildung zum/zur ProjektmanagerIn für Ihr Weiterkommen. Erlangen Sie ein WIFI-Diplom und verschaffen Sie sich einen beruflichen Wettbewerbsvorteil.

Anrufen
2 Kurstermine
10.02.2020 - 17.06.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
2 980,00 EUR
inklusive Prüfungsgebühr
Ansicht erweitern

Hinweis: Stundenplanänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MO DI MI

Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 10136039

Hinweis: Stundenplanänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MO DI MI FR SA

Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 10136049
1 Infotermin
23.01.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 10336019
09.09.2019 - 22.01.2020 Tageskurs
WIFI Wien
2 980,00 EUR
inklusive Prüfungsgebühr

Wochentag(e): MO DI MI DO FR
Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 10136019

Hinweis: Hinweis: 3 Termine finden von Montag bis Mittwoch statt.
Wochentag(e): MO DI MI FR SA

Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 10136029

Projektmanagement - Ausbildung zum Projektmanager

In diesem WIFI-Lehrgang erarbeiten Sie sich das Know-How um im Projektmanagement professionell agieren zu können. Durch den stufenweisen Aufbau erleben Sie einen kontinuierlichen Lernprozess, der von PraktikerInnen begleitet wird. Mittels Gruppenarbeiten sind Sie intensiv in den Lernprozess involviert und erarbeiten sich langfristiges Wissen.
 

Theoretische Grundlagen

  • Nutzen und Grenzen des Projektmanagements - Projektziele - Rahmenbedingungen - Methoden - Werkzeuge - Projektanalyse
  • Projektphasen und deren Planung: Auftragsklärung (Definition, Ziele) - Struktur-, Ablauf- und Kostenpläne
  • Projekt-Controlling, Berichtswesen und Dokumentation: Risikoplanung und Risikomanagement - Inhalt und Umfang von Aufzeichnungen
  • Projekt-Qualitätsmanagement und Projektabschluss: Aufbau eines Qualitätsmanagements - Übergabeprozess - Projektnachkalkulation - Reflexion und Auflösung des Teams

Das „How to“

  • Kreativitäts- und Aufzeichnungstechniken: Durchführungsmethodik - Fallen/Entscheidungshilfen - Gestaltung von Meetings und Workshops - Aufzeichnungs- und Visualisierungstechniken - Vertragsgestaltung
  • Team- und Soft Skills: Funktionsbeschreibung - fachliche und soziale Auswahlkriterien - Rollen, Aufgaben und Dynamiken im Projektteam - Projektorganisation - Kommunikation im Team und mit den Auftraggebern/-innen - Projektkultur, Projektumwelt - Konfliktbewältigung
  • Präsentationstechnik

Projektmanagement in der Praxis

  • Arbeiten mit MS Project: Aufbau und Definition von Strukturen - Gestaltungsmöglichkeiten und Darstellungsformen - Ressourcen und Vorgänge - Zeitpläne, Meilensteine - Budgetplanung - Schnittstellen zu anderen Programmen
  • Multiprojektmanagement: Auswahl von Einzelprojekten im Portfolio, Ressourcenplanung auf Multiprojektebene - Portfolioberichtswesen und Dokumentation - Nutzung von Synergieeffekten
  • Umsetzung des erworbenen Projektmanagement Wissens
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen im Projektmanagement (agiles Projektmanagement, SCRUM, PRINCE2)

Nach der Ausbildung

  • beherrschen Sie die Grundlagen des Projektmanagements und können Sie die aktuellsten Methoden des Projektmanagements anwenden;
  • meistern Sie die Umsetzung der Projektphasen und deren Planung mit Hilfe der erlernten Kreativitäts- und Aufzeichnungstechniken;
  • verfügen Sie über die notwendigen Soft-Skills um Projektmanagement langfristig erfolgreich umzusetzen;
  • beugen Sie Risiken durch professionelles Projekt-Controlling vor;
  • sichern Sie die Qualität des Projektmanagements vom Beginn bis zum Abschluss;
  • beherrschen das Arbeiten mit MS-Project und können unter anderem Meilensteine und Budget darin abbilden;
  • sind Sie in der Lage das erworbene Wissen in der Praxis erfolgreich umzusetzen und kennen die aktuellen Trends im Projektmanagement.

 

Die Ausbildung zum/zur ProjektmanagerIn ist ideal für

  • Personen ohne Erfahrung im Projektmanagement, die in Projekten gerne tätig sein möchten.
  • Personen mit erster Projektmanagement-Erfahrung, die das vorhandene praktische Wissen mit einer fundierten Ausbildung untermauern wollen.
  • Führungskräfte im unteren Management, die mit Projekten beauftragt werden.
  • Personen aller Unternehmensbereiche, die wechselnde Herausforderungen mittels Projektmanagement bewältigen müssen.
  • Personen, die mehr Sicherheit im professionellen Umgang mit Projekten benötigen.
  • Personen, die ein rundes Paket zum Thema Projektmanagement (von der Theorie zur Praxis) suchen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Der WIFI-Diplom-Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung und der Präsentation einer Projektarbeit ab. Die Projektarbeit arbeiten Sie in Kleingruppen aus und präsentiere diese vor einer Jury.
 
Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis und das WIFI-Diplom.
 

Informationsveranstaltung

Bei der Informationsveranstaltung informiert der Lehrgangsleiter über die Ausbildung. Nutzen Sie die Gelegenheit tiefergehende Fragen zu stellen.
 

Anwesenheitspflicht

Um die Ausbildung positiv abschließen zu können, ist eine Mindestanwesenheit von 75 % zu erreichen.
 

Lernunterlagen

Alle benötigten Lernunterlagen sind im Kurspreis inkludiert.
Besonderer Vorteil: Sie erhalten ebenfalls das Buch „Projektmanagement“ von Patzak/Rattay im Rahmen der Ausbildung. Dadurch haben Sie ein langfristiges Nachschlagewerk zur Verfügung.

Teilzahlung möglich

Sie möchten nicht die gesamten Kosten auf einmal überweisen? Nehmen Sie unser Teilzahlungsangebot in Anspruch – zinsenlos und ohne Bearbeitungsgebühren. Die Anzahl der Raten richtet sich nach der Kursdauer. Beispiel: Der Kurs dauert 3 Monate = 3 Raten. Mit Kursende muss die letzte Rate beglichen sein.

Möchten Sie unser Angebot annehmen? Bitte teilen Sie uns das bei Ihrer Anmeldung mit. Wir schicken Ihnen zu jedem Ratentermin einen Zahlschein per Post zu.

Bitte beachten Sie, dass sofort der gesamte Betrag fällig wird, wenn Sie mit den Raten in Verzug kommen.

Ing. Rudolf Randus, MSc, Lehrgangsleiter

Ing. Rudolf Randus, MSc, Lehrgangsleiter

Sie lernen die Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements kennen. Darüber hinaus mit den großen Herausforderungen des globalen Wettbewerbs, schnellen Marktveränderungen und damit den Herausforderungen rascherer Innovationszyklen und kürzeren Zeitspannen für Umsetzungen umzugehen. Sie sind in der Lage, das Wissen sofort in Ihrer Projektumgebung im Unternehmen anzuwenden, um Projekte erfolgreich in einem Kunden-Lieferanten-Umfeld auch mit herkömmlichen und agilen Vorgehensweisen umzusetzen.“

Letzte Änderung: 06.08.2019