Trainerakademie - Module Trainerakademie - Module
Trainerakademie - Module

Erfolg setzt lebenslanges Lernen voraus! Als Trainer/-in unterstützen Sie Erwachsene auf ihrem Weg zum Erfolg. Sie vermitteln Wissen für den beruflichen Neustart oder den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen. Legen Sie den Grundstein für Ihre fachliche und sachliche Kompetenz, um Erwachsenenbildung gewinnbringend zu gestalten. Praxisnah und kompakt konzipieren, strukturieren und führen Sie Seminare mit den modernsten Methoden durch.

Anrufen
14 Module
18.10.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1121019
19.10.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1141019
08.11.2019 - 09.11.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1123019
13.12.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1126019
10.01.2020 - 11.01.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1127019
22.11.2019 - 23.11.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1122019
14.12.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1125029
24.01.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1157029
25.01.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1124029
13.11.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1222039

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1222029
14.02.2020 - 15.02.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
440,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1206029
21.03.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
230,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): SA
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1220019
16.04.2020 - 17.04.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
450,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1208019
26.09.2019 - 28.09.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Nicht verfügbar
660,00 EUR

Wochentag(e): DO FR SA
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1215019

Wochentag(e): DO FR SA
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1215029
1 Infomodul
25.02.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1130029
02.08.2019 Tageskurs
WIFI Wien
220,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1125019
26.08.2019 Tageskurs
WIFI Wien
220,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1157019
27.08.2019 Tageskurs
WIFI Wien
220,00 EUR

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1124019
28.08.2019 Tageskurs
WIFI Wien
220,00 EUR

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1222019
29.08.2019 - 30.08.2019 Tageskurs
WIFI Wien
440,00 EUR

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1206019

Trainerakademie - Module

Kontextkompetenz:

  • Präsentationstechnik
  • schriftliche Unterlagen im Training
Selbstkompetenz:
  • Sprechtechnik
  • Umgang mit Widerstand und Frustration
Soziale Kompetenz:
  • Trainerrolle & Kommunikation
  • Seminargruppen leiten & begleiten
  • Moderation
Didaktische Kompetenz:
  • Methodik & Didaktik
  • Veranstaltungen planen und gestalten
  • LENA - LEbendig lehren-NAchhaltig lernen
  • Digitale Medien im Training

  • Definition und Begriffsklärung
  • Sender-Empfängermodell
  • Kommunikationsinstrumente
  • Kommunikationstechniken und aktives Zuhören
  • Goldene Regel bei Einwänden und im Feedback
  • Sach- und Beziehungsebene im Gespräch (Mehrabian)
  • Johari-Fenster
  • Axiome von Watzlawick
  • Kommunikationsquadrat
  • Argumente formulieren
  • Überzeugungsstrukturen - der Rhetorikburger
  • In 3 Minuten das Wesentliche
  • Bewusstseinsebenen und Grundlagen der Transaktionsanalyse
  • Charaktertypologie - 4er Modelle

  • Atemtechnische Grundlagen
  • Individuelle Bestandsaufnahme (Sprach-Check)
  • Resonanzübungen
  • Artikulationsregeln und -übungen
  • Ausführliches Gruppen- und Einzeltraining

  • Vortrags- und Unterrichtsmethoden mit praktischen Fallbeispielen
  • die 5 Stufen eines wirkungsvollen Stundenaufbaus
  • Punktgenauer Einsatz von Medien, Hilfsmitteln und Anschauungsmaterialien
  • Zielorientierte Anwendung von unterschiedlichen Sozial- und Aktionsformen
  • Lehrerpersönlichkeit und Wirkung auf andere
  • Überblick über die Einsatzmöglichkeiten neuer Medien im Training

Erstellen von zielorientierten Unterlagen, die man gut und gerne liest
Einsatz von Skripten, Arbeitsblättern, Handouts
Erweiterung und Verbesserung der Schreibkompetenz
Techniken, um Texte klar zu strukturieren und exakt zu formulieren
Unterlagen für sprachlich inhomogene Gruppen
Stiltraining, Textkorrektur, sprachlicher Feinschliff und Formales
Persönliche Notiz der Trainerin
"Er sagt es klar und angenehm, was erstens, zweitens und drittens käm."
Um den lockeren Ton Wilhelm Buschs zu treffen, braucht es nicht nur Eignung und Ideen, sondern auch Kürze und Würze. Schreiben ist zum einen erlernbares Handwerk, zum anderen aber auch Wissen darüber, wie man die bunte Palette der Sprache nutzt. Trainingsunterlagen stützen, begleiten, erfreuen (über das Kursende hinaus), wenn Sie in Ihrer eigenen "Handschrift" die Kursinhalte auf den Punkte bringen.

  • Möglichkeiten des Einstiegs im Seminar und Aufbau einer Beziehungsebene
  • Teilnehmerorientierte Methoden und Lernerfolgskontrolle
  • Planung, Erstellung und Überprüfung eines Seminardesigns

  • Wieso soll ich Medien in der Präsentation einsetzen?
  • Grundlagenwissen zu den einzelnen Medien (Flipchart, Pinnwand, PowerPoint, Objekte, Video, Musik, etc.)
  • Präsentationsmedien zielorientiert auswählen. Was setze ich wie, wann, wo ein?
  • Grundsätze für den optimalen Einsatz von Bild, Text, Ton
  • Wie bereite ich mich vor? Wie lange brauche ich für die Vorbereitung?
  • Zieldefinition: Was will ich konkret durch meine Präsentation erreichen?
  • Zielgruppenanalyse
  • Struktur einer Präsentation
  • Mein Auftritt

  • Kognitive und praktische Selbsterfahrungen mit Fokus auf die Rolle des Trainers
  • Grundlegendes Theorie- und Faktenwissen zu Gruppenprozess, Gruppenrollen und Rangordnung im Seminar

  • Erkläruingsansätze für Widerstand und Frustration
  • schwierige Situationen in Seminaren und Beratungen
  • destruktive Konfliktaustragung
  • Motivation bzw. Nicht-Motivation von Teilnehmer/-innen
  • freiwille und unfreiwillige Kursteilnahme
  • Interventionsmöglichkeiten
  • deeskalierende und motivierende Interventionen

  • Grundsätze, Phasen und Techniken einer erfolgreichen Moderation im Training
  • Unterschiede Training, Moderation, Präsentation
  • Experimentieren mit Elementen der Moderation
  • Praktisches Moderieren unterschiedlicher Situationen unter Einbeziehung sinnvoller Medienverwendung und -gestaltung
  • Wechselwirkung zwischen Moderation und Gruppenverhalten
  • Reflexion über eigenes Verhalten und Erfahrung.

  • Sie erfahren was Sie bei der Kombination von Präsenzveranstaltungen und elektronischen Lernformen beachten sollen
  • Welche technischen und methodischen Voraussetzungen gilt es beim Einsatz von neuen Medien zu berücksichtigen?
  • Welche Einsatzszenarien für interaktives Lernen gibt es?
  • Welche Tools unterstützen Sie bei der Umsetzung?

  • Die Rolle der Trainer
  • Lernerzentrierung
  • Aktivierung
  • Selbstlernkompetenz
  • Ermöglichungsdidaktik
  • Methodenkompetenz
  • Kompetenzorientierung
  • Erfahrungsräume
  • Selbstwirksamkeit

Figuren, Situationen und Bilder für Flipcharts, Skripten, Handouts oder Folien: Dieses Seminar setzt dort fort, wo das erste aufhört. Mit einfachen Strichen können Sie nach diesem Tag Figuren und witzige Cartoons mit flotten Sprüchen und Sprechblasen selbst zeichnen. Für alle, die schon immer Probleme mit fremdem Copyright durch eigene Illustrationen umgehen wollten, üben wir, Ideen nicht nur für das Flipchart, sondern auch für Skripten und Folien zu finden und zeichnerisch einfach umzusetzen.

Alles fängt mit einem Seminar, einem Coaching oder einem Workshop an; und alles steht und fällt bekanntlich mit den richtigen Inhalten. Eine Idee dazu ist meist schnell gefunden, aber bei Struktur, Aufbau, Übung, Spiel oder sogenannter Intervention geht es dann an's Eingemachte - welche Übung(en) anwenden, mit welchem Ziel und für welche Zielgruppe einsetzen?

Also woher nehmen, wenn nicht stehlen? Wo und wonach suchen? Oder gar selbst ausdenken?

Die gute Nachricht: Über die Jahre haben sich (Fach-)Literatur und unzählige Nachschlagewerke angehäuft; man muss also nicht alles neu erfinden, vorausgesetzt man weiß wie es geht und wie eine Übung beispielsweise aufgebaut ist und nach welchem Mechanismus sie funktioniert.

Dieser methodisch-kreative Workshop setzt bei einem theoretischen Unterbau - den Erkenntnissen aus Ludologie (Spielewissenschaft) und Neurowissenschaft - an. An Hand von eigenen und vorgegebenen Praxisbeispielen erarbeiten die Teilnehmer/-innen dann ein individuelles Rüstzeug um Übungen und Spiele selbst zu "erfinden" oder für ihre jeweiligen Bedürfnisse und Zielsetzungen zu adaptieren.

Einführung und Übungen zum österreichischen Gleichbehandlungsgesetz sollen die Relevanz von Anti-Diskriminierung am Arbeitsplatz und in der Arbeit mit Menschen verdeutlichen und vertiefen. Konstruktionen von Gender, Rollenstereotype, Einstellung und Verhalten gegenüber Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, mit Behinderung, mit homo- oder bisexueller Orientierung sollen diskutiert, hinterfragt und Strategien zur gender- und diversitätssensiblen Zusammenarbeit entwickelt werden.

Erfolg setzt lebenslanges Lernen voraus- als Trainer/-in unterstützen Sie Erwachsene auf ihrem Weg dahin. Sie begleiten den Wissenserwerb Ihrer Teilnehmer/-innen für den beruflichen Neustart oder den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen. Legen Sie den Grundstein für Ihre fachliche und sachliche Kompetenz, um Erwachsenenbildung gewinnbringend zu gestalten. Praxisnah und kompakt konzipieren, strukturieren und führen Sie Seminare mit den modernsten Methoden durch.
Diplomierte/-r Trainer/-in in der Erwachsenenbildung zu sein, bedeutet heutzutage mehr denn je, auch Coach und kompetente/-r Ansprechpartner/-in in allen Bereichen der Wirtschaft zu sein. Viel bedeutender als die Weitergabe von Wissen ist die professionelle und ganzheitliche Entwicklung von Kompetenzen bei Ihren zukünftigen Teilnehmern/-innen. Das Grundverständnis, das durch lebendige und nachhaltige Aus- und Weiterbildung aufgebaut wird, ermöglicht es Ihren Absolventen/-innen, auch nach dem Kursbesuch eine Perspektive zu sehen, die kontinuierliche Weiterentwicklung ermöglicht. Nutzen Sie das Angebot, alle Werkzeuge in die Hand zu bekommen, derer es bedarf, um genau diese Ziele zu erreichen. 

All jene, die als Trainer/-innen in der Erwachsenenbildung, als firmeninterne Trainer/-innen und/oder als Vortragende an Bildungsinstituten arbeiten möchten.

Positive Absolvierung eines kostenloses Aufnahmegespräch.

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Prüfungsgebühr: € 290.

Für einen wachen Geist

Pausensnacks sind in diesem Kurs inbegriffen.

Dieser Lehrgang kann kompakt gebucht werden, als auch modular!
50% Ermäßigung für WIFI- Trainer/-innen!

Letzte Änderung: 15.04.2019