Universitätslehrgang Business  Manager/-in MSc Universitätslehrgang Business  Manager/-in MSc
Universitätslehrgang Business Manager/-in MSc

Bleiben Sie anschlussfähig und gehen Sie mit einem internationalen Studienabschluss beruflich in Führung! Eine akademische Weiterbildung bringt's! Führungsqualitäten sind in der modernen Arbeitswelt mehr denn je gefragt. Im Universitätslehrgang erkennen Sie, worauf es ankommt, und erfahren, wie Sie die notwendigen Fach- und Sozialkompetenzen praktisch umsetzen.

1 Kurstermin
21.09.2018 - 01.02.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Voranmeldung
13 900,00 EUR
Gesamtprogramm 5 Sem. 13.900,--

Hinweis: Preis für das Gesamtprogramm 13.900,-- 5 Semester
Wochentag(e): DO FR SA

Kursdauer: 664 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 12101018
3 Infotermine
27.06.2018 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 12300027

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 12300018

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 12300028
15.09.2017 - 02.02.2018 Wochenendkurs
WIFI Wien
3 475,00 EUR
Gesamtprogramm 5 Sem. 13.900,--

Hinweis: Preis für das Gesamtprogramm 13.900,--
Wochentag(e): DO FR SA

Kursdauer: 664 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 12101017

Universitätslehrgang Business Manager/-in MSc

Die Lehrinhalte 1. Semester:

  • _ Grundlagen des Managements
  • _ Grundlagen der strat. Unternehmensführung
  • _ Planungsprozesse und Planungsinstrumente
  • _ Strategisches Marketing
  • _ Fallstudien zur strategischen Planung
  • _ Kompetenzdiagnostik
  • _ Projektmanagement
  • _ Excellence in Leadership (= Kongress)
    _ Abschlussprüfung
Die Lehrinhalte 2. Semester:
  • _ Teammanagement und -entwicklung
  • _ Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • _ Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • _ Human Resource Management
  • _ Unternehmensdiagnose
  • _ Mitarbeiterführung und Diversity Management
  • _ Wissenschaftliches Arbeiten
    _ Abschlussprüfung
Die Lehrinhalte 3. Semester:
  • _ Unternehmenskooperationen
  • _ Innovations- und Wissensmanagement
  • _ Change Management
  • _ Next Generation Leadership
  • _ Kostenplanung und -management
  • _ Finanzplanung und -management
  • _ Effektivität im Management
  • _ Gesprächsführung und
  • _ Argumentation und Verhandlungstechnik
  • _Excellence in Leadership (= Kongress)
    _ Abschlussprüfung
Die Lehrinhalte 4. Semester:
  • _ Wirtschafts- und Steuerrecht
  • _ Arbeits- und Sozialrecht
  • _ Moderation und Präsentation
  • _ Projektseminar Controlling
  • _ Projektseminar Marketing
  • _ Management Simulator (Lehrtransfer)
  • _ Digitale Aspekte im Management
5. Semester:
  • _ Masterthesis u. Case Study
  • _ Abschlussprüfung (Defensio)

Ziel des Studiums

Zielsetzung des berufsbegleitenden Managementlehrganges „Business Manager/in“ an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist es, Nachwuchsführungskräften betriebswirtschaftliches Wissen in generalistischer Form näher zu bringen, sowie die sozial-kommunikative Kompetenz und Umsetzungsfähigkeit für praktischen Unternehmenssituationen zu stärken.

Im Universitätslehrgang erwerben Sie berufsbegleitend innerhalb von 5 Semestern wissenschaftsheoretische und praktische umsetzungsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten zur Mitarbeiter- und Unternehmensführung in Organisationen.

Konkrete Lernziele

  • Erwerben der Führungskompetenzen hinsichtlich Vision, Organisation und Personalmanagement
  • Entwickeln der eigenen Persönlichkeit bezüglich Kommunikation, Zeitmanagement und Lebensplanung
  • Erlernen der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu den Themen Verkaufssteuerung, Kennzahlen sowie Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Aneignen der Marketing-Fähigkeiten für die Entwicklung von Zielen und Strategien sowie für die Erstellung eines Marketingplans und Verkaufsplans.

Der Universitätslehrgang wird in Kooperation mit der M/O/T der Businessschool der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt durchgeführt. Praxisnähe ist in Form von Fallstudien und der Einbeziehung von beruflichen Aufgabenstellungen der Studierenden garantiert.

Sie erwerben einen Master Abschluss der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der offiziell geführt werden kann. Das MSc-Studium an der Universität Klagenfurt umfasst 120 ECTS, das heißt dieselbe Workload wie ein klassisches Masterstudium, das nach einem Bachelorstudium absolviert werden kann.
 

Nutzen der Weiterbildung

  • Rüstzeug für Ihren nächsten Karriereschritt
  • Sicherheit im Umgang mit Groß- bzw. Schlüsselkunden
  • Sicherheit im Treffen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen
  • Sicherheit in der Kommunikation und Führung der Mitarbeiter
  • Praxisrelevante Anwendung des Gelernten durch die Master Thesis mit einem Thema aus dem betrieblichen Umfeld
  • Umsetzungsorientierte Wissensvermittlung durch Einsatz von Trainer/innen aus der Praxis

Für Personen im mittleren und oberen Management, die gesamtunternehmerische Verantwortung tragen und ergebnisverantwortlich sind.

Führungskräfte und zukünftige Führungskräfte

Für Mitarbeiter/innen in Unternehmen und Organisationen sowie Unternehmer/innen, die sich in ihrer aktuellen Rolle als Führungskraft wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxis- und handlungsorientiert weiterbilden wollen, um
_ den unternehmerischen Anforderungen gerecht zu werden
_ den Unternehmenserfolg abzusichern sowie
_ branchenübergreifende Führungskompetenzen zu entwickeln.

 

Um die hohe Qualität und den Standard dieser einzigartigen akademischen Ausbildung zu garantieren, wurden folgende Zugangsbestimmungen definiert:

Abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor, Master, Diplom)
  sowie der Nachweis über mehrjährige Berufserfahrung oder

- allgemeine Universitätsreife gem. § 64 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie
  der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung
- Führungserfahrung
- schriftliche Bewerbung und positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens

Sie erwerben einen Master Abschluss der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der offiziell geführt werden kann.

Das MSc-Studium an der Universität Klagenfurt umfasst 120 ECTS, das heißt dieselben Workload wie ein klassisches Masterstudium, das nach einem Bachelorstudium absolviert werden kann.

Kommissionelle Endprüfung:
Die Lehrgangsabschlussprüfung findet als kommissionelle mündliche Abschlussprüfung statt.
Die kommissionelle Abschlussprüfung sieht folgende Bereiche vor:
_ Präsentation und Defensio der Master Thesis
_ offene, integrative Fragen zu den Gesamtzusammenhängen im Wissensgebiet der angewandten Betriebswirtschaft
 die Fragen umfassen die gesamten Lehrgangsinhalte

_ Dauer der Prüfung pro Kandidat/in: 30 Minuten

Zulassungsvoraussetzung für die Abschlussprüfung:

Voraussetzung zur Zulassung zu den schriftlichen Teilprüfungen und zur kommissionellen Abschlussprüfung ist der Besuch von den im Curriculum vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen. Die Zulassung zur kommissionellen Abschlussprüfung ist von der positiven Beurteilung der schriftlichen Teilprüfungen und der Master Thesis abhängig.
 

Der erfolgreiche Abschluss des Universtitätslehrgangs ersetzt die Unternehmerprüfung, die für die Ausübung reglementierter Gewerbe Voraussetzung ist.

Letzte Änderung: 19.02.2018