Soft Skills sind Future Skills Soft Skills sind Future Skills
Soft Skills sind Future Skills

Die Bedeutung der Soft Skills im agilen Unternehmen

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

18.09.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
230,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1218010

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 1218020

Soft Skills sind Future Skills

Die Digitalisierung revolutioniert die Rahmenbedingungen in fast allen
gesellschaftlichen Bereichen – der wesentliche Erfolgsfaktor bleibt jedoch der
Mensch. Er steht im Zentrum der digitalen Transformation und muss sich in der
rasch wandelnden Berufs- und Arbeitswelt immer wieder neu orientieren und
organisieren. Ihre Persönlichkeit sowie die Kernwerte der sozialen Kompetenzen
erlangen dadurch eine enorme Aufwertung.

Aus dem Inhalt:
Definitionen Soft Skill/Hard Skills
Emotionale Intelligenz
die Grundvoraussetzung sich selbst und andere besser zu verstehen

Die persönliche bzw. personale Kompetenz:
Fähigkeiten welche Sie als Person im privaten wie im beruflichen Leben ausmachen
Aspekte:
• Einfühlungsvermögen (Emphatie)
• Selbstbewusstsein und Authentizität
• Selbstreflexion
• Kreativität - gute und möglichst neuartige
Lösungen für Probleme entwickeln

Die soziale KompetenzBasis für den kompetenten Umgang mit Menschen
Aspekte:
• Vertrauen aufbauen
• Teamfähigkeit - Kooperationsbereitschaft
• Konfliktkompetenz
• Diversitäts-Toleranz
• Flexibilität – geistige und körperliche
• Netzwerken u. Beziehungsmanagement
Interne und externe Netzwerke aufbauen und nutzen
um Innovation zu ermöglichen

Die kommunikative Kompetenz
Aspekte:
• Botschaften so formulieren, dass sie ankommen wie sie sollen
• Überzeugen /Argumentieren
• Zuhören und Verstehen
• Wie Information fließt
• Die Media-Richness-Theorie von Lengel & Daft
• Kommunikationsmedien und Informationsdichte
• Die Wahl des richtigen Kommunikationsmediums

  • Sie erhalten Impulse für den richtigen Mix Ihrer Soft Skills
  • Sie erfahren wie Sie Ihre Soft Skills gezielt steuern, weiter entwickeln und dadurch Ihre Rollenflexibilität steigern.
  • Sie stärken anhand von praktischen Übungen Ihr Kommunikationsverhalten
  • Sie bekommen einen Überblick über die neuen Kommunikations-und Projekt Tools und deren Funktionen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 09.04.2019