Lohnpfändung aus Sicht der  Personalverrechnung Lohnpfändung aus Sicht der  Personalverrechnung
Lohnpfändung aus Sicht der Personalverrechnung

Lohnpfändung - Sie wissen was zu tun ist!

1 Kurstermin
15.03.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
250,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 14314011
16.03.2021 Tageskurs
Live Online Kurs
Online
250,00 EUR

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 14314010

Lohnpfändung aus Sicht der Personalverrechnung

  • Schriftverkehr im Pfändungsfall
  • Ermittlung des pfändbaren Betrags einschließlich Austrittsbezügen
  • gewöhnliche Forderungen und Unterhaltsforderungen
  • Möglichkeiten des Kostenersatzes
  • Private Verpfändung von Bezügen
  • Privatkonkurs
  • Sonstiges Wissenswertes (zB. Haftung, Inkassobüros)

Gemeinsam erarbeiten Sie das notwendige Rüstzeug, um auftretende Unklarheiten bei Lohnpfändungen selbstständig zu lösen.

Personalverrechner/-innen

Ihr Wissensvorsprung

Melden Sie sich zum Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien an und profitieren Sie von aktuellen Ausbildungstrends und zukunftsorientierten Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien abonnieren

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 19.11.2019