Lohnpfändung aus Sicht der  Personalverrechnung Lohnpfändung aus Sicht der  Personalverrechnung
Lohnpfändung aus Sicht der Personalverrechnung

Lohnpfändung - Sie wissen was zu tun ist!

2 Kurstermine
05.11.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
250,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 14314018

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 14314028
06.11.2017 Tageskurs
WIFI Wien
250,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 14314017

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 14314027

Lohnpfändung aus Sicht der Personalverrechnung

  • Schriftverkehr im Pfändungsfall
  • Ermittlung des pfändbaren Betrags einschließlich Austrittsbezügen
  • gewöhnliche Forderungen und Unterhaltsforderungen
  • Kostenersatz
  • Verpfändung von Bezügen
  • Privatkonkurs
  • Durcharbeitung von Sonderfällen

Gemeinsam erarbeiten Sie das notwendige Rüstzeug, um auftretende Unklarheiten bei Lohnpfändungen selbstständig zu lösen.

Personalverrechner/-innen

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 03.10.2017