Repetitorium f. d. schriftl.  Bilanzierung -Konsolidierung/IFRS, Bilanzierung v. Personengesellschaften Repetitorium f. d. schriftl.  Bilanzierung -Konsolidierung/IFRS, Bilanzierung v. Personengesellschaften
Repetitorium f. d. schriftl. Bilanzierung -Konsolidierung/IFRS, Bilanzierung v. Personengesellschaften

Gezielte Wiederholung und Vorbereitung auf die schriftliche Bilanzbuchhalterprüfung.

1 Kurstermin
07.05.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Nicht verfügbar
55,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16338010
16.10.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
115,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16338020

Repetitorium f. d. schriftl. Bilanzierung -Konsolidierung/IFRS, Bilanzierung v. Personengesellschaften

Die Beispielwiederholungen für den Teil Bilanzierung der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung umfassen:

  • Bilanzanalyse
  • Konsolidierung
  • IFRS
  • Personengesellschaften

Gezielte Wiederholung und Vorbereitung für den Bilanzierungsteil der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung.

AbsolventInnen des Bilanzbuchhalterlehrgangs bzw. PrüfungswiederholerInnen und zukünftige PrüfungskandidatInnen, die den Prüfungsstoff zusätzlich zum Kurs wiederholen möchten.

Besuch des Bilanzbuchhalterlehrgangs.

Wir bitten Sie, die Unterlagen des jeweiligen Gegenstands vom Bilanzbuchhalterlehrgang mitzubringen. Sollten die Skripten überarbeitet worden sein, wird auf die prüfungsrelevanten Änderungen im Repetitorium eingegangen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 12.05.2020