BAO Spezial - Haftung für  Abgabenschuldigkeiten,  Sicherstellungsauftrag und Nachsicht BAO Spezial - Haftung für  Abgabenschuldigkeiten,  Sicherstellungsauftrag und Nachsicht
BAO Spezial - Haftung für Abgabenschuldigkeiten, Sicherstellungsauftrag und Nachsicht

Vermeiden Sie eine Insolvenzgefährdung durch Wissen über abgabenrechtliche Vorschriften.

1 Kurstermin
30.10.2018 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
200,00 EUR

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 6 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16339018
19.10.2017 Abendkurs
WIFI Wien
200,00 EUR

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 6 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16339017

BAO Spezial - Haftung für Abgabenschuldigkeiten, Sicherstellungsauftrag und Nachsicht

  • Gesamtschuldverhältnisses kraft Gesetzes
  • Arten und Geltendmachung von abgabenrechtlichen Haftungen
  • Haftung der gesetzlichen Vertreter (Geschäftsführer, Vorstände)
  • Haftung rechtskräftige verurteilter Straftäter
  • Haftung der Gesellschafter von Personengesellschaften
  • Haftung bei Betriebserwerb
  • Haftung wesentlich Beteiligter
  • Sicherstellungsauftrag und darauf beruhende Exekutionsmaßnahmen
  • Nachsicht von Abgabenschuldigkeiten
  • Entlassung aus der Gesamtschuld
  • Aussetzung der Einbringung und Löschung von Steuerschulden
Alle Details zur Finanzakademie des WIFI Wien finden Sie auf www.wifiwien.at/finanzakademie.

Sie erfahren die wichtigsten Haftungstatbestände der BAO, Hinweise, wie abgabenrechtliche Haftungen vermieden werden können und welche Rechte und Pflichten im Haftungsverfahren gesetzlich vorgesehen sind.
Sicherstellungsaufträge als Sofortmaßnahmen der Abgabenbehörden und darauf beruhende Exekutionen führen sehr häufig zu einer massiven Einschränkung der Liquidität des Unternehmens und zu einer Insolvenzgefährdung. Im Seminar werden die Voraussetzungen für solche Maßnahmen dargestellt und mit welchen Vorbringen sich der Betroffene dagegen zur Wehr setzen kann.
Letztlich wird dargestellt, unter welchen Voraussetzungen eine Nachsicht bzw. Entlassung aus der Gesamtschuld möglich ist und wie Unternehmen/Abgabepflichtige dadurch eventuell saniert werden können.

Steuerberater/-innen, Bilanzbuchhalter/-innen, Buchhalter/-innen, Mitarbeiter/-innen von Steuerberatungskanzleien, Unternehmer/-innen, gesetzl. Vertreter/-innen, Geschäftsführer/-innen, Vorstände.

Letzte Änderung: 21.11.2017