Berufsrecht - Ergänzungsmodul für Bilanzbuchhaltungsberufe nach BibuG
Berufsrecht - Ergänzungsmodul  für Bilanzbuchhaltungsberufe nach BibuG

Ein Schritt auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

1 Kurstermin
09.11.2018 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
120,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16351018
03.11.2017 Wochenendkurs
WIFI Wien
Logo für Durchführungsgarantie
120,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16351017

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16351027

Berufsrecht - Ergänzungsmodul für Bilanzbuchhaltungsberufe nach BibuG

Durch den Besuch des Ergänzungsmoduls bzw. durch die Ablegung der daran anschließenden Prüfung  erwerben Sie noch keinen Rechtsanspruch auf die Bestellung zum Buchhalter, Bilanzbuchhalter bzw. Personalverrechner nach dem BibuG, da die Bestellung einzig und alleine der Bilanzbuchhaltungsbehörde vorbehalten ist.

Sie lernen die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Ausübung des Bilanzbuchhalterberufs kennen: Welche Tätigkeiten darf ich ausüben (Berechtigungsumfang), welche Rechte und Pflichten habe ich bei der Ausübung des Berufs? Angereichert mit Beispielen aus der Kanzleipraxis.

Personen, die die Prüfung zum (Bilanz-)Buchhalter absolviert haben und den Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter nach BibuG anstreben.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 20.04.2018