Desktop-Applikationen mit JavaScript entwickeln Desktop-Applikationen mit JavaScript entwickeln
Desktop-Applikationen mit JavaScript entwickeln

Lernen Sie JavaScript für die Entwicklung plattformunabhängiger Desktop-Applikationen einzusetzen, die sich in Aussehen, Verhalten und Integration in das jeweilige Betriebssystem nicht von nativen Applikationen unterscheiden.

Anrufen
5 Kurstermine
19.01.2021 - 26.01.2021 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
690,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18135010

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18135020

Wochentag(e): DI DO FR
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 18135050

Wochentag(e): MO MI FR
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 18135040

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18135030

Desktop-Applikationen mit JavaScript entwickeln

  • JavaScript-Laufzeitumgebung für Desktop-Applikationen (Electron, Node)
  • Verwendung von Electron-APIs für den Zugriff auf native Funktionen
  • Fenster
  • Menüs
  • Benachrichtigungen
  • Tray
  • Touchbar (macOS)
  • Verwendung von Node-APIs für den Zugriff auf native Funktionen
  • Dateisystem
  • Netzwerk
  • Multithreading
  • Betriebssysteminformationen
  • C++ Addons
  • Einsatz von Bibliotheken, Micro-Frameworks und Frameworks
  • Bibliotheks-Sammlungen (wie beispielsweise NPM)
  • Erstellung umfangreicher Desktop-Applikationen
  • Deployment
  • Erstellung von betriebssystemspezifischen Paketen (wie beispielsweise exe, dmg, deb, etc.)
  • Installer
  • Icons
  • Best-Practice Beispiele
  • praktische Übungen
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Sie lernen JavaScript für die Entwicklung plattformunabhängiger Desktop-Applikationen einzusetzen, die sich in Aussehen, Verhalten und Integration in das jeweilige Betriebssystem nicht von nativen Applikationen unterscheiden.

Letzte Änderung: 30.07.2018