Informationsvisualisierung Informationsvisualisierung
Informationsvisualisierung

Machen Sie mehr aus Ihren Daten!

2 Kurstermine
27.09.2022 - 30.09.2022 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
1.050,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI DO FR
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18191012

Wochentag(e): DI DO FR
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18191022
4 Infotermine
20.06.2022 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18104021

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18104012

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18104022

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18104032
28.09.2021 - 01.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
1.050,00 EUR

Wochentag(e): DI DO FR
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18191011

Informationsvisualisierung

In diesem Kurs werden die wichtigsten Visualisierungen besprochen und erklärt, warum und wie sie funktionieren - inklusive der potentiellen Fehlerquellen, denn mit Visualisierung kann man nicht nur hervorragend lügen, manchmal tut man es unabsichtlich. Bestandteil des Kurses ist auch eine Einführung in Tableau, eines der wichtigsten Visualisierungswerkzeuge auf dem Markt. Wenn entsprechende Daten verfügbar sind, kann auch gezielt auf Fragen und Aufgabenstellungen aus dem Feld der Teilnehmenden eingegangen werden.

Informationsvisualisierung ist unter den modernen Disziplinen, die heute als Data Science zusammengefasst werden, die Schnittstelle zum Menschen und damit der Baustein, ohne den die Analyse von Daten keine Wirkung erzielt. Auch ohne komplizierte Algorithmen lassen sich jedoch mit Informationsvisualisierung bereits beachtliche Erkennntnisse gewinnen. Diese sind nicht nur für die Analysierenden sofort nutzbar, sondern auch für Dritte - wichtig in Meetings genauso wie bei journalistischer Tätigkeit.
 

Personen, die Daten verstehen möchten (z.B. Analysten) und Personen, die Informationen vermitteln wollen (z.B. Journalisten).

Grundkenntnisse der Organisation von Daten (z.B. Tabellenkalkulation).

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 12.04.2022