Wordpress - eigene Plugins entwickeln - Praxis-Workshop Wordpress - eigene Plugins entwickeln - Praxis-Workshop
Wordpress - eigene Plugins entwickeln - Praxis-Workshop

Lernen Sie eigene Plugins für Wordpress zu entwickeln.

Anrufen
2 Kurstermine
26.11.2020 - 11.12.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
1.290,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18210010

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18210020
2 Infotermine
18.01.2021 Abendkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18106010

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18106020

Wordpress - eigene Plugins entwickeln - Praxis-Workshop

  • Plugin Basics & Security
  • Aktionen beim Aktivieren/Deaktivieren
  • WP-Cronjobs nutzen
  • Hooks
  • Administration Menus
  • Shortcodes
  • Custom Post Types
  • User Roles und Capabilities
  • Internationalization
  • Nonce & Heartbeat-API

Sie erstellen selbständig komplexe Plugins für das CMS Wordpress und finden sich in der Entwicklungsumgebung von Wordpress zurecht.

  • AbsolventIinnen der Ausbildung zum Web Developer mit Grundkenntnissen Wordpress
  • AbsolventInnen des Kurses WordPress Advanced mit guten PHP-Kenntnissen
  • Personen mit guten Programmierkenntnissen (Javascript und PHP) und Anwenderkenntnissen Wordpress

  • Gute Wordpress-Anwenderkenntnisse
  • Gute PHP-Kenntnisse

Mit dem Praxisworkshop wird in Kleingruppen sehr praxisnahe an speziellen Themenbereichen im Bereich der Webentwicklung gearbeitet. In den ersten beiden Kurstagen werden Theorie und Arbeitsabläufe vermittelt und durch gemeinsame Teamarbeit Lösungen erarbeitet.
 
Im Anschluss wird selbständig ein Projekt umgesetzt. Das Ergebnis wird ca. 2 Wochen später in einem Halbtag mit dem Trainer und den anderen Workshop-TeilnehmerInnen besprochen. Jede/r Workshop-TeilnehmerIn erhält Feedback und Tipps für Verbesserungen.

Letzte Änderung: 28.01.2020