Clean Code Clean Code
Clean Code

Eines der häufigsten Probleme und Ursachen für Fehler ist unverständlicher und nicht wartbarer Code. Nicht mehr aktuelle Code Kommentare tragen zum Missverständnis bei, genauso wie Zahlen im Code, deren Bedeutung nicht eruiert werden kann. Diese und viele weitere Symptome tragen dazu bei, dass der Aufwand zur Umsetzung einer Anforderung immer größer wird. Im schlimmsten Fall muss der Code weggeschmissen werden.

Drucken
2 Kurstermine
28.05.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
520,00 EUR Ansicht erweitern

Hinweis: Eigenes Notebook mit aktuellem Browser erforderlich.
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18263028

Hinweis: Eigenes Notebook mit aktuellem Browser erforderlich.
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18263019
11.12.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
520,00 EUR

Hinweis: Eigenes Notebook mit aktuellem Browser erforderlich.
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18263018

Clean Code

  • Warum Clean Code?
  • Technische Schuld
  • Code Smells
  • Test Smells
  • Clean Code Regeln
  • Coding Guidelines
  • Code mit Refactoring verbessern
  • Mit Reviews Clean Code Regeln forcieren
  • Besserer Code durch statische Analyse

In diesem Training lernen Sie Anti Patterns und effektive Regeln kennen um lesbaren und verständlichen Code zu schreiben. Diese Regeln werden anhand konkreter Code Beispiele angewendet.Oftmals hat man aber nicht die Möglichkeit nur neuen Code zu schreiben, sondern muss auch bestehenden Code modifizieren bzw. verbessern. In diesem Training lernen Sie minimal-intrusive Methoden kennen um die Lesbarkeit und Verständlichkeit von bestehendem (legacy) Code zu verbessern.

Sie kennen typische Code und Test Smells und können diese mit einfachen Methoden verbessern, sodass Sie nicht nur neuen lesbaren und wartbaren Code schreiben können, sondern Sie kennen auch Refactoring Methoden um bestehenden (legacy) Code zu verbessern.

  • Entwicklungsleiter/-innen
  • Qualitätsmanager/-innen
  • Softwarearchitekten/-innen
  • Softwareentwickler/-innen

Programmierkenntnisse in z.B. Java, C#, C++.

  • Pausenbewirtung und Mittagessen sind im Kurspreis inkludiert.
  • Alle Teilnehmer/-innen erhalten als Bonus das Buch “Clean Code” (Robert C. Martin)
Software Quality Days 2019
Europas führende Konferenz für Software Qualität inkl. STEV-Fachtagung
15. bis 18. Januar 2019 in Wien

Themenschwerpunkt 2019: The complexity and challenges of Software Engineering and Software Quality in the Cloud
Der unabhängige Fachkongress in Österreich lädt bereits zum elften Mal nach Wien ein. Dem Themenschwerpunkt wird ein gesamter Track gewidmet!
https://2019.software-quality-days.com/

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 12.06.2018