Ausbildung zum WordPress Designer/-in und Manager/-in Ausbildung zum WordPress Designer/-in und Manager/-in
Ausbildung zum WordPress Designer/-in und Manager/-in

Vertiefen Sie Ihr Wissen, Webseiten nach den modernsten Standards des responsiven Webdesigns technisch umzusetzen. So entwickeln Sie ein hohes Verständnis für die Besonderheiten der gängigen stationären und mobilen Endgeräte.

2 Kurstermine
10.10.2018 - 28.11.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
2 360,00 EUR

Hinweis: Prüfung am Fr. 7.12.2018
Wochentag(e): MI FR

Kursdauer: 108 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18337018

Hinweis: Prüfung am Fr. 12.4.2019
Wochentag(e): MI FR

Kursdauer: 108 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18337028
7 Infotermine
28.06.2018 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18305037

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28334018

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18305018

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28334028

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18305028
04.04.2018 - 25.05.2018 Tageskurs
WIFI Wien
2 360,00 EUR

Hinweis: Prüfungstermin: 4.6.2018
Wochentag(e): MI FR

Kursdauer: 76 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18337027

Hinweis: Prüfungstermin: 23.11.2017
Wochentag(e): DI MI DO FR

Kursdauer: 76 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18337017

Ausbildung zum WordPress Designer/-in und Manager/-in

  • Grundlagen der serverseitigen Webprogrammierung (PHP, SQL)
  • CSS-Vertiefung (Fluid Layouts, Navigationslösungen, Fluid Images and Videos, Animation, @media queries)
  • Arbeit mit HTML/CSS Frameworks
  • Installation, Konfiguration und Administration von WordPress
  • Entwicklung eigener responsiver WordPress-Themes - Auswahl und Anpassung von Plug-ins
  • WordPress Security
  • mehrsprachige Sites
  • Usability und Accessibility
  • SEO
  • Projekt-Coaching.

Von den Teilnehmern/-innen wird erwartet, dass sie sich auch außerhalb der Kurszeiten selbstständig mit den Lehrgangsinhalten auseinandersetzen. Ein wesentlicher Bestandteil für Ihren Lernerfolg ist die Arbeit an einem realen Kundenprojekt.

Vertiefen Sie Ihr Wissen, Webseiten nach den modernsten Standards des responsiven Webdesigns technisch umzusetzen. So entwickeln Sie ein hohes Verständnis für die Besonderheiten der gängigen stationären und mobilen Endgeräte.

Personen mit sehr guten HTML- und CSS-Kenntnissen, wie sie in der WIFI Wien-Veranstaltung 'HTML und CSS Basis' sowie 'Webdesign kompakt' vermittelt werden.

Der Lehrgang wird mit einer theoretischen Prüfung sowie einer Präsentation der Projektarbeit abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIFI-Diplom. Die Prüfungsgebühr (Erstantritt) ist in den Lehrgangskosten enthalten.

Letzte Änderung: 21.03.2018