Social Media als Anwender verstehen und effizient einsetzen Social Media als Anwender verstehen und effizient einsetzen
Social Media als Anwender verstehen und effizient einsetzen

Machen Sie sich vertraut im Umgang mit den wichtigsten Social Media-Plattformen und trainieren Sie, diese effizient und sicher zu nutzen. Erfahren Sie viel über Chancen und Risiken in der Welt der sozialen Medien. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt bei Facebook.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

21.09.2020 - 22.09.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
390,00 EUR

Hinweis: Für diese Veranstaltung gilt der AK-Digi-Bonus.
Wochentag(e): MO DI

Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 18385010

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18385020

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 18385030

Social Media als Anwender verstehen und effizient einsetzen

ACHTUNG: wir haben diesen Kurs derzeit auf "Online Live via ZOOM" umgestellt. Wir haben mit dieser Form von Kursen hervorragende Erfahrungen gemacht. Als Notebook-User/-in verfügen Sie idealerweise über einen zweiten Bildschirm. Bitte stellen Sie vor Kursbeginn sicher, dass die im Kurs verwendete Software auf Ihrem Rechner installiert ist. Den ZOOM-Meeting-Link bekommen Sie per Mail vor Kursbeginn zugesandt, zudem steht er Ihnen auf der WIFI-Lernplattform zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung Ihre aktuelle E-Mail-Adresse angegeben haben.

In diesem praxisbezogenen Kurs geben Social Media-Expertinnen und Experten ihr langjährig erworbenes Wissen weiter. Sie erlernen anhand von vielen praktischen Beispielen den sicheren und effizienten Umgang mit Social Media-Plattformen.
Im Kursraum steht Ihnen als TeilnehmerIn ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. 
Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt bei Facebook. 
 
Die Kursinhalte im Überblick
Grundlagen und Fachbegriffe - Social Media-Plattformen im Überblick - Anlegen von Benutzeraccounts - Eistellungen zu Accounts und Privatsphäre - Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Sicherheit - Kommunikation in den sozialen Netzwerken - Verbindungen zwischen verschiedenen Social Media-Kanälen - Mobile Nutzung von Social Media-Plattformen - Social Media-Trends

Nach diesem Kurs

  • nutzen Sie Social Media-Kanäle optimal für Ihre persönlichen Zwecke;
  • sind Sie vertraut im Umgang mit den wichtigsten Social Media-Plattformen;
  • schätzen Sie die Chancen und Risiken in den sozialen Medien richtig ein;
  • wissen Sie, worauf es bei der richtigen Kommunikation in den sozialen Medien ankommt;
  • verstehen Sie die Verbindungen zwischen verschiedenen Social Media-Kanälen.

Dieser Kurs ist ideal für

  • Personen, die bisher kaum oder nur sehr wenig Erfahrung im Bereich Social Media haben;
  • Personen, die Wert auf eine sichere Kommunikation in den sozialen Medien legen;
  • Personen, die sich einen Überblick über verschiedene Social Media-Plattformen schaffen möchten;
  • Personen, die über Chancen und Risiken in den sozialen Netzwerken Bescheid wissen möchten.

Um an diesem Kurs teilzunehmen, sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • gute PC- oder Mac-Anwenderkenntnisse UND
  • gute Internet-Anwenderkenntnisse

Nach der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. 

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 15.01.2021