Rechte und Pflichten von WohnungseigentümerInnen - virtuelle Präsenz Rechte und Pflichten von WohnungseigentümerInnen - virtuelle Präsenz
Rechte und Pflichten von WohnungseigentümerInnen - virtuelle Präsenz

Durch Ihr erweitertes Wissen im Bereich Rechte und Pflichten des/der Wohnungseigentümers/-in lösen Sie Alltagsprobleme mit einzelnen Wohnungseigentümern/-innen künftig souverän.

2 Kurstermine
18.11.2022 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
90,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 22440012

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 22440022
27.09.2021 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
80,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 22440011

Rechte und Pflichten von WohnungseigentümerInnen - virtuelle Präsenz

  • Minderheitenrechte der einzelne Wohnungseigentümer/-innen
  • Kontrollrechte der Wohnungseigentümer/-innen gegenüber der Hausverwaltung
  • Pflichten der Wohnungseigentümer/-innen
  • Durchsetzung der Eigentümerpflichten durch die Hausverwaltung
Vortragender:
Mag. Cornelius Riedl - Richter für Zivil- und Bestandsrecht am Bezirksgericht Favoriten

Ablauf

Virtuelle Präsenz: 2 Lehreinheiten.
Keine Präsenz im WIFI Wien - der Kurs kommt zu Ihnen nach Hause.

Die Inhalte werden von einem/-r Trainer/-in mittels Webinar vermittelt und Sie können ortsunabhängig von Ihrem Computer aus teilnehmen.

Zugangsdaten und Webinar-Link erhalten Sie vor dem Kursstart per E-Mail.

Loggen Sie sich ca. 5 Minuten vor Start über den Link ein.


Wir empfehlen die Verwendung einer Webcam! So bekommen Sie ein Bild von Ihren Kurskollegen/-innen und profitieren von einer verbesserten Kurs-Atmosphäre.

  • alle Personen, die an Immobilienrecht interessiert sind.
  • Absolventen/-innen des Lehrgangs "Immobilienverwalter/-innen".
  • Mitarbeiter/-innen aus Haus- und Immobilienverwalterbüros.

Sie erhalten nach Kursende eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 75% Teilnahmefrequenz (virtuelle Anwesenheit) während der Kurslaufzeit erreicht haben.

Refreshing Ihrer Zertifizierung

Dieses Webinar wird zur Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung als Weiterbildungsmaßnahme („Refreshing“) anerkannt.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 02.03.2022 | i |