Erhaltungspflichten im Wohnungseigentumsrecht - virtuelle Präsenz Erhaltungspflichten im Wohnungseigentumsrecht - virtuelle Präsenz
Erhaltungspflichten im Wohnungseigentumsrecht - virtuelle Präsenz

Durch praktische Beispiele zu Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten erarbeiten Sie sich, wie Sie Problemstellungen bei Beschlussfassungen in Zukunft souverän meistern.

2 Kurstermine
15.10.2018 Tageskurs
Online im Virtuellen Klassenraum
Verfügbar
80,00 EUR

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 22441018

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 22441028
20.04.2018 Tageskurs
Online im Virtuellen Klassenraum
Durchführungsgarantie
80,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 22441027

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 22441017

Erhaltungspflichten im Wohnungseigentumsrecht - virtuelle Präsenz

  • Erhaltungspflichten der Eigentümergemeinschaft und der einzelnen Wohnungseigentümer/-innen
  • notwendige Beschlussfassungen von Arbeiten
  • autonomes Agieren der Hausverwalter/-innen
  • Minderheitenrechte von Wohnungseigentümern/-innen zur Durchsetzung von Erhaltungsarbeiten
Vortragender:
Mag. Cornelius Riedl - Richter für Zivil- und Bestandsrecht am Bezirksgericht Favoriten

Ablauf

Virtuelle Präsenz: 2 Lehreinheiten.
Keine Präsenz im WIFI Wien - der Kurs kommt zu Ihnen nach Hause.

Die Inhalte werden von einem/-r Trainer/-in mittels Webkonferenz vermittelt und Sie können ortsunabhängig von Ihrem Computer aus teilnehmen.

Zugangsdaten und Webinar-Link erhalten Sie vor dem Kursstart per E-Mail.

Loggen Sie sich ca. 5 Minuten vor Start über den Link ein.
Öffnen Sie dazu auf dem Computer an dem Sie teilnehmen den Testraum: wifiwien.adobeconnect.com/test 

Wir empfehlen die Verwendung einer Webcam! So bekommen Sie ein Bild von Ihren Kurskollegen/-innen und profitieren von einer verbesserten Kurs-Atmosphäre.

An praxisnahen Beispielen zu Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten lernen Sie Problemstellungen bei Beschlussfassungen in Zukunft souverän zu meistern.

  • alle Personen, die an ihre Kenntnisse über Immobiliienrecht vertiefen möchten.
  • Absolventen/-innen des Lehrgangs "Immobilienverwalter/-innen".
  • Mitarbeiter/-innen aus Haus- und Immobilienverwalterbüros.

Sie erhalten nach Kursende eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 75%Teilnahmefrequenz (virtuelle Anwesenheit) während der Kurslaufzeit erreicht haben.

Refreshing Ihrer Zertifizierung

Dieses Webinar wird zur Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung als Weiterbildungsmaßnahme („Refreshing“) anerkannt.

Technische Voraussetzungen

  • Computer mit Internet-Anschluss
  • aktueller Flash Player und Browser
  • Headset
Wir empfehlen die Verwendung einer Webcam! So bekommen Sie ein Bild von Ihren Kurskollegen/-innen und profitieren von einer verbesserten Kurs-Atmosphäre.

Testen Sie Ihre Verbindungseinstellungen und Voraussetzungen bereits jetzt: wifiwien.adobeconnect.com/test
Teilnahme mit Tablets ist mit kostenlosen Apps möglich (Download im jeweiligen App-Store)

Testen Sie unseren Gastzugang

Sie können schon vor Kursbeginn die diversen eLearning-Inhalte auf der WIFI-Lernplattform testen: Gastzugang.

Letzte Änderung: 19.03.2018