Praxisdialog Projektmanagement Praxisdialog Projektmanagement
Praxisdialog Projektmanagement

Es ist alles so komplex, dynamisch und schnell geworden, agil obendrein. Welche Kompetenzen braucht man im Projektmanagement heutzutage um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden? Stellen Sie doch Ihre eigene Projektmanagement-Praxis einmal kritisch auf den Prüfstand. Erleben Sie anhand eines durchgängigen Projekt-Fallbeispiels ein kompaktes Assessment zu Ihren Verhalten. Sie bekommen konkretes Feedback sowohl zu Ihren methodischen als auch zu Ihrem sozialen Kompetenzen.

Anrufen
2 Kurstermine
05.12.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
520,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24357019

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24357029

Praxisdialog Projektmanagement

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • Trainer mit Projektmanagement-Erfahrung
  • Erprobte Projektmanagement-Tools, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Einzelcoaching zur Transfersicherung möglich
  • Full-Service in exklusivem Rahmen

Projektmanger haben es nicht leicht

Die Welt ist unübersichtlicher geworden, auch in Projekten ist man mit Widersprüchlichkeit, Komplexität und Unsicherheit konfrontiert. In immer kürzeren Zeitspannen sollen anspruchsvolle Ziele erreicht und vielfältige Stakeholder-Interessen erfüllt werden, noch dazu unter enormen Kostendruck. Neben fachlichen und methodischen Kenntnissen wird daher soziale Kompetenz immer mehr zum Muss. Leadership, Konfliktmanagement und Teamfähigkeit werden zur Selbstverständlichkeit. Ist Projektleitung also nur mehr was für richtige „Wunder-Wuzzis“?

Projektmanagementkompetenzen reflektieren und vertiefen

Projektmanagement ist eine Mischung aus strukturiertem Vorgehen, einer Dosis Gefühl für Menschen und Kreativität für innovative Lösungen. Effektives Vorgehen in Projekten bedeutet vor allem Reflexionsfähigkeit. In dieser Simulation arbeiten Sie ein Projekt von Anfang bis Ende durch und stellen so Ihre Kompetenzen im sanktionsfreien Raum auf die Probe. Werfen Sie auch einen kritischen Blick auf die aktuelle Projektlandschaft Ihres Unternehmens und überprüfen Sie, wie gut Ihre Vorgehensweise im Projektmanagement auf Ihre Unternehmenssituation zugeschnitten ist.

Wissen, das Sie erhalten

  • Einsichten zu Einsatz und Wirkung sozialer Kompetenz in Projekten
  • Konstruktive Verbesserungsvorschläge zu Ihrem methodischen Vorgehen in Projekten
  • Vertiefung der Kompetenzen zur Sicherung des Projekterfolges
  • Eine durchgängige Sicht auf integrierte Planung und Steuerung von Projekten

Online-Test

Projektmanagement

Sind Ihre Projektmanagement-Kenntnisse ausreichend oder bewegen Sie sich auf dünnem Eis, wenn es um die Leitung von Projekten geht?
Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Leitung The Performance Institute majer-rejam, zertifizierter Senior-Projektmanager (zSPM) und zertifizierter Programm- und Portfolio-Management-Consultant (zPPMC) nach IPMA sowie Process Expert nach TÜV A (PcE).

  • Sie bekommen konstruktives, kritisches Feedback zu Ihren sozialen und methodischen PM-Kompetenzen.
  • Sie erhalten eine Standortbestimmung hinsichtlich Zertifizierungsvorbereitung nach IPMA/pma Level B und C.
  • Das fokussierte Reflektieren Ihres Verhaltens im Rahmen des Projekt-Fallbeispiels ergibt reichlich Möglichkeiten für die Optimierung der eigenen Projektmanagement-Praxis.

Karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. Experten/Expertinnen, die gezielt ihre Projektmanagement-Performance steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Grundkenntnisse im Projektmanagement sind Voraussetzung. Der Besuch des Seminars Projektmanagement – Basiswissen wird angeraten.

  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.
  • TIPP: Das Seminar ist als Fortbildung im Rahmen einer Projektmanagement-Re-Zertifizierung anrechenbar.

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird – und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: EUR 150/Stunde, wobei generell 2 Stunden empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at

Wir empfehlen weiters

Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige TrainerInnen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für ManagerInnen.
Neugierig geworden? Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 17.07.2019