Kundenzufriedenheit als Strategie Kundenzufriedenheit als Strategie
Kundenzufriedenheit als Strategie

Eine Unternehmenskultur darauf auszurichten, höchstmögliche Kundenzufriedenheit zu gewährleisten und die KundInnen in jeder Situation auch zufrieden zu halten, kann ein spannendes und anspruchsvolles Unterfangen sein. Spannend, weil es das gesamte Unternehmen und die handelnden Personen auf eine einzigartige Reise mitnehmen kann, die reiche Erfahrungen und unschätzbare Einblicke bietet. Und herausfordernd, denn - wie bei jeder Change-Management-Initiative - sind auf dem Weg dorthin Hürden zu überwinden.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

09.11.2021 - 10.11.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
780,00 EUR

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24376011

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 24376021

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24376031

Kundenzufriedenheit als Strategie

Ihre Premium-Vorteile

  • Experten für Kundenzufriedenheit und Reklamationsverhalten
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Erprobte Werkzeuge und Management-Tools

Gelebte und tief verankerte Kundenorientierung für Ihren Unternehmenserfolg

Für jedes Unternehmen sind der Kundenumgang und die Ausrichtung auf Kundenzufriedenheit entscheidende Faktoren für den Unternehmenserfolg. Signifikant gesteigerte Wiederkaufs- und Empfehlungsraten, ein zufriedenes und motiviertes Team sowie eine geringere Fluktuationsrate sind Ergebnisse dieser Strategie. Das Seminar basiert auf den weltweit erprobten Ausbildungen und Konzepten „A Complaint is a Gift“ sowie „Putting People First“ und gewährleistet geschäftlichen und persönlichen Nutzen durch das Schaffen eines Kundenerlebnisses, das durch begeisterte MitarbeiterInnen ermöglicht wird!
 

Ihr Unternehmen zum dauerhaften Erfolg führen

Beginnen Sie in Ihrem Verantwortungsbereich das Verhalten an neue Denkweisen und Perspektiven anzupassen und dadurch die Einstellung zu Beschwerden zu ändern sowie den damit verbundenen Stress zu reduzieren. Definieren Sie im zweiten Schritt klare und positive Unternehmensrichtlinien für die Reklamationsabwicklung und sorgen Sie dafür, dass diese konsequent umgesetzt werden. So fordern und fördern Sie das Bewusstsein und Engagement in Ihrem Team, Verantwortung für die Kundenzufriedenheit zu übernehmen.
 

Wissen, das Sie erhalten:

  • Effektive Strategien, um magische Augenblicke für Ihre KundInnen zu schaffen
  • Professionell zuhören im Beschwerdefall
  • Kritik empfangen und nicht persönlich nehmen
  • Techniken, um Energie und Leistung in Situationen mit hohem Druck zu bewältigen

Johann Karmel

Johann Karmel

Als Partner der Tack TMI Organisation und ihrer global ausgerichteten Organisation im Bereich Learning und Development greift er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück, gepaart mit aktuellsten und international erfolgreich umgesetzten Konzepten im Bereich Kundenorientierung und Management der Customer Journey kann die Teilnahme an seinen Seminaren nachhaltig und erfolgreich verändern.

Lars Kirchheiner

Lars Kirchheiner

Als langjähriger Partner der Tack TMI Organisation und ihrer global ausgerichteten Organisation im Bereich Learning und Development greift er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück, gepaart mit aktuellsten und international erfolgreich umgesetzten Konzepten im Bereich Kundenorientierung und Management der Customer Journey kann die Teilnahme an seinen Seminaren nachhaltig und erfolgreich verändern. Sein Spitzname Danish Dynamite verrät etwas über Herkunft und Impact.

  • Sie verstehen, wann und warum Menschen Verantwortung und Eigenverantwortung für die Lösung von Problemen übernehmen.
  • Sie wissen, wie Sie Interaktionen mit KundInnen, aber auch mit KollegInnen ermöglichen, die Vertrauen, Leistungsfähigkeit und Wärme fördern.
  • Sie können eine authentische und dauerhaft gelebte Kundenorientierung in Ihrem Unternehmen implementieren.

UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen und Führungskräfte mit Verantwortung für die übergeordnete Kundenpolitik und strategische Ausrichtung bzw. eigenständig geführte Organisationseinheiten mit Kundenkontakt.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 25.01.2021 | i |