Widerstände in der Kommunikation überwinden Widerstände in der Kommunikation überwinden
Widerstände in der Kommunikation überwinden

Widerstände in der Kommunikation sind unvermeidbar, aber nicht unüberwindbar. Einen innovativen Lösungsansatz bietet Ihnen die Deepmind-Force-Methode®, welche auf der daoistischen Philosophie und den Prinzipien des Ying und Yang aufbaut.

2 Kurstermine
11.10.2018 - 12.10.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
780,00 EUR

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25309018

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25309028

Widerstände in der Kommunikation überwinden

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • Trainer mit Managementerfahrung
  • Best Practice & Übungen für hohen Praxisbezug
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Erprobte Werkzeuge und Management-Tools

Negative Energie durch gegensätzliche Positionen

In der Unternehmenskommunikation werden relevante Informationen meist nicht auf sachlicher Ebene ausgetauscht. Die Folge davon: Betroffene fühlen sich bedroht, Abwertung und Defensivreaktionen entstehen. Um diesen Gesichtsverlust zu vermeiden, werden die Gründe nicht thematisiert, sondern verdrängt. Die eigentlichen Probleme bleiben damit ungelöst – Widerstände erscheinen unüberwindbar!

Negative in positive Energie umwandeln

Um das Denkschema zu verändern und um Widerstände zu überwinden, bietet die Deepmind-Force-Methode® (basierend auf dem Ausgleich des Yin- und Yang-Prinzips) einen innovativen Lösungsansatz. Gespräche lassen sich auf der Ebene der mentalen Einstellungen steuern. Eine Voraussetzung dafür ist das Commitment für den eigenen Standpunkt und das Offensein für die Bedürfnisse anderer. Widerstände werden bereits an der Körperhaltung erkannt. Durch eine bewusste Veränderung der äußeren Haltung verändert sich die mentale Einstellung und die innere Anspannung wird gelöst. Führungskräfte bekommen eine Technik in die Hand, um mit Abwertungen so umzugehen, dass sie die negative Energie nutzbringend umwandeln.

Wissen, das Sie erhalten

  • Bewusstmachung von Widerständen in der Kommunikation
  • Selbstregulation emotionaler Spannungen
  • Subtile Intervention
  • Theorie der beiden Prinzipien „Yin und Yang“ sowie die Praxis, Widerstände bereits an der Körperhaltung zu erkennen und über bewusste Veränderungen eine mentale Einstellung anzuregen, die es erlaubt, der Kommunikation eine förderliche Richtung zu verleihen.

  • Sie lernen anhand Ihres eigenen Fallbeispiels, wie Sie schwierige Briefe, E-mails u.Ä. anders verfassen.
  • Sie können ohne eigenen Energieaufwand emotionale Gespräche und Meetings anders steuern.
  • Sie beherrschen die Deeskalation - eine Sachkommunikation wird wieder möglich!
  • Sie lassen sich in stark emotionalen Situationen nicht in die Defensive drängen.
  • Ihre neue Einstellung wirkt auch auf Ihr Gegenüber: Widerstände schwinden und die Abgrenzung bei Konflikten gelingt.

Karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. Experten/-innen, die gezielt ihre Management-Performance steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.
  • TIPP: Das Seminar ist als Fortbildung im Rahmen einer Projektmanagement-Re-Zertifizierung anrechenbar.

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird – und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: EUR 150/Stunde, wobei generell 2 Stunden empfohlen werden. Anmeldung an managementforum@wifiwien.at

Wir empfehlen weiters

Online-Test

Haben Sie Führungs-DNA?

Studien belegen, dass bei langfristig erfolgreichen Führungskräften gewisse Persönlichkeitsmerkmale stark bzw. weniger stark ausgeprägt sind. Wenn auch Sie wissen wollen, inwieweit Ihr eigenes Profil diesem Idealprofil entspricht, dann investieren Sie 5 Minuten und testen Sie, wie viel Führungs-DNA Sie haben.
Zum Selbsttest >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 23.03.2018