Green Events Green Events
Green Events

Immer mehr Eventmanager sind auf das Thema Green Events sensibilisiert und sie achten darauf, welche Bereiche eines Events umweltschonend umgesetzt sind. Ihre Gäste werden positiv reagieren, wenn Sie nicht nur Nachhaltigkeit leben, sondern auch als Vorbild für weitere Eventorganisatoren fungieren. Umweltschutz ist nicht mehr wegzudenken. Green Events künftig auch nicht.

1 Kurstermin

Green Events

Einleitung - Produktgruppenabgrenzung - Definition LizenznehmerInnen - Kriterien/Punktesystem - Mobilität und Klimaschutz - Unterkunft - Veranstaltungsstätten Meeting/Fest - Beschaffung, Material- und Abfallmanagement - Aussteller/Messestandbauer - Catering - Gastronomie - Kommunikation - Soziale Aspekte - Veranstaltungstechnik 

Sie erarbeiten sich ein fundiertes Basiswissen, um ein nachhaltiges Event nach der Voraussetzungen „Richtlinie Uz62 / Green Meetings und Green Events“ zu planen.

(Kleine) Agenturen oder Einzelpersonen, die sich mit Ihren Veranstaltungen künftig noch mehr dem Umweltschutz widmen möchten.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 14.12.2021