DevOps-Grundlagen | WIFI Wien DevOps-Grundlagen | WIFI Wien
DevOps-Grundlagen | WIFI Wien

Sie müssen Anwendungen schnell und störungsfrei zur Verfügung stellen? Dazu benötigt Ihr Unternehmen neben der Technologie die passende Unternehmenskultur, die das ermöglicht. DevOps beschreibt die Herangehensweise für die bessere Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Betrieb.

1 Kurstermin
17.05.2021 - 18.05.2021 Tageskurs
Live Online Kurs
Online
Verfügbar
990,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28020040

DevOps-Grundlagen

Ihre Premium-Vorteile

  • 2 Lernmethoden zur Auswahl (siehe Hinweis)
  • TrainerIn mit fundierter Praxiserfahrung
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften, Experten/Expertinnen
  • Erprobte Werkzeuge und Management-Tools
  • Full-Service in exklusivem Rahmen
  • In Kooperation mit ITSM Partner Consulting GmbH

Unternehmenskultur ist eine große, endlose Zusammenarbeit

Sie müssen Anwendungen schnell und störungsfrei zur Verfügung stellen? Dazu benötigt Ihr Unternehmen neben der Technologie die passende Unternehmenskultur, die das ermöglicht. DevOps ist ein methodischer Ansatz, der die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Entwicklern/Entwicklerinnen und IT-Betrieb beschreibt. Ihre Kunden/Kundinnen geben eine hohe Taktrate vor. Sie müssen heute Anforderungen schnell verstehen, Software und Services rasch entwickeln. Die Kunden/Kundinnen setzen trotzdem störungsfreien Betrieb voraus. Technologie ist hilfreich, Automatisierung muss dennoch von Menschen erdacht und überwacht werden. Deshalb müssen SoftwareentwicklerInnen Betriebsverantwortung zeigen und MitarbeiterInnen von Betriebsteams Kundennutzen verstehen

Agilität in Entwicklung und Betrieb bringt zufriedene Kunden/Kundinnen

Das Agile Manifest ist die Grundlage für viele Erkenntnisse: Entwicklung (Dev) und Betrieb (Ops) müssen die Zusammenarbeit verbessern. Dazu müssen sich IT-Unternehmen und -Abteilungen mit Unternehmenskultur, Automatisierung, Messungen und Sharing („CAMS“) beschäftigen. Die DevOps-Konzepte und -Praktiken helfen bei der Verbesserung von Arbeitsabläufen und Ergebnissen.

Wissen, das Sie erhalten:

  • Das Ganze ist mehr als die Summe der Teile: DevOps, Agile, Lean und ITSM passen zusammen
  • Gemeinsam stärker werden: Kommunikation, die Dev und Ops verbinden wird
  • Feedback-Schleifen, Lean-Methoden und gezielte Kommunikation ersparen Ihnen Meeting-Zeit
  • Kontinuierliche Softwareintegration und Automatisierung sinnvoll und kontrollierbar einsetzen
  • Ziele, Praktiken und Kennzahlen zur Steuerung aller Änderungen anwenden
  • Kritische Erfolgsfaktoren erkennen und Risiken vermeiden

Richard Friedl, BA MA

Richard Friedl, BA MA

Er ist Österreichs erster zertifizierter ITIL Expert und hat bereits 1989 sein erstes Service-Management-Projekt durchgeführt. Nach Jahren im Bankrechenzentrum und als Analyst und Consultant bei META Group gründete er 2002 sein eigenes Unternehmen. Daraus ging 2005 die ITSM Partner Consulting GmbH hervor. Er ist Berater, Trainer, Keynote Speaker, Buchautor und externer Dozent an der FH Burgenland.

Veronika Rutkowski, BA

Veronika Rutkowski, BA

Organisationsberaterin und akkreditierte Trainerin bei ITSM Partner Consulting GmbH. In ihren Beratungsprojekten stehen die Menschen im Mittelpunkt. Die Auswirkung von organisatorischen Veränderungen auf die betroffenen Personen, die Planung solcher Veränderungen und der begleitenden Maßnahmen zählen zu ihren Tätigkeiten.

  • Lernen Sie SAFE kennen - ein Framework für „Lean“-Unternehmen.
  • Profitieren Sie von Beispielen und Ergebnissen aus der Praxis!
  • Sie nehmen das Wissen über Werkzeuge zur Organisationsgestaltung mit, welche Sie sofort anwenden können.

SoftwareentwicklerInnen, MitarbeiterInnen im Service und Support, Systemadministratoren/Systemadministratorinnen, Verantwortliche für Digitalisierung, ProjektleiterInnen, SCRUM-PraktikerInnen, Agile- und Lean -PraktikerInnen, CIO und IT-LeiterInnen, ITSM-Verantwortliche, IT-Führungskräfte, Service-ManagerInnen, Change-ManagerInnen, Release-ManagerInnen und Governance-Verantwortliche. 

Basiswissen im IT-Service-Umfeld und IT-Service-Management sind von Vorteil.

ITSM Partner

In Kooperation mit ITSM Partner Consulting GmbH

DevOps-Kurse sind vom Kooperationspartner ITSM Partner Consulting GmbH bei PeopleCert akkreditiert.
ITSM Partner Consulting GmbH ist seit 2003 als Trainings- und Beratungsunternehmen für alle Service Management-Themen da. Die Erfahrung aus über 200 erfolgreichen Beratungsprojekten und der hohe Qualitätsanspruch der TrainerInnen haben bisher 11.000 Menschen überzeugt, ihre Ausbildungsziele mit Unterstützung von ITSM Partner zu erreichen.

Wählen Sie aus unseren 2 Lernmethoden

  • Präsenzseminar (inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren)
  • Online live im virtuellen Raum

Details zur Lernmethode: Online live im virtuellen Raum

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Bei diesem Format treffen Struktur und Flexibilität aufeinander. Ein fixer Stundenplan gibt den Takt vor, Ihr Trainer/Ihre Trainerin unterrichtet Sie und Ihre KollegInnen zu festgelegten Zeiten. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 27.11.2020