Natürliche Kinder- und Familienfotografie Natürliche Kinder- und Familienfotografie
Natürliche Kinder- und Familienfotografie

Sie möchten natürliche Kinder- und Familienfotos schießen, die spontan entstehen, aber trotzdem professionell wirken? In diesem Kurs lernen Sie, wie das möglich ist. Sie befassen sich mit grundlegenden Regeln der Fotografie und Bildkomposition und wie sie diese in der Praxis umsetzen - egal, ob Sie mit ihrem Mobiltelefon, einem Tablet, einer Kompakt- oder Profikamera fotografieren, ob die Aufnahmen spontan erfolgen oder geplant.

2 Kurstermine
17.03.2023 - 25.03.2023 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
375,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28229022

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28229032
4 Infotermine
19.01.2023 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Hinweis: Online Termin im Rahmen der WIFI Online Infotage!
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28210012

Hinweis: Foto-Talk, Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28209032

Hinweis: Foto-Talk, Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MI

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28209042

Hinweis: Online Termin im Rahmen der WIFI Online Infotage!
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28210022

Natürliche Kinder- und Familienfotografie

Besonders in der Kinder- und Familienfotografie kommt es darauf an, schnell zu sein und trotzdem Licht, Bildausschnitt und weitere grundlegende Regeln der Fotografie nicht zu vergessen. Natürliche Fotografie arbeitet - anders als Beauty-Fotografie - mit dem vorhandenen Licht und vermeidet künstliches Posing. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Tricks und Kniffe dieser Fotografie, wenden Sie in Innenräumen und im Freien an und besprechen Ihre Ergebnisse mit Ihrer Trainerin und den KursteilnehmerInnen.
 
In diesem Kurs lernen Sie:

  • welches Equipment sinnvoll ist - aber nicht teuer sein muss.
  • welche Motivideen eine gute Homestory ausmachen.
  • mit welchen Tricks Sie Ihr Foto spannend statt belanglos machen.
  • warum die Drittel-Regel in der Bildkomposition nie aus der Mode kommt.
  • effektiv den besten Blickwinkel auszuwählen.
  • warum Motive unscharf werden und wie Sie das verhindern.
  • warum die meisten Fotos zu dunkel sind und was Sie dagegen tun können.
  • wie Sie das beste Licht für Familienfotos erkennen und danach planen.
  • wie auch in der Mittagssonne schöne Bilder möglich werden.
  • welche Posing-Tipps auch für "Nicht-Posing" Bilder sinnvoll sind. 
  • welche Kommunikationstricks Sie für spontane Aufnahmesituationen anwenden können.
  • welche Farben und welches Styling einen harmonischen Look ergeben.
  • wieviel Nachbearbeitung sinnvoll ist und wo die Grenzen liegen.
  • welche Programme/Apps Ihnen dienlich sein können.
  • Ihr neu erworbenes Wissen durch praktische Übungen mit Hilfe des persönlichen Feedbacks Ihrer Trainerin umzusetzen.

Nach Absolvierung des Kurses:

  • können Sie Ihre Bilder mit Hilfe der Blende / Schärfentiefe scharf bzw. unscharf machen.
  • wählen Sie die ideale Belichtungszeit.
  • sind Sie in der Lage, durch den Weißabgleich die Farbtemperatur Ihrer Fotos zu optimieren.
  • wissen Sie welche Bildgestaltung und welches Posing natürlich wirken.
  • wissen Sie, wann Sie besser den Autofokus einsetzen sollten.
  • können Sie Styling und Outfit so wählen, dass das Ergebnis harmonisch aussieht.
  • können Sie Kommunikationsmethoden anwenden, die Ihre Modelle während der Aufnahmesituationen unterstützen.
  • können Sie einschätzen, wie viel Nachbearbeitung sinnvoll ist und welche Programme bzw. Apps Ihnen dabei am besten behilflich sein können.

  • EinsteigerInnen in die Fotografie.
  • FotografInnen, die ihr Repertoire um natürliche Fotografie erweitern wollen.
  • FotografInnen, die mehr über natürliche Fotografie lernen möchten.
  • UnternehmerInnen, die ihre Website, Social Media-Auftritte etc. mit Fotos professionell gestalten möchten.
  • BloggerInnen.

  • Mobiltelefon oder Kamera
  • Bereitschaft, in der Gruppe Feedback zu geben und zu empfangen
 
Damit Sie optimal an den Distance Learning Kursen teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzungen:
  • einen stabilen Internetzugang (über WLAN oder besser noch über LAN);
  • einen Rechner/Laptop der an einer Stromversorgung angeschlossen ist;
  • sollten Sie mit einem Laptop arbeiten, evt. einen zweiten Bildschirm;
  • zumindest eine einfache Form von Kopfhörern oder eines Headsets inkl. Mikrofon;
  • eine Webcam (extern oder integriert);
  • Stift und Papier in Reichweite.

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie an mindestens 75 Prozent der Lehreinheiten teilgenommen haben.

  • Sie benötigen einen Fotoapparat und/oder ein Smartphone
  • Bitte planen Sie einen zusätzlichen Zeitaufwand von rund fünf Stunden für Fotoaufnahmen im Freien und zu Hause ein.
  • Die Übungen sollen das Gelernte festigen und auf die nächsten Online-Einheiten vorbereiten. Die Kurstage sind so gewählt, dass Sie dafür das   Wochenende nutzen können.
  • Eine aktive Teilnahme am Kurs ist ausschlaggebend für Ihren Lernerfolg.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

Damit Sie optimal an Online-Kursen teilnehmen können, benötigen Sie

  • Computer oder Tablet
  • Internetanschluss
  • Mikrofon und Lautsprecher (extern oder im Gerät integriert)
  • Webcam empfohlen (extern oder im Gerät integriert)
  • Bevorzugt zwei Monitore

Sind diese technischen Voraussetzungen nicht gegeben, ist eine Teilnahme an Online-Kursen nicht möglich.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 31.05.2021