Fotografieren für Social Media Fotografieren für Social Media
Fotografieren für Social Media

Durch eine kreative Bildgestaltung heben sich Ihre Fotos schnell von der Masse ab. Interessante Bildkonzepte und neue Motivideen sind eine weitere Garantie für mehr 'Likes' und 'Follower'. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten, Bilder schnell und sinnvoll zu bearbeiten, und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über die Besonderheiten der unterschiedlichen Social Media-Plattformen. Anhand von praktischen Beispielen und Übungen lernen Sie Lichtsituationen richtig einzuschätzen, um für Porträts und Produktfotos optimale Voraussetzungen zu schaffen.

5 Kurstermine
14.06.2018 - 15.06.2018 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
350,00 EUR

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377047

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377018

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377028

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377038

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377048
30.10.2017 - 31.10.2017 Tageskurs
WIFI Wien
350,00 EUR

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377017

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377027

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28377037

Fotografieren für Social Media

  • Welche Kameras eigenen sich: Vergl. zw. DSLR, System-, Kompakt- und Handykameras
  • Welche Kamerafunktionen sind wichtig
  • (Relevante) Fotografische Grundlagen: Belichtung, Fokus, Weißabgleich
  • Bildgestaltung 1: Wie betone ich das Motiv
  • Bildgestaltung 2: kreative Ideen
  • Sinnvolle Bildbearbeitung (auch am Handy): Drehen, Beschneiden, Filter,
  • Wasserzeichen, Collagen
  • Programmempfehlungen (Apps für iOS und Android)
  • Vorteile von Zusatzequipment: Beleuchtung, Stativ
  • Posing: wie stelle ich eine Person oder eine Gruppe vorteilhaft dar
  • Portraitlicht: wo finde ich es oder wie erzeuge ich es
  • Tipps für Produktfotos
  • Motivideen: Aktualität, Persönlichkeit, Image, Kundennutzen, Emotionen
  • Welche Motive werden besser wahrgenommen bzw. bleiben in Erinnerung
  • Non-verbale Kommunikation: Werbung die nicht nach Werbung aussieht
  • Bekannte Netze/Plattformen: Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest, tumblr, Google+
  • Welche Fotos eignen sich für welche Plattform am besten?
  • Recht 1: Das Recht am eigenen Bild
  • Recht 2: Urheberrechte (nicht verletzen bzw. eigene durchsetzen)

Sie lernen die Vorteile Ihrer Kamera kennen und lernen deren wichtigste Funktionen optimal einzusetzen. Durch eine kreative Bildgestaltung heben sich Ihre Fotos schnell aus der Masse ab. Interessante Bildkonzepte und neue Motivideen sind eine weitere Garantie für mehr 'Likes' und 'Follower'.
Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten Bilder schnell und sinnvoll zu bearbeiten und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über die Besonderheiten der unterschiedlichen Plattformen (Instagram, Facebook, Pinterest, Tumbler, Twitter). Anhand von praktischen Beispielen und Übungen lernen Sie Lichtsituationen richtig einzuschätzen um für Portraits und Produktfotos optimale Voraussetzungen zu schaffen.

  • Private und professionelle Blogger (Fashion, Food, Reisen, etc.)
  • PR-Manager

Erfahrung im  Bereich Social Media,  eine eigene  Digitalkamera (auch Smartphones).

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 20.04.2018