Mobile Bildbearbeitung mit dem  Smartphone Mobile Bildbearbeitung mit dem  Smartphone
Mobile Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Sie nehmen Fotos mit Ihrem Smartphone auf? Dann bearbeiten Sie diese auch direkt und professionell mit Ihrem Smartphone bevor Sie Ihre Bilder online stellen. Lernen Sie, welche Bildbearbeitungen in welcher Reihenfolge am Sinnvollsten sind und holen Sie so das Beste aus Ihren Fotos raus.

Anrufen
4 Kurstermine
04.11.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
200,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28385010

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28385020

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28385030

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28385040

Mobile Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Die Kursinhalte im Überblick: 

  • JPG, RAW, DNG, HEIF? Warum das Dateiformat nicht egal ist.
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Formate anhand von Beispielen 
  • Wichtige Einstellungen in der Kamera-App
  • Was können alternative Kamera-Apps mehr oder besser?
  • Die besten Bearbeitungs-Apps im Vergleich (Apple & Android)
  • Fotos bearbeiten: Weißabgleich, Kontrast, Helligkeit, Farben, lokale Anpassungen
  • Fotos retuschieren
  • Analyse von trendigen Bild-Stilen auf Instagram und den eigenen Stil finden
  • Wasserzeichen einfügen – wie geht das und macht es überhaupt Sinn?
  • Fotos für verschiedenen Social Media Kanäle optimieren
  • Schärfentiefe bearbeiten – der sog. DSLR Look
  • Fotos animieren
  • Kreative Apps die Fotos zu Scroll-Stoppern machen
  • Wie sehen die entsprechenden Apps auf einem Tablet (iPad) aus?
  • Die Zukunft der Handy-Fotografie – es wird spannend!

Lernen Sie das Potenzial Ihrer Fotos kennen!
Sie wissen, was mit der Nachbearbeitung alles möglich ist und welche Apps sich dafür am besten eignen. Sie erlernen Ihre Fotos in Qualität und Stil zu optimieren ohne den Umweg über eine Bildbearbeitungssoftware am Computer gehen zu müssen. 

Ihre nach dem Kurs veröffentlichten Fotos werden professioneller aussehen und einen einheitlichen Stil erkennen lassen.
Der Kunde, die Marke oder die Ware wird hochwertiger eingestuft und der Wiedererkennungswert gesteigert!

Dieser Kurs ist ideal für: 

  • Private und professionelle BloggerInnen (Fashion, Food, Reisen,...).
  • InfluencerInnen, die einen eigenen Stil kreieren wollen (Instagram-Feed).
  • Webshop-BesitzerInnen, die ihre Produktfotos selbst mit dem Smartphone machen.
  • Private Personen, die einfach mehr aus ihren Urlaubsfotos herausholen wollen.
  • Angestellte, die für ihr Unternehmen Fotos auf Social Media-Plattformen posten, aber keine oder wenig Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen haben.
  • Absolventen und Absolventinnen unseres Kurses Fotografieren für Social Media.

Für diesen Kurs müssen Sie Ihr eigenes Smartphone mitbringen. 

Sollten Sie mit einer anderen Kamera fotografieren, dann ist es wichtig, dass die Daten unkompliziert und direkt (ohne Cloud-Lösung) auf das Handy übertragen werden können. Dazu stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung: Bluetooth, WiFi, NFC, USB (direkt oder per Kartenleser).

Nach der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Vor Kursbeginn müssen keine speziellen Apps auf Ihrem Smartphone installiert werden. Allerdings ist es von Vorteil, wenn Sie die Zugangdaten zum Playstore (Android) bzw. App Store (iOS) kennen um während des Kurses neue Apps installieren zu können.
 
Denken Sie auch an aufgeladene Akkus und Ladekabel.
 
Alle Demos im Kurs werden auf einem iPhone 11 Pro gezeigt.

Letzte Änderung: 17.02.2020