IT-Testcenter - Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten IT-Testcenter - Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten
IT-Testcenter - Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten

Autorisiertes ECDL Test Center und PearsonVUE Authorised Center

Vereinbaren Sie Ihren Prüfungstermin bitte direkt mit dem IT-Testcenter.

IT-Testcenter - Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten

Internationale Zertifikate machen Ihr Know-how belegbar. Das WIFI Wien ist autorisiertes Testcenter für internationale und nationale Zertifizierungen. Sie können Ihren Prüfungstermin individuell während der Öffnungszeiten wählen. Die Anmeldung und Terminauskunft zu ECDL, SAP, Apple und LPI Essential Zertifizierungen erfolgen direkt über das IT-Testcenter. Anmeldungen und Terminauskünfte von zb. Micorosoft-Zertifizierungen erfolgt über Prometric. Anmeldungen und Terminauskünfte von z.b. LPI, Cisco.. Zertifizierungen erfolgen über Pearson Vue. Informieren Sie sich noch heute: *) IT-Testcenter *) Öffnungszeiten *) Prüfungsanmeldung *) IT-Übungsraum *) Pearson Vue *) Prometric Bereiten Sie sich mit einem Kurs auf Ihre Zertifizierung vor!: *) ECDL Core *) ECDL Advanced *) SAP *) MAC OS Server und Support Essential *) Linux/LPI *) Cisco/CCNA
Belegen Sie Ihr IT-Wissen mit einem international anerkannten IT-Zertifikat.
Zeigen Sie Ihr Wissen - Lassen Sie sich zertifizieren!
Nützen Sie die Möglichkeit vorab zb. für den ECDL in gemütlicher Atmosphäre zu üben - in unserem IT-Übungsraum.

Sie erhalten Ihr Zertifikat direkt vom Testhersteller. Die Zustellung (online oder in Papierform) variiert von Hersteller zu Hersteller und kann bis zu 4 Wochen dauern.

Die Prüfungsanmeldung

Android, APPLE, ECDL (Base, Standard oder Advanced), LPI Linux Essentials, OCG Typing Certificate, SAP:

Melden Sie sich bitte schriftlich (Fax, Mail, persönlich) direkt über das IT-Testcenter an (Kontaktdaten siehe weiter unten).
Folgende Angaben werden in vollständiger Form benötigt:

  • Name (Titel, Vor- und Nachname)
  • Adresse (Wohnort, PLZ, Wohnadresse); sollte Rechnungsadresse anders lauten, bitte auch diese bekannt geben
  • Gewünschtes Prüfungsdatum
  • Gewünschte Prüfungszeit (immer zur vollen Stunde während der Öffnungszeiten)
  • Gewünschte Zertifizierung
  • Bei erster Prüfung: Geburtsdatum
  • Sofern vorhanden: ECDL SkillsCard Nummer, LPI ID

Ob ein Platz für diese Prüfungen zu Ihrem gewünschten Zeitpunkt frei ist, erfahren Sie auch telefonisch. Sie haben die Möglichkeit sich bis spätestens 2 Werktage vor Prüfungstermin anzumelden (Samstag gilt nicht als Werktag).

Cisco, IBM, ITIL, LPI, Microsoft, Oracle,… (Anmeldung über denTestanbieter PearsonVUE)

Die Buchung und Zahlung Ihrer gewünschten Zertifizierungsprüfung erfolgt direkt über die jeweilige Webseite des Testanbieters unter www.pearsonvue.com und ist vom Kunden selbst durchzuführen. Sämtliche Informationen, wie verfügbare Termine und Kosten, entnehmen Sie bitte ebenfalls der angegebenen Webseite des Testanbieters. Dort können Sie auch eine allfällige Terminverschiebung oder Stornierung selbständig durchführen.

Das WIFI Wien IT-Testcenter gilt hier als zertifizierter Prüfungsort.

Pearson Vue:
www.pearsonvue.com

Weitere Informationen zu den einzelnen Zertifizierungen sowie eine Anmelde-Anleitung für PearsonVUE finden Sie weiter unten bei Downloads.

Vor der Prüfung

Bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor. Üben und verbessern Sie Ihr erlerntes Wissen! Nutzen Sie dafür unseren IT-Übungsraum. Übungsmöglichkeiten gibt es jeweils in der aktuellen Version von Adobe Creative Cloud, Autodesk AutoCAD sowie Microsoft Office.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Office Einstufungsmöglichkeiten
Sie sind sich Ihrer Kenntnisse unsicher? Machen Sie den unverbindlichen, kostenlosen Einstufungstest und überprüfen Sie so Ihre Microsoft Anwender Kenntnisse. Der Test wird nicht benotet oder archiviert. Er ist ebenso anonym. Am Ende des Tests erhalten Sie eine Empfehlung, welcher Kurs für Sie am Besten geeignet ist. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bereiten Sie sich optimal auf die ECDL Prüfung vor – der Diagnosetest hilft Ihnen dabei! 
Unsicherheit und Nervosität vor einer ECDL Prüfung müssen nicht sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten. Der Diagnosetest ist eine Art Übungstest am PC. Für jedes Modul des ECDL Base, Standard und Advanced gibt es einen eigenen Test, wobei die Testzeit nicht begrenzt ist. Erfahrungsgemäß benötigt man ca. 120 Minuten pro Test.
Der Test wird nicht benotet. Sie erhalten aber gleich nach Beendigung des Tests eine Auswertung und sehen, welche Fragen Sie richtig beantwortet haben und welche Inhalte Sie noch lernen sollten. Sie können so Ihre Kenntnisse gezielt erweitern und vertiefen und treten bestens vorbereitet zur ECDL Zertifizierung an.
 
Testinhalte
Die ECDL Diagnosetests decken die Inhalte der ECDL Lerninhalte vollständig ab. Sie enthalten ca. 60 Fragen, für die Sie bis erfahrungsgemäß ca. 120 Minuten Zeit benötigen. Die Diagnose-Module gibt es auf Windows 8.1 und Windows 10 mit den MS Office Versionen 2013 und 2016.
Mit der Auswertung, die Sie nach dem Diagnosetest erhalten, können Sie Ihr Lernziel vertiefen und gezielt weiterlernen.
 
Kosten
Der ECDL Diagnosetest kostet für die ECDL Base und Standard Module je EUR 9,--. Die Module des ECDL Advanced kosten jeweils EUR 12,--.
 
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über das IT-Testcenter mindestens 2 Werktage vor dem gewünschten Übungstermin.

Der Prüfungsablauf

Kommen Sie bitte ca. 10 Minuten vor dem vereinbarten Prüfungszeitpunkt in unser IT-Testcenter und nehmen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Bei PearsonVUE-Zertifizierungen kommen Sie bitte ca. 30 Minuten vorher an und nehmen Sie 2 Ausweise mit.

Für mitgebrachte Taschen und Wertgegenstände bieten wir kostenlos Schließfächer für die Dauer Ihrer Prüfung an. Unsere Test-Administratoren/-innen erklären Ihnen den Prüfungsablauf und die Sicherheitsvorkehrungen der Testanbieter. Bei den meisten Prüfungen, erfahren Sie gleich nach Testende, ob Sie die Prüfung geschafft haben.

Da der Ablauf von Zertifizierung zu Zertifizierung unterschiedlich sein kann, informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrem/-r Trainer/-in, dem Testanbieter oder dem Testhersteller.

Kontakt und Öffnungszeiten

Legen Sie Ihre Zertifizierung an einem Ort ab, den Sie schon kennen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, das IT-Testcenter schon vor der Prüfung anzusehen und unsere Test-Administratoren/-innen kennenzulernen.

Besuchen Sie das IT-Testcenter während der Öffnungszeiten und begutachten Sie Ihren möglichen Testplatz. Die Zuteilung der Plätze erfolgt zufällig. Den Testbereich können Sie aber schon vorab persönlich sehen.

Telefonisch: 01/476 77 – 5281
Fax: 01/476 77 9-5281
E-mail: testcenter@wifi-it.at
Persönlich: Raum C424 (Bauteil C, 4. Stock) (Lageplan)

Montag: 14:00 – 18.00 Uhr
Dienstag: 9.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr

Zu diesen Zeiten bieten wir

  • Beratung
  • Telefonauskunft
  • Anmeldungen (ausgenommen Zertifizierungen von PearsonVUE)


Bitte beachten Sie - an folgenden Tagen hat das IT-Testcenter geschlossen:
30.04. - 01.05.2018 Staatsfeiertag
10. - 11.05.2018 Christi Himmelfahrt
21.05.2018 Pfingsten
31.05. - 01.06.2018 Fronleichnam
15.08.2018 Mariä Himmelfahrt

Stornobedingungen

 

  1. SAP-, ECDL-, Apple, LPI Essential, Typing Certificate
    Sie haben die Möglichkeit, sich bis spätestens 2 Werktage (Samstag gilt nicht als Werktag) vor Prüfungstermin anzumelden. Sie können Ihre Prüfung bis 2 Werktage vor dem geplanten Prüfungstermin kostenlos verschieben oder stornieren. Nur eine schriftliche Stornierung oder Terminverschiebung wird anerkannt (per E-Mail, Fax oder persönlich im IT-Testcenter). Bei späterer Abmeldung, Verschiebung oder bei Nichterscheinen müssen wir den Gesamtbetrag in Rechnung stellen. Bei manchen Kursen ist die Zertifizierung inkludiert. Hier gelten die gleichen Stornobedingungen. Durch Nicht-Erscheinen oder eine zu späte Stornierung gilt die Prüfung als konsumiert. Ein weiterer Antritt ist im Kurspreis nicht mehr inkludiert!
     
  2. EBC*L
    EBC*L Prüfungen können nicht storniert, aber 1x innerhalb maximal eines Jahres verschoben werden. Die Frist zur Bekanntgabe von Verschiebungen beträgt 3 Werktage vor dem geplanten Prüfungstermin. Nur eine schriftliche Terminverschiebung wird anerkannt (per Email, Fax oder persönlich im IT-Testcenter). Bei späterer Verschiebung oder bei Nichterscheinen (auch bei Krankenstand) müssen wir den Gesamtbetrag in Rechnung stellen.
  3. PearsonVUE Zertifizierungen (zb. Microsoft, LPI, Cisco,...)
    Die Buchung, Zahlung, Verschiebung und Stornierung Ihrer gewünschten Zertifizierungsprüfung erfolgt direkt über die Website des Testherstellers und ist vom/von der Kandidaten/-in selbst durchzuführen. Das WIFI-IT-Testcenter gilt hier als zertifizierter Prüfungsort. Es gelten die jeweiligen Stornobedingungen des Testherstellers oder Testanbieters. Nachzulesen auf der jeweiligen Website. Bitte beachten Sie, dass ein gekaufter Voucher für eine IT-Zertifzierung nur 1 Jahr (oder kürzer) ab Kauf gültig ist. Voucher sind nicht umtauschbar oder ersetzbar.

Letzte Änderung: 07.05.2018