Unternehmensfinanzierung über den  Kapitalmarkt | WIFI Wien Unternehmensfinanzierung über den  Kapitalmarkt | WIFI Wien
Unternehmensfinanzierung über den Kapitalmarkt | WIFI Wien

Sie erfahren mehr über den Ablauf und die Erfolgsfaktoren eines Börseganges. Über die Möglichkeiten der Zulassung bzw. Marktsegmente bestehen und welche Mindesterfordernisse erfüllt sein müssen. Vorgestellt wird auch die Finanzierung über Unternehmensanleihen.

Anrufen
1 Kurstermin
08.10.2019 Tageskurs
Wiener Börse AG
Verfügbar
315,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Veranstaltungsort: Wiener Börse AG, Wallnerstrasse 8, 1010 Wien
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Wallnerstrasse 8
1010 Wien

Kursnummer: 39301019
05.03.2019 Tageskurs
Wiener Börse AG
Durchführungsgarantie
315,00 EUR

Hinweis: Veranstaltungsort: Wiener Börse AG, Wallnerstrasse 8, 1010 Wien
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Wallnerstrasse 8
1010 Wien

Kursnummer: 39301028

Unternehmensfinanzierung über den Kapitalmarkt - Wiener Börse Akademie

  • Anforderungen und Ablauf eines Börsegangs
    • Motive, Voraussetzungen, Chancen und Kosten
    • Unternehmensinterne Vorbereitungen auf das Inital Public Offering (IPO)
    • Strukturierung der Transaktion
    • Unternehmensbewertung - Methoden der Praxis
    • Vermarktung, Platzierung und Absicherung der Verkaufsphase: Vermarktung, Transaktion etc.
       
  • Unternehmensanleihen
    • Corporate Bonds als Einstieg in den Kapitalmarkt, Convertible Bonds
    • Vorteile des Instruments für das Unternehmen
    • Ablauf der Finanzierung
    • Prospektpflicht
    • Anleihebedingungen und Financial Covenants
 
  • Listing und Handel an der Wiener Börse
    • Vorteile eines Listings in Wien
    • Marktsegmente
    • direct market plus
    • Zulassungsverfahren
    • Aufnahme in einen Index

Mag. Martin Wenzl, MBA

Mag. Martin Wenzl, MBA

Mag. Martin Wenzl, MBA, leitet die Abteilung Market & Product Development, Listing der Wiener Börse AG mit den Schwerpunkten Zulassung von Finanzinstrumenten zum Börsehandel, Indexberechnung und -entwicklung und den Indexlizenzverkauf. Er ist Mitglied des Österreichischen Arbeitskreises für Corporate Governance, Lehrbeauftragter unter anderem an der WU Wien, Fachbuchautor und hält zahlreiche Vorträge.

Börsegang und Unternehmensanleihen im Fokus

Auf der Suche nach Alternativen zum Bankkredit ziehen Vorstände und Geschäftsführer/-innen erfolgreicher Unternehmen zunehmend eine Finanzierung über den Kapitalmarkt (z.B. durch einen Börsegang oder eine Anleiheemission) in Betracht.

Erfahren Sie mehr über den Ablauf und die Erfolgsfaktoren eines Börseganges und welche Möglichkeiten der Zulassung bzw. Marktsegmente bestehen und welche Mindesterfordernisse erfüllt sein müssen. Vorgestellt wird auch die Finanzierung über Unternehmensanleihen (Corporate Bonds), die von Unternehmen in den letzten Jahren verstärkt als Kapitalmarkteinstieg genützt wurde. 

Unternehmer/-innen, Geschäftsführer/-innen sowie Finance- , Legal-, Corporate Communications und zukünftige IR-Manager auf Unternehmensseite.

  • In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung.
  • Dieses Seminar findet an der Wiener Börse statt: Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8, 1010 Wien
  • Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick!
  • Ihr Vorteil: Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie dieses hochwertige Buch als Geschenk: "Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit, 240 Seiten

Wiener Börse AG

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige Trainer/-innen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für Manager/-innen.

Neugierig geworden? 
Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Letzte Änderung: 01.08.2019