Ethisch und nachhaltig investieren | Seminar | WIFI Wien Ethisch und nachhaltig investieren | Seminar | WIFI Wien
Ethisch und nachhaltig investieren | Seminar | WIFI Wien

In den letzten Jahren ist ein klarer Trend zu ethischen und nachhaltigen Investments zu beobachten. Während Unternehmen immer öfter Kriterien wie Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung in ihren Planungen berücksichtigen, fließen vermehrt Anlagegelder in nachhaltige Finanzprodukte. Erfahren Sie, wie Sie selbst nachhaltige Investments aus der Vielzahl an Produkten identifizieren und nach unterschiedlichen Kriterien bewerten können.

2 Kurstermine
19.04.2023 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
205,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39327022

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39327013
05.10.2022 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Durchführungsgarantie
190,00 EUR

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 39327012

Ethisch und nachhaltig investieren - Wiener Börse Akademie

In diesem kompakten Seminar erlernen Sie, wie Sie als AnlegerIn bei der Auswahl Ihrer Investments das Prinzip Nachhaltigkeit berücksichtigen können und worauf es zu achten gilt. Die wichtigsten Grundbegriffe werden erklärt,  unterschiedliche Konzepte vorgestellt und Seminarteilnehmer:innen ein fundierter Überblick über die Thematik geboten.
 

  • Das goldene Dreieck der Kapitalanlage und ihre vierte Dimension (Nachhaltigkeit) 
  • Definition und Grundbegriffe (SRI, ESG, CO2-Fußabdruck, Divestment) 
  • Pariser Klimaschutzabkommen und EU Action Plan: Financing Sustainable Growth
  • Marktstandards (Green/Social Bond Principles/ICMA, Sustainable Development Goals) 
  • Selektionskriterien und Anlagestrategien (Positiv- und Negativkriterien, Best-in-Class, Impact Investment, Engagement)
  • Grüne Anleihen und Social Bonds
  • Nachhaltigkeitsindizes (VÖNIX, CECE SRI EUR,….)
  • Aktien, Fonds, ETFs und Performancevergleich: nachhaltige vs. traditionelle Investments
  • Gruppenarbeit: Welche Motive sprechen für eine Investition in nachhaltige Produkte?
  • Nachhaltige Produkte und Plattformen
  • Gruppenarbeit: Wie kann man aus der großen Anzahl an Produkten das passende finden?
  • Checkliste/Literatur- und Web-Tipps
  • Glossar

Mag. Tamara Albrecht

Mag. Tamara Albrecht

Tamara Albrecht ist Lehrbeauftragte und Vortragende an Fachhochschulen und Fachinstituten und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung am Kapitalmarkt. Sie hat internationale Bondemissionen begeben und österreichische Unternehmen am Kapitalmarkt begleitet. 2017 hat sie den ersten öffentlichen Social Bond (EUR 300 Mio.) in Österreich begeben. Seitdem hat sie sich umfassende Expertise für nachhaltige Finanzprodukte angeeignet. Auf der Asset-Seite konnte sie als Portfolio Manager im ABS/CDO Bereich sowie im Bereich Syndizierter Kredite jahrelang Erfahrung sammeln.

Mag. Silvia Stenitzer

Mag. Silvia Stenitzer

Mag. Silvia Stenitzer Market & Product Development, Listing, Wiener Börse AG Silvia Stenitzer ist seit 2017 an der Wiener Börse und u.a. für das Thema Green und Social Bonds zuständig. 2018 führte sie eine Green- und Social Bonds Plattform an der Wiener Börse ein und konnte seitdem zahlreiche grüne Anleiheemittenten an der Börse begrüßen. Neben diversen Vorträgen zum Thema Green Finance, schreibt sie auch Fachartikel und verfasste einen Buchbeitrag unter dem Titel „Grüne Anleihen als Instrument gegen den Klimawandel in Österreich: Status quo und Entwicklungsmöglichkeiten“ welcher Ende 2019 in der Managementreihe Corporate Social Responsibility beim Springer Gabler Verlag erscheinen wird. Sie studierte internationale Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und bringt rund 10 Jahre Erfahrung aus dem Bereich Corporate Finance bei der Raiffeisenbank mit.

Das Seminar versetzt Sie in die Lage, nachhaltige Anlagekriterien in Ihre persönliche Anlagestrategie einzubinden, zielgerichtet umzusetzen und sich bei der immer größer werdenden Produktauswahl am Markt zurechtzufinden.

Dieses Seminar ist ideal für

  • Personen, die einen detaillierten Einblick in nachhaltige Anlagemöglichkeiten gewinnen möchten.
  • Personen, die ihr Vermögen unter ethischen und nachhaltigen Gesichtspunkten veranlagen wollen.
  • Personen, die ihr Finanzwissen vertiefen wollen.
  • Personen, die im Finanzbereich tätig sind und ihr bestehendes Fachwissen gezielt erweitern wollen.
/IMAGES/Files/Content-Images-768px/Logos/logo_cfp.jpg

Lassen Sie sich Ihre Weiterbildung anrechnen!

Dieses Seminar wurde beim Verband Financial Planners (AFP - Austrian Financial Planners) akkreditiert:

Bei Präsenz-Terminen:
  • CFP, Diplom. Finanzberater und EIP: 3,0 Credits aus 4.9.
  • MiFID II: 3,0 Punkte
  • IDD: 3,0 Credits aus M1

  • Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir, vorab das Seminar "Das 1x1 der Wertpapiere" zu besuchen oder über vergleichbares Vorwissen zu verfügen.
 
  • Bei Präsenz-Terminen sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung sowie kostenlose Parkmöglichkeit in den Kosten inkludiert.
 
  • Bei Online-Terminen erhalten Sie vor dem Kursstart einen Link per E-Mail und können ortsunabhängig von Ihrem Computer aus am Web-Seminar teilnehmen. Die Seminarunterlagen werden als Download zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass unseren Online Live Vorträge und Seminare nicht aufgezeichnet werden.
 
  • Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick im nachfolgendem Blätterkatalog!
/images/Files/Content-Images-768px/epaper-cover/WMF_Boerseprogramm_21.jpg

Wiener Börse Akademie - Seminarprogramm 2023

/images/Files/Content-Images-768px/Logos/Logo_Wiener-Boerse.jpg
Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 06.12.2022 | i |