Kongress für Training und Weiterbildung 2019 - Lernräume der Zukunft Kongress für Training und Weiterbildung 2019 - Lernräume der Zukunft
Kongress für Training und Weiterbildung 2019 - Lernräume der Zukunft

Er ist längst der jährliche Branchentreff der Erwachsenenbildung: der Kongress für Training und Weiterbildung des WIFI Österreich versammelt engagierte Lehrende und Mitarbeitende in Weiterbildung und HR zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

23.05.2019 Tageskurs
WIFI Wien
490,00 EUR
Buchungen über www.wifi.at/trainingskongress

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 14 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 40107018

Kongress für Training und Weiterbildung 2019 - Lernräume der Zukunft

Neue Lernräume beflügeln

 „…. der Raum des Geistes, dort, wo er seine Flügel öffnen kann…“ (Antoine de Saint-Exupéry)
 
2019 heißt das Thema „Lernräume der Zukunft. Das sind Räume, die selbstbestimmtes Lernen ermöglichen. Räume für Trainings, die begeistern. 12 Workshops, zum Beispiel im WIFI Learning Space,  machen den Lernraum am Kongress für Training und Weiterbildung in vier Dimensionen erlebbar: als virtuellen Raum, Freiraum, Arbeitsraum und Seminarraum. Darüber hinaus treffen Sie interessante Aussteller/-innen,  Kollegen/-innen zum Erfahrungsaustausch in der eigenen Netzwerklounge.

Vorprogramm: Mittwoch, 22. Mai 2019, von 17.00 - 18. 30 Uhr
Exkursion in die Lernräume der Zukunft. Lernen Sie den Microsoft Learning Hub kennen!

Kostenlose Anmeldung nur für Kongressteilnehmer/-innen. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Hier anmelden!

Kongressprogramm Donnerstag, 23. Mai 2019, von 08.15 - 22.00 Uhr
Moderation:
Bettina Kerschbaumer-Schramek

  • 08.15 Uhr: Registrierung
  • 08.45 Uhr: Start in den Tag 
  • 09.00 Uhr: Keynote mit Franz Kühmayer: Herzblut - Bildung in digitalen Zeiten
  • 10.15 Uhr. Kaffeepause
  • 10.45 Uhr: Workshoprunde 1: Workshops 1 bis 2 stehen zur Auswahl: hier auswählen und anmelden 
  • 12-15 Uhr: Mittagspause
  • 13.15 Uhr: WIFI Wien-Trainer-Slam 2019: Trainingsinhalte: kurz- kürzer - nachhaltig präsentier
  • 14.45 Uhr: Workshoprunde 2: Wiederholung Workshop 1 bis 12: hier auswählen und anmelden
  • 16.15 Uhr: Kaffeepause
  • 16.45 Uhr: Keynote mit Barbara Messer: Trainingskunst in einer digitalisierten Welt
  • anschließend Abendausklang mit Gewinnverlosung
Bitte melden Sie sich über  www.wifi.at/trainingskongress an.

Tipp: Paketpreise und Ermäßigungen ab 2 Personen!


Der Besuch des Kongress für Training und Weiterbildung 2019 wird als Refreshing für die Trainerzertifizierung anerkannt. Mehr Infos zur Trainer-Zeritifizieurung finden Sie hier!
 

Foto: de.fotolia.com, Rawpixel.com
WIFI Wien-Trainer-Slam 2019
 
Wir prämieren: Trainerinnen und Trainer mit innovativer und kreativer Performance!
 
Nehmen Sie teil am 2. WIFI Wien-Trainer-Slam, messen Sie sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen und machen Sie von sich reden! Zeigen Sie uns in 5 bis 7 Minuten, wie Sie Ihre Inhalte zu lebendigen und nachhaltigen Lernerlebnissen werden lassen.
Es winkt eine Trophäe sowie ein Preisgeld in der Höhe von € 1.000 und Sie profitieren von der öffentlichkeitswirksamen Plattform eines der größten Anbieter für Aus- und Weiterbildung in Österreich.
 Alle Infos zur Einfreichung

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Gerhard Auer

Gerhard Auer

'Der jährlich stattfindende WIFI Trainerkongress bietet immer wieder interessante Keynotes und spannende Workshops zu den unterschiedlichsten Themen. Die interaktiven und lebendigen Workshops laden zum Mitmachen ein und regen an, die eigenen Seminare zu reflektieren. Der aktive Austausch mit den Trainerinnen und Trainern macht den Trainerkongress zu einem tollen Event.'

Patricia Huber, BEd - HR Business Partner und Trainerin, eurofunk Kappacher GmbH

Patricia Huber, BEd - HR Business Partner und Trainerin, eurofunk Kappacher GmbH

'Der Trainerkongress ist eine einmalige Plattform des formellen und informellen Austauschs. Die fachlichen Vorträge vermittelten praxisnahes Wissen und regten zum Weiterdenken an. In den interaktiven Workshops wurden neue Ideen entwickelt und die Lust der sofortigen Umsetzung geweckt. Zudem hatte man die Möglichkeit, sich mit anderen Trainern/-innen auszutauschen und zu vernetzen. Für mich als Trainerin und Learning-Developerin war diese Veranstaltung eine richtige Bereicherung!'

Letzte Änderung: 25.03.2019