Interne Veränderungskommunikation  - mit und ohne Change-Vorhaben Interne Veränderungskommunikation  - mit und ohne Change-Vorhaben
Interne Veränderungskommunikation - mit und ohne Change-Vorhaben

Interne Kommunikation ist eine strategische Managementaufgabe und hat enorme Verantwortung - gerade, wenn Veränderungsprozesse vor der Tür stehen. 7 von 10 Changes scheitern, weil die interne Kommunikation unzureichend oder schlichtweg falsch aufgesetzt wurde. Sie lernen, wie Sie die interne Kommunikation organisieren und mit welchen Methoden und Instrumenten Sie State-of-the Art arbeiten - für den Fall eines Changes und für den ganz normalen Alltag Ihrer Organisation.

Anrufen
2 Kurstermine
25.11.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
520,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 40327019

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 40327029

Interne Veränderungskommunikation - mit und ohne Change-Vorhaben

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • Expertin für Change Kommunikations-Prozesse
  • Best Practice & Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • optional Einzel-Follow up zur Transfersicherung
  • Full-Service in exklusivem Rahmen

Neue Herausforderungen der Mitarbeiter-Kommunikation

Mitarbeiter/-innen sind die wichtigste Zielgruppe, die eine Organisation erreichen muss. Mit herkömmlichen Methoden ist das aber nicht mehr zu schaffen. In Zeiten, in denen Komplexität zunimmt und Agilität gefragt wird, stehen Verantwortliche vor der Frage: Wie erreiche ich mein Team und wie begeistere ich es? Was mache ich, wenn die Organisation mitten im oder vor einem Veränderungsvorhaben steht und Informationen weder gesichert sind noch verbreitet werden dürfen? Dann steigt die Herausforderung für die interne Kommunikation, die am Unternehmenserfolg maßgeblichen Anteil hat.

4 Schritte zur Planung der internen Kommunikation

Erfahren Sie alles über die zentralen Parameter einer guten strategischen internen Kommunikation, die Einbindung entscheidender Multiplikatoren/-innen und das richtige Emotionenmanagement. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, wie andere Unternehmen intern kommunizieren, setzen sich mit den Grenzen des Machbaren auseinander und entwickeln so ein gutes Planungsinstrument.

Wissen, das Sie erhalten:

  • Die 4 Schritten zum internen Kommunikationskonzept
  • Ziele und dazu passende Instrumente der internen Kommunikation
  • Die richtigen Methoden zum richtigen Zeitpunkt
  • Steuerung von Kommunikationsflüssen
  • Die Kraft von Emotionen in internen Veränderungsprojekten
  • Rolle und Bedeutung von Führungskräften als interne Kommunikatoren/-innen

Mag.phil. Gerhild Deutinger

Mag.phil. Gerhild Deutinger

Als Expertin für interne Kommunikation begleitet sie seit dem Jahr 2000 Veränderungen in Konzernen, Non-Profit-Organisationen und Berufsverbänden. Sie vereint systemische Organisationsberatung, psychologische Erkenntnisse und Kommunikationsexpertis. Zuvor war sie in der Kommunikation des Gererali Konzerns und Pressesprecherin einer Behörde.

  • Sie setzen Ihre interne Kommunikation so auf, dass Ihr Team sich mitgenommen und informiert fühlt - ohne Gerüchteküche!
  • Sie optimieren Ihre interne Kommunikation und nutzen den Mut zu Emotionen um größere Erfolge zu erzielen.
  • In einer „IK-Werkstatt“ bringen Sie Ihre Fälle ein oder lernen an den Fällen anderer – so vermeiden Sie Fehler und schaffen neue Denkrichtungen.
  • Dieses Seminar ist nicht nur für belastende interne Kommunikation gedacht, wenn Einsparprogramme oder Zusammenlegungen geplant sind. Auch Aufbruch braucht Interne Kommunikation, gerade, wenn eine neue Unternehmenskultur eingeführt oder Denkrichtungen geändert werden sollen.

GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen, ManagerInnen (speziell aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, PR und Human Resources Management) die für die interne Mitarbeiterkommunikation verantwortlich sind - mit und ohne Veränderungsprozessen.

  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen (inkl. dem Fachbuch "Kommunikation im Change" von Mag. Deutinger), Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren.

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird – und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: EUR 150/Stunde, wobei generell 2 Stunden empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at

Wir empfehlen weiters

Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige TrainerInnen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für ManagerInnen.
Neugierig geworden? Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Online-Test

Arbeitsrecht

Von der Einstellung bis hin zur Trennung von einem/-r MitarbeiterIn muss jedes Unternehmen im Rahmen von arbeitsrechtlichen Verordnungen und Bestimmungen agieren. Aber sind Sie mit Ihren Kenntnissen auf der sicheren Seite oder bewegen Sie sich rechtlich auf dünnem Eis?
Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 16.07.2019